Navigation überspringen?
  

Hewlett-Packard GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

Hewlett-Packard GmbH Erfahrungsbericht

  • 01.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Quote und Transparenz? Gibt es nicht

3,15

Vorgesetztenverhalten

Die "Vorgesetzten" haben die Jobs bekommen aufgrund nicht vorhandener Softskills und allgemeiner Fähigkeiten. Emotionalität bestimmt den Arbeitsalltag. Die Führungskräfte sind offen für Kritik, solange die Kritik nicht gegen HPE oder gegen die Manager ist. Aber tollen Small Talk darf man mit den führen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind super. Jeder hilft jeden und durch zusammenhalt ist man stark.

Kommunikation

Es wird viel kommuniziert aber es wird nichts gemacht. Es ist ein großes Unternehmen, die Prozesse dauern und sind sehr langsam.

Gleichberechtigung

HPE hat eine eigene Diversity Policy, dass bedeutet das jeder unabhängig vom Geschlecht, Gender, Sex, Nationalität wertgeschätzt werden soll. Leider wird diese Diversity Policy nicht eingehalten in den lokalen Hubs. "Süße" und andere Ausdrücke werden vom Management gedudelt. Glass Ceiling existiert leider immer noch, da höhere Positionen hauptsächlich von Männern geleitet werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab keine älteren Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Wenn du gut bist und HPE liebst, dann steigst du auf.

Gehalt / Sozialleistungen

Es ist ein Sales Job. Wer Glück mit seinen Kunden hat, der bekommt auch sein Geld. Leider sind das nur sehr wenige Kollegen. Es ist Standard, dass man unter 100% Quote ist und während meiner Zeit habe ich nie die 100% geknackt. Natürlich könnte man argumentieren, dass ich kein Sales könnte. Aber die Quote ist sehr untransparent und wird von einem Team erstellt, die wirklich keine Ahnung von dem Account haben. Kunden, die keine HPE Produkte besitzen und nur von anderen Hersteller einkaufen, hatten eine unmöglich hohe Quote.

Arbeitsbedingungen

Alles wird durch deine Quote bestimmt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Greenwashing, wie in jedem Unternehmen.

Work-Life-Balance

Ja. Grundsätzlich setzt sich HPE sehr für das Work-Life-Balance ein.

Image

Das Image ist super. Es ist HPE. Macht sich toll im Lebenslauf.

Verbesserungsvorschläge

  • Faire Bezahlung oder überhaupt Geld wäre nett.

Pro

Wer sich bei diesem Arbeitgeber wohlfühlt, der wird diesen Job nie kündigen.

Contra

Die Bezahlung entspricht nicht der Verantwortung. Ich hätte nicht gekündigt, wenn das Geld gestimmt hätte. Aber ich möchte am Ende des Monats miete bezahlen, deswegen Ciao Kakao

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hewlett Packard Enterprise (HPE)
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf