Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Herweck 
AG
Bewertung

Ein sehr guter Arbeitgeber,

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Herweck AG in Kirkel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt; Hilfsbereitschaft; Unterstützung bei schwierigen Aufgaben; gute Stimmung. Es wird sehr auf einen guten Umgang mit den Kollegen geachtet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal werden Änderungen oder neue Abläufe nicht mit allen Beteiligten geteilt. Es dauert teilweise Stunden bis man herausgefunden hat was richtig oder falsch ist.

Arbeitsatmosphäre

Gute Stimmung

Kommunikation

Tatsächlich kommen nicht alle Informationen bei allen Beteiligten an.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team ist der Zusammenhalt hervorragend, natürlich ist es in jedem Team anders. Man bekommt aber auch teamübergreifend Hilfe und kann sich meistens auf seine Kollegen verlassen. Bisher gab es keine Probleme was Urlaubsvertretung angeht.

Work-Life-Balance

Ein Wort: Gleitzeit. Wer mal ausschlafen möchte, ist da gut aufgehoben. Mal früher Feierabend, um was zu erledigen, oder später erscheinen weil man einen Termin wahrnehmen muss. Kein Problem.

Vorgesetztenverhalten

Allgemein kann man seine Sorgen äußern, wird auch in schwierigen Situationen unterstützt. Oft werden Verbesserungswünsche auch angenommen.

Interessante Aufgaben

Es gibt ständig Projekte, in die unterschiedliche Mitarbeiter involviert sind. Jeder Tag ist anders. Langweilig wird es nie.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Allerdings kommt es manchmal vor, dass bei gewissen Aufgaben, Personen die länger in dem Unternehmen sind, vorgezogen werden, obwohl sie evtl. der Aufgabe nicht gewachsen sind.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage wird in manchen Büros sehnsüchtig vermisst.

Image

Ein etabliertes Unternehmen

Karriere/Weiterbildung

Viele Schulungen. Weiterbildung ist auch möglich. Jeder der sich durchsetzen kann und auch den Willen dazu hat weiterzukommen, kann es auch schaffen.


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen