Navigation überspringen?
  

Hella Aglaia Mobile Vision GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

Hella Aglaia Mobile Vision GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,78
Schnelle Antwort
3,73
Erwartbarkeit des Prozesses
2,70

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,60

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,20
Vollständigkeit der Infos
3,56
Angenehme Atmosphäre
3,20
Wertschätzende Behandlung
3,20
Zufriedenstellende Antworten
3,44
Erklärung der weiteren Schritte
3,44
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Nov. 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
0,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
0,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
0,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
0,00
Erklärung der weiteren Schritte
0,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 28.Sep. 2017
  • Bewerber

Kommentar

Habe mich auf die oben genannte Stelle beworben. Als sich nach ca. 3 Wo. im Bewerbungsportal der Status meiner Bewerbung sich immer noch nicht verändert hatte entschloss ich mich anzurufen und nachzufragen. Die Dame am Telefon sagte mir das die Stelle schon besetzt sei und ich in den nächsten Tagen eine Mail mit der Absage erhalte. So what, soll nicht sein dachte ich mir. Nach nun 4 weiteren Wo. habe ich immer noch keine Absage erhalten und die Stelle immer wieder in Stepstone eingestellt.

  • 23.Juni 2017
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • 13.Juni 2017
  • Bewerber

Kommentar

Ich erhielt innerhalb eines Tages eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung und eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch. Dieses fand dann leider erst nach drei Wochen statt, was aber vermutlich dem geschuldet war, dass die entsprechenden Personen nicht früher verfügbar waren. Das Gespräch war allgemein sehr angenehm. Es wurden vorrangig Fragen zu bisherigen Tätigkeiten gestellt und darüber wie man selbst am besten und liebsten arbeitet. Das Gespräch war hauptsächlich darauf ausgelegt zu überprüfen, wie man charakterlich aufgestellt ist und ob die eigenen Herangehensweisen, mit denen des Unternehmens zusammen passen. Fragen meinerseits zu Arbeitsbedingungen, Bezahlung und Urlaub wurden offen und ehrlich kommuniziert und die Regelungen waren fair und ansprechend. Ich erhielt noch am selben Tag eine Rückmeldung mit einem Vertragsangebot. Insgesamt war es eine sehr positive Erfahrung und ich würde mich wieder dort bewerben in der Zukunft.

  • 24.Apr. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wie würden Ihre Kollegen sie beschreiben? 1x positiv, 1x negativ
  • Wo wollen Sie hin? Wo sehen Sie sich in x Jahren?
  • Gründe für Wechsel
  • Gründe für Studienwechsel

Kommentar

Ich wurde von einem Recruiter auf XING angeschrieben und hatte nach einer Woche schon die Einladung zum ersten Gespräch.

Das erste Gespräch war das intensivste. Nach einer Zusage seitens der Aglaia für eine für mich nicht interessante Position (wohl ein Missverständnis durch die Recruiter) wurde auf meinen Wunsch hin eine zweite Runde für meine Wunschposition gedreht. Nach dem Durchlaufen dieser Runde dann nochmal eine Runde mit der höheren Garde. Zwischen den Gesprächen lagen jeweils 1-2 Wochen.

  • 03.Jan. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Ich habe in meinem Leben schon einige Gespräche bei OEMs gehabt in der Automobilbranche und bei Zulieferern. Eine derartig unsympathische und herablassende Behandlung gegenüber der Personalabteilung ist mir dabei aber noch nie begegnet.
Bei mir hätten eigentlich schon die Alarmglocken angehen müssen, als ich am Telefon zu einigen kurzen Fragen zu den Modalitäten bei Hella-Aglaia nur sehr kurze und unwirsche Antworten bekam. Das Vorstellungsgespräch selber aber und das drum herum hat mich endgültig überzeugt keinen Fuß in diese Firma mehr setzten zu wollen. Das Gespräch war weder strukturiert noch wurde fachlich auf die Hintergründe und die Bewerbung genau eingegangen. Die Mitarbeiterin der Personalabteilung war sehr unfreundlich, die Ingenieure im Gespräch wirkten halbwegs nett, waren aber komplett unvorbereitet und hatten sich nicht mit der Bewerbung beschäftigt. Anscheinend kann man es sich in Berlin erlauben derartig mit potenziellen Mitarbeitern umzugehen oder die Personalabteilung ist völlig überarbeitet. Weiterhin erschien mir sehr komisch, dass die Mutterfirma Hella nur als potenzieller Geldgeber gesehen wird und deren Firmenkultur abschätzig betrachtet wird.
Sei es drum, jeder kann sich sein eigenes Bild der Firma machen. Für mich traf es Hella-Wahnsinn eher besser.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 13.Okt. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Nach Abschicken der Bewerbung kam innerhalb 1 Woche die Einladung zum 1. Gespräch. Dieses fand in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt, wo u.a. das Unternehmen, die zukünftigen Aufgaben als auch der weitere Verlauf des Bewerbungsprozesses erklärt wurden. Teil der Bewerbung war eine Aufgabe, die in einem bestimmten Zeitraum gelöst und präsentiert werden musste. Die Gesprächspartner waren zu jeder Zeit sehr offen, kommunikativ und hinterließen bei mir ein so positives Gefühl, dass ich 2 Wochen später nur zu gern den Arbeitsvertrag unterschrieben habe. Fazit: UNBEDINGT bewerben! Denn sonst verpasst man u.U. eine TOP Firma mit sehr netten Kollegen!

  • 06.Apr. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Ich bekam recht schnell eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Eine Woche später die Information, dass sich das Gespräch verschieben wird und ich Information bez. eines neuen Termins bekäme. WIeder eine Woche später kam die Absage. Ich denke das sie anfangs meine Gehaltsvorstellung überlesen haben..

  • 19.Feb. 2015
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
0,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • 02.Juni 2012
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00