Welches Unternehmen suchst du?
Helaba Logo

Helaba
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score244 Bewertungen
59%59
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 2,8Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,5Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 208 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Teamleiter:in25 Gehaltsangaben
Ø96.700 €
IT-Projektmanager:in10 Gehaltsangaben
Ø102.100 €
Auditor:in9 Gehaltsangaben
Ø81.500 €
Gehälter für 35 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Helaba
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Bürokratisch auf Regeln achten und Sich in Abstimmungsschleifen verlieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Helaba
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Eine gute Bank, die mich voranbringt.

Wer wir sind

Als eine der größten Geschäftsbanken Deutschlands bieten wir Unternehmen, Banken, der öffentlichen Hand sowie Gewerbeimmobilien- und institutionellen Kunden umfassende Finanzdienstleistungen aus einer Hand.

Regional verwurzelt und international verankert konzentrieren wir uns auf vier Geschäftsfelder: Immobilien, Corporates & Markets, Retail & Asset Management und Fördergeschäft.

Die Beschäftigten an den verschiedenen Standorten im In- und Ausland verbindet ein klares Verständnis, was verantwortungsvolles Handeln für eine Bank bedeutet: mit einem festen Wertefundament das tun, was unsere Stakeholder und die Gesellschaft insgesamt voranbringt. Das meinen wir mit unserer Vision „Werte, die bewegen.

Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil unseres Handelns und wir haben dafür klare und transparente Prinzipien definiert. Über dieses verantwortungsvolle finanzwirtschaftliche Handeln hinaus engagieren wir uns in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens und fördern wegweisende Projekte in Bildung, Kultur, Umwelt, Sport und Sozialwesen.

Produkte, Services, Leistungen

Als Geschäftsbank:

Umfassende Finanz­dienst­leistun­gen aus einer Hand für Unternehmen, Banken, die öffentliche Hand sowie Gewerbe­immobilien- und institu­tionelle Kunden. Wir begleiten sie bei ihren inlän­­dischen oder auch interna­­tionalen Aktivitäten.

Als Spar­kas­sen­zentral­bank:

Hoch­wertige Finanz­produkte und Dienst­leistungen für Sparkassen, die sie in ihren gesellschaftlich wichtigen Aufgaben unterstützen. Wir sind Spar­kassen­zentral­bank für Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Bran­den­burg und damit starker Partner für 40 Prozent der deutschen Spar­kassen.

Als Förder­bank:

Unter dem Dach der Helaba ist die WIBank als Förderbank für Hessen in der Struktur-, Wirtschafts-, Sozial- und Wohnraumförderung aktiv. Die verschiedenen Förder­pro­gram­me richten sich an Privat­per­sonen, Ge­werbe­treibende, Freiberufler sowie Kommunen und Landkreise.

Perspektiven für die Zukunft

Als Landes­bank erfüllen wir viel­fältige Auf­gaben, die für die Wirtschaft und die Gesellschaft wichtig sind. Unsere Haltung ist gemeinwohlorientiert, wertebasiert, gesellschaftlich engagiert.

Aktuell verändert sich das Bank­geschäft - und mit ihm auch die Helaba. Das bietet Chancen, sich ein­zu­bringen und mitzugestalten. Wir fördern aktiv die Entwicklung unserer Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter entsprechend ihrer Neigungen und Potenziale und es ist unser Ziel, einen Frauen­anteil von mindestens 30% in Führungs­positionen zu erreichen.

Die Vision "Werte, die bewegen" bedeutet für uns:

  • Auf Basis unserer Werte auch in der Welt von morgen den positiven Unterschied machen.
  • Mit guten Lösungen ein Funda­ment für ehrlichen Erfolg schaffen.
  • Unsere Stake­holder unter­stützen und voranbringen.
  • Die Bereit­schaft zur Veränderung haben, um aktiv unsere Zukunft zu gestalten.
  • Unsere Position als führende Bank für Sparkassen sowie für nationale und inter­nationale Kunden festigen.

Kennzahlen

Mitarbeiter6.200

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 216 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    77%77
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    73%73
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    72%72
  • EssenszulageEssenszulage
    65%65
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    61%61
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    44%44
  • HomeofficeHomeoffice
    44%44
  • RabatteRabatte
    38%38
  • InternetnutzungInternetnutzung
    37%37
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    30%30
  • DiensthandyDiensthandy
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • ParkplatzParkplatz
    21%21
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    20%20
  • CoachingCoaching
    19%19
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Helaba über Benefits sagt

Wir haben eine Vielzahl attraktiver Benefits und eine wertschätzende Unternehmenskultur.

So fühlt es sich an, bei uns zu arbeiten:

  • Sie sind motiviert, denn Sie haben einen Job, der zu Ihnen passt - eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum, bei der Sie die Helaba voranbringen.
  • Sie fühlen sich handlungsfähig, weil Sie nicht nur mobil und flexibel arbeiten, sondern auch Beruf und Familie miteinander vereinbaren.
  • Sie sind gut gestimmt, denn Sie erhalten eine faire und marktgerechte Vergütung und sind abgesichert dank einer betrieblichen Altersversorgung mit zusätzlicher Möglichkeit durch Entgeltumwandlung.
  • Ihre Karriere gehen Sie so an, wie es für Sie möglich ist und wie es zu Ihrer Lebenssituation passt – Sie nutzen das Angebot zur Weiterentwicklung ganz individuell.
  • Sie fühlen sich ausgeglichen, weil sie die gesundheitliche Förderung am Arbeitsplatz nutzen. Und mittags sind Sie zufrieden, wenn Sie sich im Betriebsrestaurant über das Angebot freuen und dort Ihre Kolleginnen und Kollegen treffen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir setzen auf Diversity, Nachhaltigkeit und Work-Life-Balance - und das wird in vielen Facetten erlebbar. Mit Werten bewegen können wir nur dank des täglichen Einsatzes, der Kompetenz und der Begeisterung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das wissen wir und das fördern wir. Wir wollen alle voran­bringen. Unsere Kunden, unser Unter­nehmen und auch Sie.

Diversity

Bei uns arbeiten Sie in vielfältigen Arbeits­bereichen: Wir betreuen Wirtschafts­unternehmen, Projektentwickler und Kapital­anleger im Immobilien­sektor, Institutionen der öffentlichen Hand, kom­munal­nahe Unter­nehmen und rund 160 Spar­kassen in vier Bundesländern. Wir brauchen deshalb unter­­schiedliche Persönlich­keiten und unterschiedliche Perspektiven. Daher fördern wir Potenziale unabhängig von Geschlecht, Alter oder persönlicher Lebens­situation. Im Besonderen unterstützen wir Frauen bei ihrer Entwicklung und Karriere mit dem Ziel, ihren Anteil in der Führungs­ebene auf mindestens 30% anzuheben.

Nachhaltigkeit

Gesell­schaftlich verant­wortliches Handeln gehört zu unserem Selbst­­verständnis. Entsprechend setzen wir in der kollegialen Zusam­menarbeit auf Kontinuität und dauerhafte Partner­schaft. Wir treiben neue Arbeits­­platz­­konzepte und moderne Formen von Führung und Team­work in der Bank voran. Vertrauen, Verant­wortung und Verbind­lichkeit verstehen wir als Basis für erfolgreiche, hierarchie­über­greifende Zusam­­men­­arbeit. Dahinter steht ein konzernweiter Trans­­for­mations­­prozess, bei dem alle Beschäftigten mitwirken. Unser Ziel ist eine Arbeits­welt, in der wir nachhaltig handeln können. Mit schnelleren Ent­scheidungen, mehr Eigen­­verant­wortung, höherer Selbst­­­orga­ni­sa­tion und kontinuier­lichem Lernen.

Work-Life-Balance

Damit unsere Kolleg­innen und Kollegen motiviert und leistungs­fähig bleiben, bieten wir die Möglichkeit, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Etwa mit flexiblen Arbeits­zeiten oder mobilem Arbeiten. Unser betrieb­liches Gesundheits­manage­ment verfolgt einen ganz­heitlichen Ansatz für körper­liche wie psychische Gesundheit. Neben einem umfang­reichen Sport­angebot gibt es verschiedene Ver­anstaltungs­formate zu Themen wie Bewegung im Büro­alltag oder Stress­vermeidung. In schwierigen Lebens­situationen hilft unser „Employee Assistance Program“ weiter. Zur Entlastung kann darüber beispiels­weise Unter­stützung bei der Kinder­betreuung, im Haushalt oder bei der Ver­sorgung hilfs­­bedürftiger Angehöriger ver­mittelt werden.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir haben spannende Aufgaben und tolle Entwicklungsmöglichkeiten für Sie! Mit und ohne Berufserfahrung.

Als Professional bieten wir Ihnen span­nen­de Jobs, at­trak­tive Bene­fits und Ent­wick­lungs­chan­cen. Sie haben Lust, etwas zu bewegen – ein Projekt, die persönliche Karriere oder das eigene Team? Wir geben Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten, ein wertschätzendes Arbeitsumfeld und eine langfristige Perspektive. Kommen Sie voran wie Petra Sandner:

https://www.helaba.com/de/karriere/employer-brands/professionals.php

Während deines Studiums oder im Anschluss daran bieten wir dir Zugang zur Bankenwelt. Arbeite in Projekten mit, mache ein Praktikum oder ein Traineeprogramm – unsere Nachwuchsprogramme sind deine Chance, akademisches Wissen um praktische Fertigkeiten zu erweitern. Entdecke wie Katharina Bergholz die Helaba als Karriereoption:

https://www.helaba.com/de/karriere/employer-brands/studenten.php

Mit einer Ausbildung bieten wir dir nach deinem Abitur oder Fachabitur direkt ein Praxiserlebnis im Bankenbereich. Du bist aber auch willkommen, wenn dir dein Studium zu theoretisch ist und du nach einer Alternative suchst. Nutze wie Yoline Hofmann die Chance, um bei der Helaba mit einer dualen Ausbildung voranzukommen:

https://www.helaba.com/de/karriere/employer-brands/berufseinsteiger.php

Gesuchte Qualifikationen

Genauso unterschiedlich und vielfältig wie unsere Fachbereiche sind auch die jeweiligen Qualifikationen und Talente, die wir benötigen, um erfolgreich zu sein.

Wir passen gut zueinander, wenn Sie sich für das Geschäft einer Landesbank begeistern können. Wenn Sie gern Verantwortung übernehmen und Herausforderungen aktiv mitgestalten. Und wenn Sie sich mit unseren Werten identifizieren und Teil des Teams sein wollen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Helaba.

  • Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte die bei der Stellenausschreibung genannte Ansprechperson oder senden Sie uns eine E-Mail an karriere@helaba.de.

  • Um einen aussagekräftigen Eindruck gewinnen zu können, sollte Ihre Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Ihre Arbeits- und Ausbildungszeugnisse enthalten.

  • Seien Sie authentisch und äußern Sie Ihre Erwartungen – wir tun es auch. Das ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die beiden Seiten Spaß macht.

  • Bitte bewerben Sie sich nur auf die ausgeschriebenen Stellen und nutzen Sie ausschließlich unser Online-Bewerbungsformular. Das Formular ist bei jeder Stellenausschreibung direkt verlinkt. So können wir Ihre Bewerbung schnell und datenschutzkonform bearbeiten.

  • Wie verläuft der Bewerbungsprozess?

    Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung stimmen Personal- und Fachbereich das weitere Vorgehen ab. Finden wir Ihre Bewerbung interessant, laden wir Sie zu einem Gespräch ein, entweder in Präsenz, per Video-Call oder per Telefon. Bei Führungspositionen, ausgewählten Vertriebsfunktionen und unseren Traineestellen werden Sie nach einem erfolgreichen Gespräch zusätzlich zu einem Assessment Center eingeladen.

    Was erwartet mich im Bewerbungsgespräch und wie lange dauert es?

    Das Gespräch soll dem gegenseitigen Kennenlernen sowie dem Austausch von Erwartungshaltungen dienen und dauert meistens 60-90 Minuten. Bewerbungsgespräche führen in der Regel die zuständigen Führungskräfte des jeweiligen Fachbereichs gemeinsam mit dem Recruiter aus dem Personalbereich. Bei einigen Auswahlgesprächen kann auch jemand aus dem Personalrat oder der Schwerbehindertenvertretung teilnehmen.

    Was erwartet mich im Assessment Center und wie lange dauert es?

    Das Assessment Center soll uns insbesondere Gelegenheit geben, Sie in unterschiedlichen Situation zu erleben, die im Führungs- oder Vertriebsalltag entstehen können. Hierzu absolvieren Sie mehrere praxisnahe Übungen. Die Assessment Center sind ganztägige Veranstaltungen.

    Das Assessment Center für Trainees dauert nur einen halben Tag. Es beinhaltet neben dem Interview eine analytische Übung und ein Rollenspiel.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die offene Kultur und dass man den unterschiedlichsten Menschen begegnet, die alle sehr positiv, lieb und neugierig sind. Nachwuchskräfte werden allgemein sehr geschätzt, wodurch ein Praktikum definitiv zu einer tollen Erfahrung wird.
So lange man kein grobes Fehlverhalten zeigt und es befriedigt. 30 Jahre lang bei gleichem Gehalt ( Gehaltserhöhungen gibt es nur durch Tariferhöhungen) vor sich hin zu sitzen der ist hier richtig
Gute Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen, tolle Kollegen, Menschen die verändern wollen.
Bewertung lesen
Aktuell viel Change in Richtung Digitalisierung und moderner Bank.
Bewertung lesen
Eigenständiges Arbeiten wird gefördert und gefordert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 99 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Sehr sehr hierarchisch aufgestellt. Eigenes mitdenken ist nicht erwünscht. Kein kollegiales Miteinander sondern eher Abgrenzung der Tätigkeiten auf ein Minimum…. Unter dem Motto „ der andere macht es“
Bewertung lesen
Hohe Frustration der Truppe und große Angst vor der Zeit nach Corona. Vorallem wegen offizieller mind. 50% Anwesenheitspflicht ab Mai 2022.
Bewertung lesen
Starre unflexible Home Office quote.
Bewertung lesen
Die Digitalisierung wurde verschlafen. Zum Teil furchtbare manuelle Prozesse. Kulturwandel sollte gelebt werden und dringende Anpassung bei der Personalpolitik notwendig.
Bewertung lesen
Dass wir während Corona so toll zusammengearbeitet haben und das wegen der dogmatischen Umsetzung der Dienstvereinbarung für mobiles Arbeiten langsam kaputt gemacht wird.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 95 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Man sollte wirklich das Thema Vertrauen größer / wieder Groß schreiben. Es ist traurig, dass wir jetzt einen Prozess der Anwesenheit bedienen müssen und manche Mitarbeitenden offen kommunizieren, dass sie am liebsten weg möchten. Nur der Ukraine – Krieg und die entstandene Unsicherheit hält manche an Bord. Warum können wir das Thema Home-Office nicht (wieder) flexibilisieren und halten an einer strikten Anwesenheit fest? Warum müssen Mitarbeitende alleine im Büro sitzen und im Stau stehen anstatt produktiv für uns von zu ...
Dringend die Personalpolitik anpassen. Kulturwandel leben und nicht davon im Intranet wie vom Märchen erzählen. Das verstaubte hierarchische Denken inkl. der Mitarbeiterführung muss angepasst werden.
Mehr auf eigene Mitarbeiter hören, als auf teure externe Berater.
Und zuletzt Investition in Digitalisierung, da zum Teil noch wie vor 20 Jahren gearbeitet wird.
Bewertung lesen
Beim Eintritt in das Unternehmen ist die Personalabteilung sehr fordernd. Beim Austritt lässt sie sich gerne Zeit (bei mir über mehrere Monate) oder antwortet gar nicht mehr. Hier könnte man den ehemaligen Mitarbeitenden etwas mehr Wertschätzung entgegenbringen.
Bewertung lesen
- Einarbeitung
- Besserer Umgang mit Kollegen
- Kollegen aktiv einbinden
- Kreative Ideen weiter ausbauen
Bewertung lesen
Maximal ein Tag in der Woche im Büro. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass das ohen Verluste möglich ist.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 89 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Helaba ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,9 Punkten (basierend auf 35 Bewertungen).


Meine Einschätzung ist gut. Wir haben viele ältere Kollegen. Helaba braucht dringend junge Mitarbeiter
4
Bewertung lesen
Ich hatte selbst kaum mit älteren Kollegen zu tun, habe aber nichts negatives bemerkt.
5
Bewertung lesen
Werden aktiv aufgefordert in Rente zu gehen, um Platz machen für Junge
5
Bewertung lesen
kann ich nicht beurteilen, da ich kaum ältere Kollegen kenne
3
Bewertung lesen
Für den einen gut, für den anderen schlecht... es wird niemand fallen gelassen, wenn er älter wird. Hat aber auch den Nachteil, dass manch älterer Mitarbeitender seine Jahre bis zur Rente absitzt ohne Konsequenz und die Arbeit von den anderen mitgemacht werden muss.
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 35 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Helaba ist Karriere/Weiterbildung mit 2,8 Punkten (basierend auf 63 Bewertungen).


Schlecht bis sehr schlecht. Intern kaum Möglichkeiten, sich weiter zu entwickeln. Budget zur Weiterbildung nahezu Null. Wer Karriere machen will, sollte die Helaba meiden. Wer sich gut einkauft, sollte bleiben- den entlassen wird man auch bei Nicht oder Schlechtleistung nicht .
Die Stärken der Mitarbeiter und deren Vielfältigkeit rutscht leider nach hinten. Viel zu stark in ein einzelnes Thema. Unter dem Motto "Das ist nicht Ihre/unsere Aufgabe"
3
Bewertung lesen
Karriere bisher eher selten bankintern möglich. Weiterbildungen sind generell möglich.
3
Bewertung lesen
Nur ein kleines Weiterbildungsbudget für die Einheiten. Nicht der Rede wert.
1
Bewertung lesen
Da ist noch Luft nach oben.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 63 Bewertungen lesen