HGHI Holding Fragen & Antworten zum Unternehmen

HGHI Holding

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber HGHI Holding? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

18 Fragen

Kann man bei der HGHI auch ein duales Studium machen?

Gefragt am 5. Dezember 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 5. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ja, das wird angeboten. Wenn du Kaffee kochen, kopieren oder Ablage machen möchtest, dann bist Du hier richtig. So erging es mir als duale Studentin. Die Personalabteilung kannte den Ausbildungsplan der Uni gar nicht. Man war nur eine billige Arbeitskraft. Armselig. Zum Glück ist HGHI Vergangenheit!!!

Als Arbeitgeber antworten

Warum verlassen jeden Monat soviele Mitarbeiter die Hghi?

Gefragt am 5. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 5. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

schon wieder so eine provozierend Frage eines Unzufriedenen oder Exmitarbeiter . Was bringt dir das eigentlich ? Soweit ich weiss , verlassen von 140 Mitarbeitern diesen Monat 4 Mitarbeiter und 10 neue werden zum Januar dazukommen. ein normaler Vorgang bei einem wachsenden Unternehmen mit herausfordernden Projekten, leider ist nicht jeder Mitarbeiter den Aufgaben gewachsen. Leider, vielleicht ja du auch nicht. und dann ist es besser getrennte Wege zu gehen.

Antwort #2 am 5. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Diese Fragen nerven irgendwie. Ich habe gedacht das man hier Frage stellen kann um sich über sinnvollen Themen auszutauschen und nicht ständig dafür nutzt gegen seinen Arbeitgeber oder Ex-Arbeitger zu hetzen. Dann bitte die Energie dafür verwenden ein auf dich passendes Unternehmen zu finden. Da hilfst du dir echt selbst mit - leider vieleicht aber auch nicht dem neuen Arbeitgeber. Meckern geht immer wa - aber mit anpacken nicht. Erbärmlich!

Antwort #3 am 5. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Ich kann auf diese Frage eine ganz einfache Antwort geben: Mitarbeiter werden jeden Tag unter Druck gesetzt, kontrolliert (E-Mails) und teilweise auch schikaniert. Und diejenigen die hier positiv kommentieren, müssen dies auf Anweisung machen. Oder die Personalabteilung und Geschäftsleitung schreiben hier ihre positiven Märchen rein. Das müsste Kununu eigentlich auch so langsam auffallen...aber Immerhin gibt es morgen noch eine Weihnachtsfeier. Problem: Da ist nur niemanden zum feiern zumute...

Als Arbeitgeber antworten

Warum geht man bei der HGHI nicht respektvoll mit den Mitarbeitern um?

Gefragt am 2. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ist das Büro in der Jägerstraße barrierefrei?

Gefragt am 2. Dezember 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 2. Dezember 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Vielen Dank für Ihre Frage! Unser Büro in der Jägerstraße ist barrierefrei zugänglich, sodass sich diverse Arbeitsbereiche problemlos erreichen lassen. Um bequem in die weiteren Stockwerke zu kommen gibt es allerdings einige wenige Stufen, die passiert werden müssen, bevor man zum Aufzug gelangt.

Als Arbeitgeber antworten

Welchen Effekt hat die mietenbremse auf den Berliner Immobilienmarkt und ist diese der Grund warum HGHI keine Wohnprojekte verfolgt ?

Gefragt am 1. Dezember 2019 von einem Partner

Antwort #1 am 3. Dezember 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Vielen Dank für Ihre Frage! Unser Unternehmen verfolgt auch Wohnprojekte, wie zum Beispiel der Bau von 40.000 qm Wohnraum auf der Mall of Berlin, womit wir sehr zufrieden sind. Abhängig von dem jeweiligen Projekt würde die HGHI auch bei einer Mietenbremse bei einem attraktiven Grundstück Wohnungen in Berlin bauen.

Als Arbeitgeber antworten

Und glaubt HGHi an weitere steigenden Büromieten oder wird sich das wieder normalisieren ?Und welche Auswirkungen hat das auf Entwicklungen der HGHI ?

Gefragt am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Werden wir zukünftig noch Einkaufszentren entwickeln wenn der onlinehandel weiter so starken Einfluss auf das Käuferverhalten nimmt ?

Gefragt am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 3. Dezember 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Besten Dank für Ihre Frage, die wir gerne beantworten möchten. Ob Einkaufszentren auch noch zukünftig entwickelbar sein werden, hängt von dem jeweiligen Standort ab und dem dort angesiedelten Einzelhandel. Zukünftig wird es sicherlich eine Herausforderung sein, Einkaufszentren erfolgreich zu platzieren, wenn das Nachfragepotenzial bereits durch Online- oder stationären Einzelhandel an dem jeweiligen Standort voll erfüllt ist.

Als Arbeitgeber antworten

Hat die HGHI eigentlich auch vor mal in einer anderen Stadt als Berlin Projekte zu entwickeln ?

Gefragt am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 3. Dezember 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Vielen Dank für Ihre Frage! Die HGHI realisiert vornehmlich Projekte in Berlin und prägt somit das Stadtbild entscheidend mit - das soll auch in Zukunft so bleiben. Das bisher einzige Bauprojekt außerhalb Berlins ist die 2009 errichtete Sankt Annen Galerie in Brandenburg an der Havel.

Als Arbeitgeber antworten

Sind die positiven Bewertungen hier bonusrelevant?

Gefragt am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Warum fordert ihr positive Bewertungen bei den Mitarbeitern ein und verzerrt die Wirklichkeit?

Gefragt am 24. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 24. November 2019 von einem Mitarbeiter

also ich arbeite hier sehr gern und gebe gern meinen positiven Kommentar ab, ich verstehe nicht wie Exmitarbeiter oder Mitarbeiter die scheinbar sich nicht mit unsere UnternehmensPhilosophie identifizieren hier solche Kommentare abgeben oder wenig sinnvolle Fragen stellen. Ich stelle bei uns fest , dass es einige Exmitarbeiter gibt, die zum Glück nicht mehr da sind, die erst schlecht arbeiten , unkollegial viel Arbeit hinterlassen und danach nicht damit zurecht kommen , dass wir ohne Sie besser arbeiten.

Antwort #2 am 24. November 2019 von einem Mitarbeiter

Verstehe diese Frage nicht ! Wie kann jemand ernsthaft meinen , dass 130 Mitarbeiter nicht gerne bei HGHI arbeiten ? Ich gab gern meine Abwertung ab , weil diese Firma einfach gut ist . Ich kann hier viel bewegen und erleben. Die Frage muss daher wohl von einem unmotivierten Kollegen oder Exkollegen stammen . Verstehe nicht was das bezwecken soll.

Antwort #3 am 29. November 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir legen sehr viel Wert darauf, dass auf unserem Arbeitgeberprofil regelmäßig Bewertungen erscheinen um potenziellen Bewerbern aktuelle, transparente und vertrauenswürdige Einblicke in unser Unternehmen zu gewähren. Wir "fordern" dafür niemanden auf, sondern motivieren unsere Mitarbeitenden, Ihre persönliche Erfahrung und Meinung zu teilen. Somit geben wir auch unseren bestehenden Kolleginnen und Kollegen das Gefühl, dass ihre ehrliche Meinung geschätzt und Ernst genommen wird.

Antwort #4 am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Ihr ,motiviert‘ die Mitarbeiter hier ihre ,positiven Bewertungen‘ abzugeben. Wie gut, dass es abseits Eurer schön gefärbten Kununu-Welt noch die reale Welt gibt, in der die HGHI einen anderen Ruf hat.

Antwort #5 am 1. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Wohl wahr!!! Dem kann ich aus eigener Erfahrung nur zustimmen. Lauter Personal- und Marketing-Trolle!

Antwort #6 am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Liebe Kollegen, ich fände es besser ihr würdet gut mitarbeiten als euch auf diese Weise wie hier einzubringen. Und wenn ihr exkollegen seid, dann konzentriert euch auf euer neues Unternehmen und nicht auf uns. Denn wenn ihr einer der seid die gegangen sind , weil sie ihre Aufgaben nicht erledigen konnten , dann ist das was ihr hinterlassen habt , doch schon schlimm genug. Sorry, aber es nervt mich , solch dämliche Antworten zu lesen, als würden wir Mitarbeiter und wir sind mehr als 100 nicht gerne für HGHI arbeiten.

Antwort #7 am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Woher weisst du wie die Mitarbeiter arbeiten bzw gearbeitet haben?

Antwort #8 am 1. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Na weil ich hier gerne , wie die meisten hier, arbeite. Was du scheinbar nicht tust, sondern deinen Frust nur hier kund tun möchtest. Entweder bring dich Positiv ein und helfe oder konzentriere dich auf deinen neuen Arbeitegeber.

Antwort #9 am 3. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Ich arbeite mit, aber schaue mich wie viele andere meiner Kollegen anderweitig um. Ihr vom Personal solltet mal besser überlegen, was ein kollegiales; Vertrauens- und respektvolles Miteinander bedeutet. Stattdessen fordert ihr positive Bewertungen bei uns Mitarbeitern ein und zeichnet hier bewusst ein falsches Bild der HGHI. Darüber lacht sich in unserer Abteilung jeder kaputt. Ein Armutszeugnis!

Antwort #10 am 3. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

meine Güte, was für ein Unsinn eines einzelnen ein Gesamtbild eines Unternehmens abgeben soll. wenn du so frustriert bist, warum bist du dann noch bei uns im Unternehmen, ich verstehe das nicht. was soll das eigentlich, das wir Mitarbeiter gefordert werden etwas positives zu schreiben . ich arbeite hier mit vielen Kollegen sehr gern an unseren Projekten, finde die Zusammenarbeit mit vielen Abteilungen gut. Muss aber leider sagen, dass ich mit meinen Kolleginnen einiges aufarbeiten darf ,was vermeintlich engagierte Mitarbeiter hier hinterlassen haben . Die wahrscheinlich jetzt frustriert sind, dass herauskam was für einen Mist sie hier veranstaltet haben.

Antwort #11 am 4. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

@Antwort#9: Finde bitte ganz schnell etwas Neues oder geh einfach, wenn es hier so schlimm ist. Solche Mitarbeiter und Kollegen braucht die HGHI nicht! Geht alle, die hier so unzufrieden sind. NIEMAND wird gezwungen hier zu arbeiten oder positive Bewertungen abzugeben, NIEMAND! Die HGHI ist speziell und arbeitet in manchen Dingen anders, als andere Firmen, aber dafür ist die HGHI auch nicht 0815. Und wer damit nicht klar kommt - geh!! Ist es nicht eher ein Armutszeugnis, in einer Firma zu arbeiten, die man so schlecht machen muss und in der man so unzufrieden ist (warum auch immer)? Das finde ich sehr arm..

Antwort #12 am 4. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

@Antwort#9: Das ist gut, dass du dich umschaust und hoffentlich schnell was findest, dann können wir in unserer Abteilung uns auch kaputt lachen weil der neue Arbeitgeber es sicherlich kaum abwarten kann unbedingt dich als neuen Mitarbeiter zu gewinnen! Dort ist dann auch alles sicherlich viel viel besser. Ganz bestimmt! Leider sind einige Kollegen nicht sehr selbstkritisch und glauben sie wären die Tollsten und Besten und jeder müsste doch sehen wie fantastisch sie sind, nur keiner weiß so richtig was die so den ganzen Tag Produktives machen was das Unternehmen voranbringt. Das sind dann die, die bei der kleinsten Kritik zusammenbrechen und die Stimmung vermiesen. Also, sag Bescheid wenn dein "Umschauen" erfolgreich war, wir singen auch ein Liedchen zum Abschied...und klatschen dabei in die Hände.

Antwort #13 am 4. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Oh Gott, Wahnsinn, da gehst du zu deinem Unternehmen morgen , schreibst so etwas heute Nacht , und tust morgen so als wäre alles in Ordnung weil du nicht genügend Charakter besitzt deine Kündigung abzugeben! Wow , und dann sprichst du von Untergang und Rettungsbooten . Ist dir das nicht peinlich? Verrückt , dass du dein Engagement nicht auf deine Bewerbungen umlenkst. Damit würdest du doch viel mehr für dich erreichen.

Antwort #14 am 5. Dezember 2019 von einem anonymen User

@ Antwort14: die Gespräche laufen, und das Schmerzensgeld, das HGHI zahlt , ist auch nicht schlecht, leider das einzige positive bei Hghi

Antwort #15 am 5. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Lustig, wie immer vom sinkendem Schiff gesprochen wird. Wenn es danach geht, sinkt es schon seit Jahren. Ihr solltet mal ein bisschen mehr Respekt haben vor dem, was die HGHI geschafft hat in der Zeit, seit der sie existiert. Und sie ist nur so erfolgreich, WEIL die GF so arbeitet, wie sie arbeitet. Viele andere Bauunternehmen gehen Pleite, weil Mitarbeiter wie ihr nur Mist machen. UND wenn es hier so schlimm wäre, dann wärt ihr doch alle nicht mehr hier. Ihr jammert auf sehr hohem Niveau und das nervt einfach.

Antwort #16 am 6. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Ach ja, vom sinkenden Schiff wird gerne mal gesprochen und wurde schon vielen Firmen prophezeit. Komischerweise fahren die nach wie vor in stabiler Lage auf den Meeren dieser Welt weiter und bei der HGHI wird das auch so sein.

Als Arbeitgeber antworten

In welchen Unternehmensbereichen können Praktika gemacht werden?

Gefragt am 22. November 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. November 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Besten Dank für Ihre Frage, zu der wir gerne Stellung nehmen. Praktikanten haben bei uns die Möglichkeit, Arbeitserfahrung in unterschiedlichen Bereichen zu sammeln wie beispielsweise in der Bauabteilung, im Centermanagement, der Objektverwaltung und viele mehr. Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbung mit der Kennung, für welchen Bereich Sie sich interessieren, per E-Mail an hghi-bewerbung@hghi.de. Wir freuen uns auf Sie!

Antwort #2 am 2. Dezember 2019 von einem Bewerber

Danke, werde ich so machen!

Als Arbeitgeber antworten

Bieten sie bezahlte Praktika an?

Gefragt am 22. November 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 27. November 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Vielen Dank für Ihre Frage. In der Vergangenheit haben wir bereits bezahlte Praktika angeboten und freuen uns jederzeit, Bewerbungen für freiwillige oder Pflichtpraktika entgegenzunehmen. Ihre Bewerbung können Sie gerne an hghi-bewerbung@hghi.de richten.

Antwort #2 am 2. Dezember 2019 von einem Bewerber

ok, ich werde mich melden

Als Arbeitgeber antworten

Werden nächstes Jahr wieder häufiger interne Mitarbeiter-Events stattfinden?

Gefragt am 19. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 20. November 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Frage. Ja, das werden wir auf jeden Fall wieder vermehrt tun. Auch freuen wir uns darüber, wenn Abteilungsleiter abteilungsinterne Events in ihren Teams organisieren.

Als Arbeitgeber antworten

Waren die Personen in Höherer Position schon immer so unglücklich besetzt und ungebildet im Umgang mit Mitarbeitern?

Gefragt am 22. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 18. November 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Lieber Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Frage. Falls es Schwierigkeiten innerhalb Ihrer Abteilung mit Ihrem Vorgesetzten geben sollte, hat unsere Personalabteilung immer ein offenes Ohr für Sie. Es ist immer besser, den Weg der direkten Kommunikation zu wählen. Nur wenn wir wissen, was Sie konkret bedrückt, können wir auch etwas an der aktuellen Situation ändern.

Als Arbeitgeber antworten

Wenn alles so toll ist, dann frage ich mich allerdings, warum die Fluktuation bei der HGHI so groß ist? Angefangen beim "normalen" Angestellten über Führungskräfte und sogar bis in die Geschäftsleitung.

Gefragt am 23. Mai 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 15. April 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

die Fluktuation ist riesig deshalb , und ich muss mich hier zurückhalten , sonst werde ich zensiert, weil positive Bewertungen von Firmeninhaber geschrieben werden.

Antwort #2 am 22. November 2019 von einem Mitarbeiter

Die Fluktuation ist nicht höher, als in anderen Firmen. Und wer einen 0815-Job sucht, ist hier eh falsch.

Antwort #3 am 24. November 2019 von einem Mitarbeiter

Glatt gelogen! Die HGHI ist wegen seiner hohen fluktuation bekannt, da auf das zwischenmenschliche null wert gelegt wird. es wird nur kontrolliert und beleidigt, hier ist niemand mehr als ein jahr

Als Arbeitgeber antworten

Warum unterscheiden sich die Bewertungen hier so sehr? Entweder werden extrem niedrige Punktzahlen oder sehr hohe vergeben. Es gibt scheinbar gar keinen Mittelwert. Wie kann das sein?

Gefragt am 13. Februar 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. Februar 2018 von Ihr HGHI-Team

HGHI Holding

Lieben Dank für Ihre Anfrage. Grundsätzlich gibt es Bereiche oder Abteilungen, in denen sich Mitarbeiter wohl oder weniger gut aufgehoben fühlen. Ihre Frage können Ihnen letztendlich leider nur die Bewerter/innen beantworten.

Antwort #2 am 24. Februar 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Als "Ehemaliger/Insider" kann ich ganz einfach antworten: Die guten Bewertungen werden auf Druck der Geschäftsführung durch die Marketingabteilung forciert. Wahrscheinlich durch Trolle oder engagierte "Dritte".

Antwort #3 am 2. März 2018 von einem Bewerber

Danke für die Antwort! Klingt absolut realistisch. Die negativen Bewertungen zeichnen ein deutliches Bild. Leider.

Antwort #4 am 4. März 2018 von einem Mitarbeiter

Trolle? Fake? Unsinn. Kann ich nicht bestätigen. Es ist bei der HGHI zwar nicht alles Gold was glänzt, aber diese Negativbewertungen kann ich nicht nachvollziehen....

Antwort #5 am 4. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Jedem aus Firmenkreisen ist bekannt, dass die super Bewertungen auf Druck der Geschäftsführung durch die Marketingabteilung veranlasst werden. Ja, leider traurige Praxis. Es geht sogar so weit, dass die Kollegen aus dem Marketing für die zahlreichen negativen Bewertungen, die jedoch Wahrheitgehalt haben, hier auf dem Portal zur Verantwortung gezogen und "rund" gemacht werden. Also was macht man dann? Man nimmt mal wieder Geld in die Hand (von dem hat man ja bekanntlich genug) und veranlasst einfach die Löschungen der negativen Bewertungen, um dann mit weißen Westen zu glänzen - zumindest für eine Weile.

Antwort #6 am 30. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

So ein "Insider" kannst du nicht sein, wenn du behauptest, die guten Bewertungen werden ausschließlich durch die Marketingabteilung geschrieben/veranlasst und Druck durch die GF ausgeübt, das ist nämlich absolut nicht der Fall.

Antwort #7 am 24. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

@Antwort#6: Du bist wohl auch nur ein ,Handlanger' der Geschäftsleitung. Als (noch) aktueller Mitarbeiter kann ich allen nur bestätigen, dass die positiven Bewertungen hier entweder vom Personal- oder Marketingbereich geschrieben werden. Das hat mir kürzlich noch ein Mitarbeiter der Personalabteilung auf dem Flur (-Funk) bestätigt.

Antwort #8 am 24. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

@Antwort#7 Warum Handlanger? Vielleicht hat nicht jeder so ein schlechtes Bild von der HGHI, wie diejenigen, die möglichst viel verdienen, aber wenig dafür tun wollen und nicht in der Lage sind, vernünftig zu arbeiten.

Antwort #9 am 24. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Jeder Mitarbeiter darf hier maximal eine Bewertung abgeben, außerdem prüft kununu vor Freischaltung die Zugehörigkeit zum Unternehmen (Xing-Profil, Arbeitsvertrag). Es also absolut nicht richtig, dass hier unendlich viele positive Beiträge von Marketing oder Personal gesetzt werden, da die Mitarbeiter dort auch nur mit Ihrem normalen Xing-Profil gelistet sind. Der Flur-Funk aus der Antwort vom 24.10. ist somit absoluter Quatsch.

Antwort #10 am 18. November 2019 von Ihr HGHI Team

HGHI Holding

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, die Behauptung, dass die Personal- oder Marketingabteilung positive Bewertungen selbst einstellen, stimmt absolut nicht. Viele unserer Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter sind zufrieden mit der HGHI als Arbeitgeber und teilen Ihre Meinung auch gern öffentlich auf kununu mit.

Antwort #11 am 24. November 2019 von einem Mitarbeiter

die mitarbeiter werden angewiesen ihre ,positive' meinung kund zu tun. konstruktive kritik ist nicht willkommen.

Antwort #12 am 5. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

@ Antwort #11 - was für ein Schwachsinn den du da von dir gibst und in dir reinredest. Brauchst du Hilfe? Schade das du deinem Arbeitgeber in den Rücken fällst anstatt zu gehen wenn dir was nicht passt. Ich habe gern meine konstruktive Bewertung abgegeben weil ich es persönlich erachte meinem Arbeitgeber zu unterstützen und Leuten wie dir, die anscheinend ganz andere Probleme mit sich selbst haben, keinen Raum zu geben. Tschüssikowski...

Als Arbeitgeber antworten

Wieso befindet sich eine Frage vom 22.11.17 noch immer in Prüfung?

Gefragt am 12. Februar 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 14. Februar 2018 von Ihr HGHI-Team

HGHI Holding

Lieben Dank für Ihre Anfrage. Das müssen Sie Kununu fragen.

Als Arbeitgeber antworten

Dieser Inhalt befindet sich momentan in Prüfung.

Gefragt am 22. November 2017 von einem Bewerber

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten