HeidelbergCement AG Logo

HeidelbergCement 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score180 Bewertungen
56%56
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

59%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 116 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berufskraftfahrer:in3 Gehaltsangaben
Ø32.400 €
Buchhalter:in3 Gehaltsangaben
Ø48.300 €
Einkäufer:in3 Gehaltsangaben
Ø70.000 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
HeidelbergCement
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
HeidelbergCement
Branchendurchschnitt: Bau/Architektur
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Mit einem Gesamtumsatz von 18,1 Mrd € im Jahr 2018 gehört HeidelbergCement zu den weltweit größten Baustoffunternehmen. In rund 60 Ländern stehen wir für Kompetenz und Qualität. 58.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 3.000 Standorten sorgen tagtäglich dafür, dass unser Slogan „for better building“ mit Leben gefüllt wird.

Die Zementherstellung ist rohstoff- und energieintensiv. Nachhaltiges Wirtschaften ist daher die Basis für unseren langfristigen Erfolg. Dazu zählen die Sicherung unserer Rohstoffreserven, effiziente und innovative Produktionsprozesse, die Entwicklung neuer Produkte und der Einsatz alternativer Roh- und Brennstoffe. Wir fördern zudem die Artenvielfalt in unseren Rohstoffförderstätten.

Produkte, Services, Leistungen

HeidelbergCement bietet ein großes Spektrum hochqualitativer Produkte an. Neben klassischen Baumaterialien produzieren wir spezielle Produkte für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Unsere Kernaktivitäten umfassen die Herstellung und den Vertrieb von Zement und Zuschlagstoffen, den beiden wesentlichen Rohstoffen für die Herstellung von Beton. Unsere Produktpalette wird maßgeblich durch die nachgelagerten Aktivitäten Transportbeton und Asphalt ergänzt. Darüber hinaus bietet HeidelbergCement Dienstleistungen an, wie den weltweiten Handel mit Zement und Kohle über den Seeweg.

Perspektiven für die Zukunft

Das Ziel von HeidelbergCement ist die langfristige Steigerung des Unternehmenswerts durch ein nachhaltiges, am Ergebnis orientiertes Wachstum. Wir wollen unseren Kunden auch in Zukunft überzeugende Qualität und innovative Produkte zu marktgerechten Preisen liefern, unseren ­Anteilseignern Perspektiven eröffnen und allen Beschäftigten sichere und attraktive Arbeitsplätze bieten. Mit unseren Maßnahmen für Klimaschutz und Artenvielfalt sowie der Übernahme von sozialer Verantwortung an allen Standorten weltweit integrieren wir wirtschaftliche, ökologische und soziale Ziele in unsere Geschäftsstrategie.

Kennzahlen

Mitarbeiter51.000
Umsatz17,6 Mrd € (2020)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 128 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    70%70
  • KantineKantine
    68%68
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    51%51
  • EssenszulageEssenszulage
    46%46
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • DiensthandyDiensthandy
    45%45
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • RabatteRabatte
    41%41
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • HomeofficeHomeoffice
    27%27
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • CoachingCoaching
    20%20
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    7%7

Was HeidelbergCement AG über Benefits sagt

Unsere Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kantine
  • Essenszulagen
  • Betr. Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Parkplatz
  • gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Firmenwagen
  • Mitarbeiterhandys
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterevents
  • Internetnutzung

Bei 350 Standorten in Deutschland und zahlreichen verschiedenen Tarifverträgen unterscheiden sich die Lohnnebenleistungen. An einigen Standorten bieten wir auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Auf uns baut die Welt - bauen Sie auf uns!

HeidelbergCement ist mehr als Baustoffe: Es ist die Summe aus Service, Kundenorientierung, qualitativ hochwertigen Produkten und professioneller Projektabwicklung weltweit. Und es ist ein Team aus 60.000 Menschen.

Wir sind ein global aufgestellter Konzern, wachstums- und leistungsorientiert, geprägt durch eine weltweite Dynamik. Aber wir haben nie die Bodenhaftung verloren. Denn Baustoffe sind ein gewichtiges Geschäft und kurze Wege von der Abbaustätte zu den Produktionsanlagen und von da weiter zur Baustelle sind extrem wichtig. Ein Großteil unserer Aktivitäten findet vor Ort statt, deshalb hat HeidelbergCement überall ein lokales Gesicht – das der Menschen, die dort arbeiten.

Für talentierte und gut qualifizierte Arbeitskräfte bedeutet dies, dass sie an den einzelnen Standorten viel Verantwortung tragen und dementsprechend viel bewegen können. Die Zentrale in Heidelberg legt oft nur die Standards fest; deren erfolgreiche Umsetzung ist Sache der Beschäftigten vor Ort.

Hinzu kommen eine Atmosphäre des Miteinander, wo man sich kennt und aufeinander verlässt, leistungsorientierte Vergütung, internationale Entwicklungsmöglichkeiten, die Vereinbarkeit von Job und Familie und eine werteorientierte Unternehmenskultur. Nicht zuletzt steht das Thema Arbeitssicherheit ganz oben auf der Agenda.

All das macht die Arbeit bei HeidelbergCement so besonders.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Als internationaler Baustoffkonzern bieten wir interessante Aufgaben in den unterschiedlichsten Berufsbereichen. In unserer Hauptverwaltung in Heidelberg z.B. in den Abteilungen Finanzen, Information Technology sowie Logistik oder an unseren Produktions-/Vertriebsstandorten in den Bereichen Technik, Verkauf und Vertrieb finden Sie vielfältige Karrierechancen – je nach Interesse und Erfahrungsstand. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Praktikum, einem Ausbildungs- oder Studienplatz, einem Traineeprogramm oder einer Position als Fach- oder Führungskraft sind, bei HeidelbergCement gibt es für jeden Lebensabschnitt den passenden Einstieg.

Für Schüler:

In der Schule steht der Endspurt an und schon bald besitzen Sie mit dem erfolgreichen Schulabschluss eine solide Grundlage für Neues: den Einstieg in die Arbeitswelt. Welchen Einstieg Sie auch wählen, die Ausbildung vor Ort, das Duale Studium oder ein Praktikum zum Hineinschnuppern, wir unterstützen und begleiten Sie von Anfang an.

Mehr Informationen zu den Karrieremöglichkeiten für Schüler finden Sie unter: http://www.heidelbergcement.com/schueler

Für Studenten:

Auch für Studierende bieten wir verschiedene Möglichkeiten, um wertvolle Einblicke zu gewinnen und Impulse für das weitere Studium zu sammeln. Bei uns können Sie Ihr Wissen praktisch umsetzen, profitieren von unserer fachlichen und finanziellen Unterstützung und verbessern nicht zuletzt die eigenen Karrierechancen.

Grundsätzlich stehen Ihnen als Student bei HeidelbergCement drei Wege offen:

Sie können ein Hochschulpraktikum absolvieren, eine Werkstudententätigkeit ausüben oder auch Ihre Abschlussarbeit in unserem Konzern schreiben. Mehr Informationen zu den Karrieremöglichkeiten für Studenten finden Sie unter: http://www.heidelbergcement.com/studenten

Für Absolventen:

Sie haben Ihr Studium gerade erfolgreich abgeschlossen – oder stehen kurz davor und suchen jetzt eine berufliche Herausforderung? Dann finden Sie bei HeidelbergCement beste Aussichten für einen Einstieg nach Maß. Ganz gleich, ob Sie sich für eines unserer Traineeprogramme, das Vorstandsassistenzprogramm oder den Direkteinstieg interessieren, wir bieten Ihnen attraktive Karriereoptionen und eine langfristige Perspektive.

