Navigation überspringen?
  

Hermann Bock GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Hermann Bock GmbHHermann Bock GmbHHermann Bock GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    53.846153846154%
    Gut (1)
    3.8461538461538%
    Befriedigend (5)
    19.230769230769%
    Genügend (6)
    23.076923076923%
    3,48
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    4,24
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Hermann Bock GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,48 Mitarbeiter
4,24 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Juni 2018 (Geändert am 21.Juni 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Absolute Katastrophe.

Vorgesetztenverhalten

Mann wird von oben herab behandelt, gedemütigt und bloßgestellt. Soll sie aber dann noch respektieren. Absolut inkompetent.

Kollegenzusammenhalt

Durch die neue Struktur garnicht mehr vorhanden

Interessante Aufgaben

Ist immer das gleiche

Kommunikation

Ist nicht vorhanden. Mann muss gewaltig aufpassen was man zu wem sagt.

Gleichberechtigung

Verschiedene Löhne für gleiche Arbeit. verschiedene Arbeitszeiten. Verschiedene schichtmodelle. Verschiedene sonderauszahlungen.
Gleich ist dann doch was anderes!

Umgang mit älteren Kollegen

Ist OK.

Karriere / Weiterbildung

Nur für die Lieblinge der Vorgesetzten möglich. Hier entscheidet nicht Erfahrung oder wissen sondern wie den Vorgesetzten deine Nase passt

Gehalt / Sozialleistungen

Verantwortung wird nicht bezahlt. Lohnerhöungen außer der die alle bekomme sind nicht möglich zubekommen

Arbeitsbedingungen

Mann ist dabei alles mehr oder weniger auf den neusten Stand zubekommen. Aber das größte Problem wird leider nicht angefangen. Die Sauberkeit. Es wäre mal schön einen verüftigen arbeitsplatz zu haben.

Work-Life-Balance

In den Sommerbetriebsferien will Mann arbeiten aber darf nicht.... In den Betriebsferien im Winter will Mann frei haben wird aber gezwungen zur Inventur zu kommen. Ganz ganz schwach

Image

Mehr Schein als sein

Verbesserungsvorschläge

  • Die Struktur neu überdenken und die Prioritäten ggbf. Neu setzen

Pro

Wir dürfen keine Überstunden machen

Contra

Das alle unzufrieden sind und das es einfach hingenommen wird. Wenn keiner mehr Spass an der Arbeit dann muss Mann sich nicht über einen hohen Krankenstand wundern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Hermann Bock GmbH
  • Stadt
    Verl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 09.Apr. 2018 (Geändert am 23.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat sich von sehr gut in eher durchwachsen entwickelt.
Hoher Stress bei den Mitarbeitern. Lob vom direkten Vorgesetzen nur nicht von Seiten der GL.

Vorgesetztenverhalten

Jahresgespräche fehlen. Keine Rückmeldung wie man sich entwickelt hat etc.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten innerhalb der einzelnen Abteilungen zusammen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Arbeit.

Kommunikation

Leider nimmt die Kommunikation immer weiter ab. Die Mitarbeiter werden "im Dunklen" gelassen. Aber dafür funktioniert der "Flurfunk" und ob das immer so optimal ist....
Es sollte mehr mit den Mitarbeitern gesprochen werden!!

Gleichberechtigung

Keine Frau als Führungskraft was sehr schade ist. Reine Männerdomäne
Sonst mekr man in der Produktion oder Verwalltung keinen Unterscheid, ob Mann oder Fau.

Karriere / Weiterbildung

Meistens werden freistellen mit externen belegt.
Weiterbildungsmöglichkeiten werden direkt nicht einem angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt pünktlich
Ob hier jeder das Verdient was er eigentlich sollte?
Gehalts-/Lohnerhöhungen sehr schleppend.

Arbeitsbedingungen

Im Neubau ergonomisches Arbeiten, Klimaanlage.
Altbau im Winter im Versand viel zu kalt.

Work-Life-Balance

Überstundenregelung mehr als unbefriedigend. Alles was über eine bestimmte Stundenanzahl aufgebaut wird und nicht innerhalb des Monats abgebaut wurde (oft schafft man es nicht) werden meistens gestrichen.
In der Regel kann man auch kurzfristig Urlaub einreichen (nicht Jahresurlaub)

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss endlich erstanden werden, dass man nicht mehr mit der Anzahl in Büros/Produktion "vernünftig" weiterarbeiten kann. Neueinstellungen sind zwingend notwendig. Mehr Transparenz - sprich man muss mehr mit den Mitarbeitern sprechen (Flufunk funktioniert optimal!)

Pro

Wochenarbeitsstunde, ergonomisches Arbeiten im Neubau

Contra

Personal kündigt- keine Neueinstellungen. Man hat den Eindruck, dass die GF wegguckt und nicht handelt (Mitarbeiter stehen unter hohem Stress)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Hermann Bock GmbH
  • Stadt
    Verl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 03.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wird immer schlechter.Hat natürlich auch momentan mit der absolut unglücklichen Endscheidung unserer GL zu tun den Mitarbeitern ,,drei!!Wochen,,vor Auszahlung das Weihnachtsgeld drastisch zu kürzen bzw. gar nicht zu zahlen. Das das Jahresziel nicht erreicht wird weis man nicht erst mitte November.Sorry,aber viele haben das Geld zu Weihnachten voll eingeplant.,,Ganz schwache Endscheidung,,!!!Im gleichen Atemzug einen Tag später nach Überstunden zu fragen diese dann noch anweisen zu wollen.Wer wundert sich denn hier noch über eine schlechte Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Sehr schwach,gerade bei denen die noch nicht so lange da sind.

Kollegenzusammenhalt

War schon besser.Fast jeder macht nur seinen Job schaut nicht über den Tellerrand.

Arbeitsbedingungen

An vielen Stellen schlecht.Versand/Wareneingang zur kalten Jahreszeit absolute Katastrophe. Es zieht in vielen Bereichen,Massive Staub und Dreckbelastung die unserem hervorragenden Boden geschuldet ist.In der Vorfertigung müssen Mitarbeiter 8Std.am Tag Schweißdämpfe einatmen weil seid Wochen Absaugungen defekt sind.Raucher müssen in zugigen Eingangsbereichen stehen.Sorry,dann wundert man sich über einen hohen Krankenstand.

Work-Life-Balance

Total unglücklich meiner Meinung den Betrieb in 35 und 40 Std.zu spalten.Bringt nur Unzufriedenheit. Gehaltsstruktur in den Abteilungen unterschiedlich bringt auch nur Unzufriedenheit.

Image

Die Realität sieht hier leider ganz anders aus.So wie die GL das Unternehmen hinstellt wird im Betrieb hinter vorgehaltener Hand ganz oft anders wiedergegeben.Und das leider nicht so positiv.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Mitarbeiter und dessen Bedürfnisse eingehen.Das Arbeitsumfeld verbessern und angenehmer gestalten.Gleichbehandlung aller Mitarbeiter.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Hermann Bock GmbH
  • Stadt
    Verl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Hinweise, die wir gerne auch auf direktem Wege oder im Rahmen der betrieblichen Mitwirkung erhalten hätten! Wir befinden uns mitten in der Modernisierung eines metallvearbeitenden Betriebes und haben dazu in den letzten Jahren schon viel Geld in neue Maschinen (u.a. Schweissroboter, Rohrlaser) und Ausrüstungen (u.a. Absaugungen) in der Produktion investiert. Diesen Prozess werden wir systematisch fortsetzen. Damit wird sich das Arbeitsumfeld weiter verbessern. Zum Weihnachtsgeld: freiwillige Gehaltsbestandteile können nur ausgezahlt werden, wenn diese -wie dankenswerterweise langjährig gegeben- vorher erwirtschaftet wurden. Obwohl dieses in 2017 ausnahmsweise nicht gegeben war, wurde den Mitarbeitern dennoch ein verringertes Weihnachtsgeld ausgezahlt, während die GL und die Abteilungsleiter in ihrer Verantwortung ganz verzichten mussten. Das Teamverhalten und den Kollegenzusammenhalt versuchen wir seitens der GL an vielen Stellen zu fördern. Letztendlich ist dafür aber auch jeder im Team mit verantwortlich.

Dr. Stefan Kettelhoit
Geschäftsführender Partner


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    53.846153846154%
    Gut (1)
    3.8461538461538%
    Befriedigend (5)
    19.230769230769%
    Genügend (6)
    23.076923076923%
    3,48
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    4,24
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Hermann Bock GmbH
3,58
30 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,30
164.355 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen