HENSOLDT als Arbeitgeber

HENSOLDT

19 von 267 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Unternehmen mit vielen Schwächen aber verbesserungspotential

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Mitarbeitern raten, sich nach Stellen bei StepStone umschauen, da Hensoldt keine E
Entwicklungsmöglichkeiten für engagiert Mitarbeiter bieten kann.
- Mache Mitarbeiter sind extrem überlastet und manche haben nichts zu tun.
- Keine Intension der Nachwuchsentwicklung für die Abteilung "IT" mit zum Beispiel Dualen Studenten, Auszubildenden, die dann kommende Stellen oder Themen wie Digitalisierung war nehmen, der Altersdurchschnitt ist sehr hoch!

Verbesserungsvorschläge

- Ziel und und Stärken der der Mitarbeiter aufnehmen und davon profitieren
- Strategien für ein gemeinsames Ziel entwickeln und auch verteilen -- Warum machen wir das was wir tun....
- Geschwindigkeit nicht immer am Montag schon an das Wochenende oder an die Sommerpause denken!
- Leute zur eigenständigen Weiterbildung und anspruchsvollen Aufgaben ermutigen!
- Altlasten von Airbus aus den Gebäuden entfernen
- Weniger Hierarchie und Politik im Laden
- Mehr freiräume für die Mitarbeiter
- Strukturierte Vorgehensweise nicht 1000 Projekte aufmachen, wo jedes größer ist als das andere und was personell gar nicht stemmbar ist bzw. nicht in guter Qualität.

Arbeitsatmosphäre

Alte nicht schöne Büros / Kaserne.
Hierarchische Kommunikation, was die Chefs sagen wird gemacht auch ohne veröffentliche Strategie.

Image

Rüstung mit Greenwashing (Nashornschutz)

Work-Life-Balance

In meinem Bereich gab es das aber es gibt Kollegen, die extrem ausgelastet sind und auch am Wochenende oder sehr lange arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden, die Postenkönige befördern altgediente, die Dienst nach Vorschrift machen. Die mehrleisten wollen und Anspruchsvollerer Aufgaben übernehmen möchten werden vergrault.
In der IT gibt es seit mehren Jahren auch keine bezahlten Weiterbildung/ Kurse mehr um sich selbst weiterzubilden. Wurde aus Kostengründen eingespart.

Gehalt/Sozialleistungen

IG Metall plus einen Haufen von Zusatzleistung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Mülltrennung
Keine Automatische Beleuchtung
Bis vor Corona übermäßig viele Dienstreisen
Kapselkaffee

Kollegenzusammenhalt

Mache halten und arbeiten zusammen mache arbeiten gegeneinander.

Arbeitsbedingungen

Bis 2020 gab es noch Windows 7 und Office 2010 und auf den PC wird alles geblockt und für kleinste Installation muss ein Antrag gestellt werden. Wer immer die neuste Hard oder Software möchte ist hier definitiv falsch!

Die Räume laden nicht zum kreativen Arbeiten ein. hässlich, farblos und alt bzw. kühl. Außerdem hat man nicht das Gefühl für Hensoldt zu arbeiten, wenn selbst die Namensschilder, Ausweise und Plakate von Airbus überall prangern.

Kommunikation

Allgemeine Information über Mitarbeiter Zeitung sonst aus den Fachbereichen er nicht.

Interessante Aufgaben

Kommt auf den Bereich an in meinem Fall nicht.
Externe Verwalten und Angebote checken.


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe ehemalige Mitarbeiterin / lieber ehemalige Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es ist nicht zu überlesen, dass Sie mit einigen Aspekten nicht ganz glücklich gewesen sind. Das ist natürlich schade, insbesondere da es sich hierbei um Faktoren handelt, die für HENSOLDT sehr wichtig sind.
Wir möchten uns gerne zu einigen, der von Ihnen angesprochenen Themen, äußern.
Dass einige Gebäudeteile an Ihrem damaligen Standort älter und nicht allzu modern sind, ist richtig. Jedoch hat jeder in einem gewissen Maß selbst in der Hand, das Büro ansprechend zu gestalten, Was die Hardware und Software anbelangt dürfen Sie nicht vergessen, dass wir kein Start-Up sind, sondern ein Unternehmen mit über 5000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit.
Ihre Aussage, dass keine Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen bei HENSOLDT möglich sind, kann ich nicht nachvollziehen. Diese hängen jedoch stark vom Potenzial und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab.
Auch bezahlte Weiterbildungen machen nicht immer Sinn. Learning on the Job und die Weitergabe des Know Hows unserer erfahrenen Kolleginnen und Kollegen an jüngere Generationen ist meistens die effizienteste Art sich weiter zu entwickeln.
Sie hatten auch angesprochen, dass es keine Intention gibt, intern unsere eigenen Nachwuchskräfte im IT-Bereich auszubilden. Selbstverständlich liegt uns die interne Nachwuchsentwicklung innerhalb der IT sehr am Herzen, weshalb wir sogar 3 verschiedene duale Studiengänge anbieten: Informatik, mobile Informatik und IT Security.

Für Ihe Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Liebe Grüße,
Josephine Dehn

Interessantes Praktikum mit Einblicken in eine zukunftsträchtige Branche

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war zu jedem Zeitpunkt sehr entspannt und locker. Dabei hilft es auch enorm, dass alle Praktikanten der Abteilung in einem Zimmer sitzen.

Image

Hensoldts Image ist super. Von außerhalb wie von innerhalb habe ich nur Gutes gehört.

Work-Life-Balance

Nach kurzer Absprache war es nie ein Problem, Urlaub, einen Gleitzeittag oder für Uniaufgaben frei zu nehmen. Generell kann der Tag aufgrund der Gleitzeit frei gestaltet werden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt regelmäßig Kurse, in die man sich einschreiben kann. Zudem werfen regelmäßig Stellen ausgeschrieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt ist im Vergleich zu anderen Praktikumsstellen gering (halb so groß). Allerdings wird man als fester Mitarbeiter Berichten zufolge gut bezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gegeben. Regelmäßig geht man gemeinsam zum Essen und man traf sich vor Corona auch außerhalb des Unternehmens ab und zu in einer Bar oder ähnliches.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten waren sehr offen, standen jederzeit für Fragen zur Verfügung und kümmerten sich gut um die Praktikanten.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Newsletter und aktuelle Nachrichten im Intranet. Darüber hinaus erklärten langjährige Mitarbeiter gerne die Produkte und erzählten Geschichten.

Gleichberechtigung

Ist aufgrund der kurzen Zeit nur schwer zu beurteilen. ich habe nie etwas negatives gehört, auch kommen immer wieder Förderungsprogramme und -videos für Frauen.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgabe war ein sehr interessantes Projekt, das ich frei gestalten konnte.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Du Deine Erfahrungen bei HENSOLDT mit einer sehr guten Bewertung teilst. Es freut uns, dass Du einen so angenehmen und kollegialen Umgang erfährst und Dich bei uns wohl fühlst. Wertschätzung, offene Kommunikation sowie die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen liegen uns besonders am Herzen. Daher ist es umso schöner zu lesen, dass Du dies auch so wahrnimmst. ,

Wir wünschen dir weiterhin viel Freude bei HENSOLDT & viel Erfolg im Studium.

Liebe Grüße,
Josephine Dehn

Arbeitsbedingungen sehr gut angepasst und prima reagiert vor und während der Krise

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es gibt eine Regelung zum mobilen Arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlecht finde ich nichts - ob wohl es Verbesserungspotential gibt

Verbesserungsvorschläge

ich denke die Covid-19 Situation hat deutlich gezeigt wie gut viele der
Aufgaben trotz Heimarbeit erledigt werden - Aufbringen von etwas mehr Vertrauen in die Mitarbeiter und weniger vor Ort Zwang für die Mitarbeiter (wo es geht) wäre eine Verbesserung

Arbeitsatmosphäre

im Team ist die Atmosphäre sehr gut - die Atmosphäre zwischen den Bereichen birgt einiges an Verbesserungspotential

Work-Life-Balance

durch Firmenschließung, 100% Home Office und klare Ansagen zum tagen einer Mund-Nasen-Bedeckung war die work-life balance voll der Situation angepasst

Kollegenzusammenhalt

habe keine Änderung bemerkt während der Krise

Kommunikation

es gab eine Covid-19 Taskforce, die zu Hochzeiten täglich kommunizierte - das wurde jeder leicht verständlich mitgenommen

Interessante Aufgaben

die Aufgaben hatten sich nicht verändert trotz Krise


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Mitarbeiterin/ lieber Mitarbeiter,

ein herzliches Dankeschön, dass Sie Ihre Eindrücke auf Kununu teilen. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben täglich alles dafür getan, damit wir HENSOLDTIANER diese Ausnamesituation so gut wie möglich meistern konnten. Dass Sie das genauso sehen, freut uns unheimlich.
Vielen Dank auch für Ihren Hinweis zur Vertrauensthematik in Bezug auf mobiles Arbeiten. Lassen Sie uns gerne bilateral besprechen, wie wir uns hier noch besser aufstellen können bzw. welche weiteren Verbesserungspotenziale sie für uns sehen. Uns ist die Meinung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Liebe Grüße,
Josephine Dehn

Klasse Firma mit sehr vielen Vorteilen im Bereich Familie, Freizeit und Betriebsräte

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr guter Umgang und getroffenen Vorkehrungen bezüglich der Pandemie

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mehr Homeoffice


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihr positives Feedback auf Kununu. Unsere Mtarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut, weshalb wir jeden Tag aufs Neue versuchen sie bestmöglich zu schützen. Unter der Rubrik" Verbesserungsvorschläge" haben Sie "mehr Homeoffice" angegeben. Wie würde denn Ihr "Wunsch-Konzept" in Ihrem Bereich aussehen, um weiterhin Beruf und Familie bestmöglich vereinbaren zu können? Lassen Sie uns gerne bilateral darüber sprechen, wir sind für Anregungen und Ideen dankbar.

Viele Grüße,
Josephine Dehn

Mein Arbeitgeber und Corona

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Frühe Reaktion, umfassende Information, bürokratiefreie Umsetzung, Toleranz, Care for your People

Image

Sicherheitsindustrie ... Sicherheit ist ein menschliches Grundbedürfnis, aber darüber wie sie entsteht und erhalten wird, wird seit jeher gestritten


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und HENSOLDT auf dieser Platform bewertet haben. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter steht bei HENSOLDT an vorderster Stelle, deshalb geben wir jeden Tag aufs Neue unser Bestes, um sie zu schützen. Es ist toll zu lesen, dass Sie dies schätzen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß bei der Arbeit.

Bleiben Sie gesund & liebe Grüße,
Josephine Dehn

FAMILIENFREUNDLICH

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Homeoffice


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Mitarbeiterin / lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wenn Sie Lust und Zeit haben, würden wir uns über ein paar weitere (konkretere) Feedbackpunkte freuen, um gezielt auf Verbesserungsvorschläge eingehen zu können.
Gerne können Sie diese direkt an mich senden.

Herzlichen Dank & viele Grüße,
Josephine Dehn

Flexibel, sozial, kompetent

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HENSOLDT in Taufkirchen gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Zu Beginn des Lockdowns gab es eine 14 tägige Betriebsruhe sowie ständige Kommunikation und Information zur aktuellen Lage und Verhaltensweisen

Image

Hidden Champion in der Rüstungsindustrie


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

herzlichen Dank für Ihr Feedback.
Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns so gut gefällt und geben weiterhin unser Bestes, um Sie zur aktuellen Lage und Verhaltensweisen auf dem Laufenden zu halten.

Folgen Sie HENSOLDT gerne bei LinkedIn (HENSOLDT) oder Instagram (hensoldt_pioneers), um weiterhin up to date zu bleiben.

Herzliche Grüße,
Josephine Dehn

Guter Arbeitgeber, viele Benefits

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Möglichkeit zum Homeoffice wurde massiv ausgeweitet, jeder Mitarbeiter hat 2 MNS erhalten, Desinfektionsspender wurden in Eingangs- und Kantinenbereichen installiert. Die Mitarbeiter wurden und werden angehalten, sich entsprechend zu verhalten. Es gibt regelmäßige Updates zur Situation.

Arbeitsatmosphäre

In unserem Bereich passt alles, wir arbeiten hervorragend zusammen.

Image

Die Firma wird als böse Rüstungsindustrie abgestempelt

Work-Life-Balance

Die Möglichkeiten hier sind vielfältig, die Firma bietet verschiedenste Möglichkeiten, sich die Arbeit an den persönlichen Bedarf anzupassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma sponsort mehrere Kulturevents in der Stadt, spendet bzw. hilft bei Katastrophen. Es wird versucht, das Umweltbewußtsein zu stärken & selbst ein entsprechender Beitrag mit Stromeinsparungen, Mülltrennung, etc. zu leisten.

Umgang mit älteren Kollegen

Wie überall gibt es Ausreißer, aber normalerweise passt es.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten sind top, allerdings gibt es wie vermutlich überall auch heftige Ausreißer nach unten. Einige davon halten sich nur mit 'nach oben kriechen, nach unten treten' auf ihrer Position.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut

Kommunikation

In der Abteilung selbst funktioniert die Kommunikation, top-down teilweise miserabel

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt stimmt, 13. Monatsgehalt ist Standard, auf dem Firmengelände gibt es ein Fitnessstudio inkl Physiotherapie, es gibt übers Jahr verteilt immer wieder die Möglichkeit, an Vorsorgemaßnahmen & Vorträgen zu verschiedensten Gesundheitsthemen teilzunehmen.


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Mitarbeiterin / lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für diese tolle und ausführliche Bewertung!
Wir legen viel Wert darauf unseren HENSOLDTianern eine angenehme, flexible und motivierende Arbeitsumgebung zu ermöglichen in der sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl fühlen.

Über "heftige Ausreißer" von Vorgesetzten würde ich jedoch gerne mehr erfahren. Ihre Schilderung in Bezug auf "nach oben kriechen, nach unten treten" widerspricht absolut unserem Anspruch an unsere Führungskultur und auch, wenn es sich in diesem Fall nicht um Ihre direkte Führungskraft handelt, betrifft es andere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vielleicht ähnlich empfinden. Da wir Ihre Kritik sehr ernst nehmen und gerne angemessen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen möchten, würde ich mich freuen, wenn Sie mich persönlich kontaktieren. Nur so können wir konkreter über diese Thematik sprechen und gezielt Maßnahmen ergreifen.

Danke für Ihr ehrliches Feedback & wir wünschen Ihnen alles Gute.

Liebe Grüße,
Josephine Dehn

Toller Arbeitgeber mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich arbeite sehr gerne bei HENSOLDT. Mein Eindruck ist, dass es meinen Kollegen auch so geht. Viele sind schon sehr lange dabei, waren in den Vorgängerfirmen tätig und sind dem Unternehmen treu geblieben.
Es wird viel für die Arbeitnehmer getan.

Image

Meine persönliche Meinung ist, dass HENSOLDT seinem Image gerecht wird. Es geht hier um High-Tech, wir produzieren keine Gummibärchen, sondern hoch-komplexe Produkte, mit Reinräumen und Sperrzonen, weil der Großteil militärisch genutzt wird.
Es gibt viele zivile Einsatzmöglichkeiten, und tolle Produkte für Flughäfen, Polizei, Industriekunden allgemein, Bergwachten, usw. Das ist stark im Aufbau. Z.B. unterstützen wir in Südafrika den Schutz der Nashörner mit unseren Überwachungsmöglichkeiten.
Aber trotzdem stehen halt in Ulm auf dem Geländer auch Panzer rum, die zur Wartung gebracht werden von der Bundeswehr.
Wem das nicht gefällt, sollte sich anders orientieren.

Work-Life-Balance

Die Angebote für Arbeitnehmer sind schon sehr gut. Fitness-Studio, Physiotherapie auf dem Firmengelände (in Ulm), so dass man das Thema Sport & Gesundheit direkt in den Arbeitsalltag integrieren kann - seit ich bei HENSOLDT bin, treibe ich wieder viel regelmäßiger Sport!
Ich kann natürlich nur für meinen Bereich sprechen, aber persönliche/ private Themen werden respektiert, so dass Home Office auch vor Corona möglich war, Beruf und Familie werden gut geschützt.
Durch Gleitzeitkonten kann jeder Ausgleich schaffen, und wenn es mal stressiger zu ging, ist dann ein Extra-Tag ein schöner Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Große Auswahl an Trainings und Kursen, die in Absprache mit dem Vorgesetzten gebucht werden können. Entwicklungsplan, der mit jedem Mitarbeiter jährlich aktualisiert wird, so dass passgenau das richtige Seminar ausgesucht wird.
Es werden ständig neue Mitarbeiter gesucht, in verschiedensten Bereichen.
Interne Bewerbungen werden gefördert, es ist völlig normal, sich im Laufe der Karriere intern neu zu orientieren, und ich habe schon sehr spannende Lebensläufe der Kollegen mitbekommen, die sich entfalten konnten entsprechend ihrer Entwicklung.
Beispiele: Softwareentwicklung - Projektgeschäft - Vertrieb
IT - Konfigurationsmanagement - Prozessentwicklung
usw.
Nachwuchsführungskräfte haben Chancen, aufzusteigen, und werden gefördert über verschiedene interne Programme.

Gehalt/Sozialleistungen

Über den Metall-Tarifvertrag, der für alle tariflich Angestellten unabhängig von einer Zugehörigkeit zur Gewerkschaft gilt, lasse ich nichts kommen! Ernsthaft, die Gehälter sind schon sehr gut - und die zusätzlichen Leistungen sind auch spitze. HENSOLDT kümmert sich sehr um die eigenen Leute, finanziell, aber auch durch Programme wie Care for Life, falls man die Eltern pflegen muss, o.ä.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Perfekte Mülltrennung in allen Bürogebäuden und der Produktion ist ja heute nichts Besonderes mehr. Man merkt aber schon, dass besonders Wert auf umweltverträgliches Verhalten gelegt wird, Heizung wird im Winter übers Wochenende zentral runtergedreht, viele kleine Details. Die ganzen Zertifizierungen lassen auch gar nichts anderes zu, als sich Gedanken zu machen, wie man den Carbon Footprint reduzieren kann.

Kollegenzusammenhalt

Alle halten zusammen, so fühlt es sich zumindest für mich an. DAs ist eine gewachsenen Kultur, da HENSOLDT selbst zwar sehr jung ist, viele Kollegen aber schon lange vorher dabei waren. Ein Grund, warum es mir so gut gefällt. Klar muss jeder seine Arbeit selbst machen, aber die Bereitschaft, sich Zeit zu nehmen und etwas zu erklären, oder gemeinsam an Themen zu arbeiten, ist immer da, auch wenn es mal stressig wird. So habe ich mich noch nie allein gelassen gefühlt, und bin auch gerne für meine Kollegen ansprechbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Einige meiner Kollegen sind schon etwas älter. Sie werden aufgrund ihrer Erfahrung gerne einbezogen, und ich sehe da keine Diskriminierung. Gerade erst miterlebt, wie ein Ü60-Kollege frisch befördert wurde in eine Leitungsposition.

Vorgesetztenverhalten

Jeder Chef ist anders - ich bin soweit zufrieden, manche Chefs schaffen es nicht so gut, Druck von ihren Mitarbeitern wegzuhalten. Aber die sind eben auch nur Menschen.

Arbeitsbedingungen

Große Flexibilität über Gleitzeit, Arbeitszeitkonten. Metall-Tarifvertrag mit sehr guten Rahmenbedingungen. Der Betriebsrat achtet stark darauf, dass die Arbeitnehmer fair behandelt werden, und tauscht sich diesbezüglich eng mit dem Management aus. Die Gebäude in Ulm stammen teilweise aus ganz unterschiedlichen Jahrzehnten, daher sind manche natürlich moderner im Schnitt/ Atmosphäre als andere, aber die Computer-Ausstattung oder Bürostühle, Drucker, sind für alle gleich und zufriedenstellend.
Ich finde, es hat Charme, dass nicht alle Gebäude gleich aussehen, sondern dass man die verschiedenen Phasen des (Vorgänger-)Unternehmens erkennen kann.

Kommunikation

Regelmäßige Newsletter, firmeneigenes Magazin, umfangreiche Artikel im Intranet, alle Veröffentlichungen wie z.B. die Betriebsvereinbarungen sind verfügbar.
Austausch zum aktuellen Stand im Unternehmen findet auch regelmäßig statt, der Vorgesetzte bringt seine Leute zusammen, um zu berichten und interessiert sich für unsere Themen genauso.

Gleichberechtigung

Ich finde es top, wie Frauen gefördert werden. Denn HENSOLDT ist schon in einer stark männerdominierten Brache tätig, da könnte man angesichts der vielen Ingenieure, Techniker, ITler etc. schon mal den Ausgleich vergessen. Aber das ist eben nicht so. Es gibt jetzt eine neue Initiative, bei der Männer und Frauen sich gemeinsam überlegen, wie Gleichstellung gelebt werden kann - jetzt haben wir ein Eltern-Kind-Büro, falls mal kurzfristig die Betreuung ausfällt. Und da gibt es noch einiges mehr an Programmen.
Junge Väter gehen in Elternzeit - nicht nur 4 Wochen, sondern länger, das finde ich auch gut als Signal.

Interessante Aufgaben

Mir gefällt mein Job, ich habe spannende Themen, die ich mir sehr frei einteilen kann. Langweilig wird es niemanden bei uns, glaube ich. Job-Rotation ist grundsätzlich möglich, es gibt viele Kollegen, die nach einigen Jahren in Bereich X heute etwas anderes machen, man ist also nicht auf ewig festgelegt. Interne Bewerbungen werden sehr gerne gesehen, HR legt Wert, jedem eine Weiterentwicklung zu ermöglichen.

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Mitarbeiterin / lieber Mitarbeiter,

vielen herzlichen Dank, dass Sie sich so viel Zeit genommen und dieses ausführliche und tolle Feedback mit Interessenten und uns auf Kununu geteilt haben. Wir wissen es sehr zu schätzen.
HENSOLDT lebt von unseren Mitarbeitern, deshalb legen wir großen Wert auf Transparenz und Mitarbeiterzufriedenheit.
Falls Sie im Laufe der Zeit Verbesserungspotenzial oder Entwicklungsfelder entdecken, melden Sie sich bitte gerne bei mir.

Ich freue mich von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße,
Josephine Dehn

spannende Produkte

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei HENSOLDT in Ulm gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

informiert täglich über die Maßnahmen, erklärt was ansteht und hat sogar 2 waschbare Mund-Nasenschutz Masken pro Mitarbeiter ausgegeben

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

es gibt nichts was er nicht gut macht

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

es geht nicht besser - da wurde super reagiert

Image

ist Rüstungsindustrie, daher polarisiert das Image stark

Work-Life-Balance

seit Corona ist die Homeoffice Möglichkeit ausgeweitet worden, das ist sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gewährt, wenn man sich selbst kümmert
Karriere ist altersbedingt gefördert oder nicht

Kollegenzusammenhalt

abhängig vom Arbeitsbereich - leider immer noch viel Silodenken

Kommunikation

es gibt mehrmals im Jahr trotz der vielen Hierarchiestufen Information vom Executive Committee an alle Mitarbeiter zur Strategie, zu großen Reorganisationen und wichtigen Personalwechseln


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting Team, HR Recruiting Specialist
Josephine Dehn vom People Dev., Training & Recruiting TeamHR Recruiting Specialist

Liebe Mitarbeiterin / lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es ist toll zu lesen, dass Sie so gute Erfahrungen bei uns machen. Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter steht bei HENSOLDT an vorderster Stelle, deshalb geben wir jeden Tag aufs Neue unser Bestes, um sie zu schützen.
Bezüglich Ihrer Anmerkung zum vorhandenen Silodenken in einigen Abteilungen würde ich mich gerne näher mit Ihnen austauschen. Haben Sie konkrete Ideen, wie wir in diesen Bereichen einen Fortschritt erreichen können?

Ich freue mich von Ihnen zu hören und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute.

Viele Grüße,
Josephine Dehn

Mehr Bewertungen lesen