Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

HEXAL 
AG
Fragen & Antworten

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber HEXAL AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

3 Fragen

Sollte man vor dem Hintergrund des „Strategic Review“ aktuell zu Hexal wechseln?

Gefragt am 12. Mai 2022 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

wie viele Berufsparten gibt es bei Hexal und welche?

Gefragt am 4. August 2019 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden die Mitarbetier bei Hexal in Holzkrichen so schlecht behandelt? Es weis jeder das es zuende geht mit dem Standort.

Gefragt am 6. August 2018 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. September 2018 von einem Mitarbeiter

Das scheint allgemein so zu sein, es gibt values & behaviors, die nicht gelebt werden, sondern nur auf dem Papier vorhanden sind. Offiziell weiss niemand was aus dem Standort wird. Wenn man sich jedoch die HR-Politik anschaut, könnte man meinen, dass Hexal keinen Wert auf gute Mitarbeiter legt! Vielleicht weil der Standort nicht weiterleben wird? Wer weiss...

Antwort #2 am 15. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Mitarbeiterfeedback wird ignoriert. Hier sind die Kollegen nur Nummern. Die Personalabteilung ist unbrauchbar. Kündigungsfristen von vier Wochen zeigen deutlich, dass der Mitarbeiter nur als „Ware“ gesehen wird, den man beliebig ersetzen kann. Am besten natürlich durch unkritische Nachläufer, die nach Belieben manipuliert werden können.

Antwort #3 am 15. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Administration ohne Ende. Mit gesundem Menschenverstand wird hier nur selten agiert. Prozesse gehen über sinnvolles Vorgehen. Häufig schlimmer, als auf dem Amt. Vorgesetzte sitzen wie Beamte in Ihrem Sessel. Eine HR-Abteilung ohne Sinn für die eigenen Mitarbeiter. Schützt höchstens die Vorgesetzten, die sich vehement gegen mitdenkende Mitarbeiter wehren...

Als Arbeitgeber antworten