Workplace insights that matter.

Login
Hekatron Logo

Hekatron
Bewertung

Die fetten Jahre sind vorbei

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Hekatron Vertriebs GmbH in Sulzburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt noch viele gute Seelen, die steht’s demütig sind und Hekatron als Familie sehen. Die Löhne werden regelmäßig gezahlt. Der Umgang mit Corona ist vorbildlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man scheint in den fetten Jahren nicht an schlechte Zeiten gedacht zu haben. Plötzlich ist kein Geld mehr da und es wird gejammert. Einige Abteilungen sind ein riesiger Wasserkopf, dennoch ist die Performance schlecht. Es wird sehr auf externe Berater und neue Mitarbeiter gehört und an den falschen Stellen gespart.

Verbesserungsvorschläge

Fördert die bestehende Belegschaft statt ständig neue Sterne am Himmel einzustellen. Trennt euch von denen, die nicht wollen oder können. Bestraft nicht die gesamte Belegschaft mit Lohnkürzungen. Der Fisch stinkt am Kopf.

Arbeitsatmosphäre

Angespannte Atmosphäre vermutlich dank merkwürdiger Sparmaßnahmen. Fehlinvestitionen und Fehler im Management in der Vergangenheit werden an den Mitarbeitern ausgelassen.

Kollegenzusammenhalt

In den Teams häufig gut. Allerdings von oben nach unten schlecht. Das Management scheint ein Händchen dafür zu haben, menschlich und im Sozialverhalten schwache Personen an wichtige Positionen zu platzieren oder einzustellen. Diese Heuschrecken melken die Kuh solange sie Milch gibt und sind dann ganz schnell woanders. Und dazwischen wird schön auf sein eigener Vorteil geschaut und mit dem Finger auf andere gezeigt. Das Schlimme dabei ist, dass die Geschäftsleitung auf sowas „reinfällt“.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Ich kann mich überhaupt nicht schweren. ABER: Das Management scheint ein Händchen dafür zu haben, menschlich und im Sozialverhalten schwache Personen an wichtige Positionen zu platzieren oder einzustellen. Diese Heuschrecken melken die Kuh solange sie Milch gibt und sind dann ganz schnell woanders. Und dazwischen wird schön auf sein eigener Vorteil geschaut und mit dem Finger auf andere gezeigt. Das Schlimme dabei ist, dass die Geschäftsleitung auf sowas „reinfällt“.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Angabe möglich. Ab wann zählt man als älterer Kollege?

Image

Glücklicherweise noch gut nach außer und zur Presse.


Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Aline Danzeisen, Social Media Marketing
Aline DanzeisenSocial Media Marketing

Danke für das ausführliche und differenzierte Feedback.
Wir freuen uns, dass Sie trotz Ihrer Kritik auch positive Punkte wie z.B. dem Umgang mit Corona, der Gleichberechtigung und der Work-Life-Ballance hervorheben.

Um den modernen Anforderungen an ein Unternehmen und dem damit verbundenen Wandel gerecht zu werden, wurde im Rahmen der letzten Strategie das sogenannte „Veränderungsprogramm“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein professionell begleitetes Change-Management-Programm, das uns dabei unterstützt, unsere Kräfte in Zukunft besser zu fokussieren. Diese Veränderungen brauchen in einem Unternehmen unserer Größe eine gewisse Zeit. Wir bitten daher um Verständnis und werben für eine aktive Mitgestaltung.

Nutzen Sie gerne auch die Gelegenheit konkrete Verbesserungsvorschläge und konstruktives Feedback an entsprechenden Schnittstellen anzubringen. Nur so kommen wir in einen offenen Dialog, denn die „Open Door Policy“ bei Hekatron ist nicht nur eine Floskel, sondern eine Herzensangelegenheit. Termine mit Führungskräften oder den Geschäftsführern sind jederzeit möglich.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!