Mehr Informationen zu den Karrieremöglichkeiten für Absolventen finden Sie unter: http://www.heidelbergcement.com/absolventen

Für Berufserfahrene:

Sie haben bereits einige Jahre Berufserfahrung, kennen sich in Ihrem Fach bestens aus und wollen sich nun beruflich verändern? Ob im Management, als Spezialist/in in einer unserer Stabsfunktionen oder als Facharbeiter/in direkt an einem unserer zahlreichen Standorte vor Ort – erfahrene Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind das Fundament, auf das wir unseren Erfolg bauen.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben sich jetzt auf eines unserer aktuellen Stellenangebote: http://www.heidelbergcement.com/berufserfahrene

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei HeidelbergCement AG.

  • bewerber@heidelbergcement.com

  • An erster Stelle erwarten wir überzeugende Fach- und Methodenkenntnisse, die sich in guten bis sehr guten Schul- und/oder Studienleistungen ausdrücken und – je nach Einstiegslevel – durch einschlägige Berufserfahrung ergänzt werden.

    Neben der fachlichen Qualifikation sind jedoch auch persönliche Eigenschaften von großer Bedeutung. Besonders wichtig ist uns, dass die Bewerber ausgeprägtes Interesse, Motivation und Engagement für die zu vergebende Stelle mitbringen. Außerdem sollte ein potentieller Mitarbeiter von HeidelbergCement mobil und selbstständig arbeiten können, genauso aber auch über Teamgeist sowie eine Hands-on Mentalität verfügen.

  • Ansprechende, fehlerfreie und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind die Grundvoraussetzung beim Bewerbungsprozess. Haben Sie diese Hürde erfolgreich gemeistert, laden wir Sie gegebenenfalls zum Vorstellungsgespräch ein und freuen uns Sie persönlich kennenzulernen. Ein authentisches, selbstbewusstes und offenes Auftreten des Bewerbers, sind die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch. Das erste Kennenlernen sollte nicht durch eine einseitige Rede-Antwort-Situation gekennzeichnet sein. Rückfragen an der richtigen Stelle können durchaus passen und zeugen von Ihrer Kommunikationsstärke.

  • Ihr Bewerbung nehmen wir bevorzugt über unser Online-Portal entgegen. Auf unserer Homepage können Sie sich jederzeit über unsere aktuellen Stellenangebote informieren. Wenn Sie eine passende Stellenbeschreibung gefunden haben, finden Sie jeweils am Ende des Stellenangebots die Option sich direkt online bei uns zu bewerben. So gelangen Ihre Unterlagen am schnellsten zu uns.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Viel Freiheit und Raum sich und seine Ideen einzubringen. Mir wurde sehr viel Verantwortung vom ersten Tag an übergeben. Zudem herrscht trotz Großkonzern eine angenehme Du-Kultur intern in den Abteilungen.
Bewertung lesen
Pünktliche Bezahlung
Bewertung lesen
Die Fairness im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern. Wenn es irgendwie auch nur ansätzlich menschenmöglich ist, wird niemand zurückgelassen.
Bewertung lesen
Gehalt und Zusammenhalt in der Abteilung.
Bewertung lesen
Arbeitsort super, tolles Büro.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 66 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Work Life balance fehlt, „Blame“ Kultur
Bewertung lesen
Dass ich immer wieder Angst haben muss meinen Arbeitsplatz zu verlieren.
Vorstände werden wie Götter gesehen und möchten auch so behandelt werden. Diese Einschätzung aus einer anderen Bewertung möchte ich noch auf die Managementebene unter dem Vorstand erweitern.
Bewertung lesen
nicht mehr zeitgemäße Führung, die die Unternehmensentwicklung massiv hemmt.
Die Mitarbeiter werden wie Zahlen behandelt. Es sind nur Zahlen und schöne Präsentationen interessant.
Die Vorgesetzten benehmen sich wie die Götter in weiß. Ohne jegliche Fachkompetenz und Mitarbeiterführung.
Bewertung lesen
Kommunikation
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 54 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Eine generelle Modernisierung des IT Equipment in den restlichen Abteilungen der HV wäre dringend angezeigt. Desweiteren ist abzusehen, dass die Kapazität des Gebäudes mittel bis langfristig nicht ausreichen wird. Ein Umbau von persönlichen Arbeitsplätzen zu FlexDesks wäre daher ebenfalls empfehlenswert.
Bewertung lesen
Es ist unbedingt ein Kulturwechsel nötig. Wenn man Fachkräfte einstellt, muss man sich manchmal auch auf Fachkenntnis verlassen.
Bewertung lesen
Es braucht eine Wandlung in der Vision wie der Umgang miteinander sein sollte.
Die Hardware Ausstattung ist eher rückständig.
Bewertung lesen
Bessere Kommunikation
Bewertung lesen
Klarer Leitfaden des Onboardings, sowie Vorab Prüfung der einzelnen Zugänge
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 52 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von HeidelbergCement ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Klar gibt es manchmal Knatsch. Wo Menschen arbeiten, menschelt es eben. Aber grundlegend ist die IT eine eingeschworene Bande, die zusammen hält. Mit annähernd 300 Kollegen sind wir zwar eine recht große IT, allerdings kennt man sich trotzdem. Und bis hierhin wurde ich noch nie hängen gelassen. Zu Geburtstagen, Geburten, Abschieden und sonstigen Jubilaren wird gesammelt. Und seit Corona abendliche Gänge ins Restaurant oder die Bar leider unverantwortlich gemacht haben, gibt es regelmäßige virtuelle Veranstaltungen, an denen man sich einfach ...
5
Bewertung lesen
Immer hilfreiche Kritik und man ist auch gerne zusammen in die Mittagspause gegangen.
5
Bewertung lesen
Überwiegend Top - auch abteilungsübergreifend. Von den meisten Führungskräften wird dies gefördert, leider bremsen wenige aber auch aus.
Empfohlen: den Leuten was zutrauen! Sie können was und wurden doch wegen Expertise eingestellt
4
Bewertung lesen
Die direkten Kollegen und manche der Vorgesetzten sind primäre Gründe weshalb der Workload zu bewältigen ist
In der Abteilung ist der Zusammenhalt gut.
Das alle Abteilung ein Ziel verfolgen, nämlich den Erfolg von HDC zu maximieren, ist nicht ersichtlich. Neidkultur ist ein großes Thema bei HDC.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 25 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von HeidelbergCement ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 26 Bewertungen).


Es wird langsam besser; Teamleads sollten mehr in die Pflicht genommen werden, Informationen weiter zu geben.
Gute Beispiele sind die Arbeit im
Bereich Nachhaltigkeit, Marketing und Compliance.
In den Führungsebenen fehlt aktuell die „Gleiche Stimme“.
3
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist nicht schnell und direkt. Viele Umwege, ständiges in cc: und intransparente Umgangsweise.
3
Bewertung lesen
Ist zwar vorhanden, aber nur in eine Richtung. Rückfragen oder Anregungen sind nicht erwünscht.
1
Bewertung lesen
Hin und wieder lässt es an Transparenz zu Entscheidungsprozessen zu wünschen übrig
Im reden waren alle gut nur mit der Umsetzung…
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 26 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Gute Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und gute Sichtbarkeit zur Geschäftsführung. Größte Sprünge sind aber vor allem im Wechsel zwischen Unternehmen und Branchen möglich.
Bisher nicht unbedingt das gelbe vom Ei, allerdings wird hier gerade eine große Verbesserungsoffensive gefahren.
Jedoch bieten die verschiedenen ReOrgs durchaus das Potenzial schnell aufzusteigen, wenn man das möchte und sich als fähig erweist.
4
Bewertung lesen
Nicht im gesamten ersten Jahr.
2
Bewertung lesen
Vitamin B oder ganz viele A.. lecken, dann kommt man vorwärts.
Alle anderen bleiben auf der Strecke oder wechseln.
Mitarbeiterentwicklung und -förderung existiert theoretisch, funktioniert aber in Praxis nicht. Siehe wieder die Ausscheidequote
1
Bewertung lesen
Für manche Wenige mit viel Vitamin B ganz steil. Der Rest dümpelt vor sich hin. Kein Laufbahnmodell o.ä. verankert
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen