Navigation überspringen?
  

Hengeler Müllerals Arbeitgeber

Deutschland Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?

Hengeler Müller Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,91
Vorgesetztenverhalten
2,65
Kollegenzusammenhalt
3,68
Interessante Aufgaben
3,05
Kommunikation
2,57
Arbeitsbedingungen
3,60
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,07
Work-Life-Balance
2,70

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,42
Umgang mit älteren Kollegen
2,80
Karriere / Weiterbildung
2,02
Gehalt / Sozialleistungen
2,85
Image
3,14
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 20 Bewertern Homeoffice bei 1 von 20 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 5 von 20 Bewertern keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge Barrierefreiheit bei 3 von 20 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 20 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 5 von 20 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 8 von 20 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 20 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 5 von 20 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 20 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 20 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Apr. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 06.Okt. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 27.Apr. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • 12.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lob ist ein Fremdwort. Anwälte untereinander sind immer zuvorkommend und höflich, zu Nichtjuristen überheblich abkanzelnd. Es besteht eine hohe Fluktuation bei Neuzugängen und ein "Aussitzen" und "innere Kündigung" bei den Altkräften.

Vorgesetztenverhalten

autistisches Verhalten, Stress weitergebend, borniertes Verhalten, nicht ansprechbar

Kollegenzusammenhalt

viele Krankmeldungen und daher erhöhter Druck im Team, Urlaubsabsprachen nicht einfach, Grüppchenbildung

  • 16.Juli 2015 (Geändert am 11.Aug. 2015)
  • Mitarbeiter
  • Express

Pro

Toller Arbeitgeber. Wir sind immernoch in freundschaftlichem Kontakt!

  • 10.Feb. 2015 (Geändert am 12.Feb. 2015)
  • Mitarbeiter

Pro

sehr angenehmes Team- und Betriebsklima, flexibles Arbeiten ohne starre Zeiten, Mitgestaltungsmöglichkeiten, tolle Firmenevents, schöne Büros

  • 07.Feb. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Aus nicht-juristischer Sicht gut.

  • 29.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Mies

1,00

Verbesserungsvorschläge

  • Löst euch auf.
  • 27.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre unter den Kolleginnen war - bis auf die beschriebenen Ausnahmen - sehr gut. Ich hätte es schön gefunden, wenn es außer dem jährlichen Wies'nbesuch (Teilnahme Pflicht!) auch andere Incentives für Sekretärinnen gegeben hätte. Vorschläge dahingehend wurden beim verantwortlichen Partner jedoch immer abgeschmettert, da es doch bereits den Wies'nbesuch sowie eine Weihnachtsfeier geben würde. Armutszeugnis!

Vorgesetztenverhalten

Die Associates waren top und sehr wertschätzend, die Partner leider allesamt extrem arrogant und überheblich mit manchmal autistischen Anmutungen. Kommunikation teils auf unterstem Level. Office Management sehr verbesserungswürdig, fast alles wird delegiert, die Lorbeeren steckt man aber selber ein. Nach außen hin nett und "menschenfreundlich", die Wahrheit ist jedoch, dass man Sekretärinnen als Sache betrachtet, die zu funktionieren hat.

  • 14.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Die Arbeit hat Spaß gemacht, besteht aber oft aus typischen Sekretariatsaufgaben (Drucken, Scannen, Mails sortieren).

Karriere / Weiterbildung

Als Sekretärin gibt es kaum Möglichkeiten, aber das liegt daran, dass es eine Kanzlei ist und es kaum andere Stellen gibt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Absolute Papierverschwendung!

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kanzlei gehört zwar den Partnern, ein wertschätzenderes und respektvolleres Verhalten wäre aber bei manchen Partnern wünschenswert.
  • Die Arbeitszeiten der Anwälte sind gesundheitsschädigend, sie sollten zumindest bei den Associates begrenzt werden.