Navigation überspringen?
  
HiPP-GruppeHiPP-GruppeHiPP-GruppeHiPP-GruppeHiPP-GruppeHiPP-Gruppe
 

Firmenübersicht

Herstellung von Produkten in Spitzenqualität und im Einklang mit der Natur

Als führender Hersteller von Babynahrung trägt HiPP besondere Verantwortung. Nachhaltigkeit steht daher im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Seit Generationen produzieren wir hochwertige Lebensmittel für die gesunde Ernährung von Kindern. Dies setzen wir durch unsere Pioniertätigkeit im organisch-biologischen Anbau konsequent um. So leisten wir durch die Qualität unserer Produkte und den Erhalt der Umwelt unseren Beitrag für die Generationen von morgen.


Erfahren Sie mehr auf http://www.hipp.de/


Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

HiPP bietet Produkte für die ganzen Familie -immer mit höchstem Anspruch und höchsten Qualitätsstandards für Ihre Sicherheit. Hier finden Sie unser Sortiment im Überblick:

  • HiPP Beikost
  • HiPP Milchnahrung
  • HiPP Schwangerschaft
  • HiPP für Kinder 
  • HiPP Pflege
  • HiPP im Sport
  • HiPP Sondennahrung

Weitere Informationen zu unserem Sortiment finden Sie unter http://www.hipp.de/ueber-hipp/sortiment/hipp-sortiment-fuer-die-ganze-familie/


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Der Mensch im Mittelpunkt – Mitarbeiter sind die Basis des Unternehmens

In der HiPP-Unternehmenskultur legen wir großen Wert auf ein verlässliches und optimales Arbeitsumfeld für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die HiPP-Ethik-Charta prägt spürbar unser Miteinander. Vom fairen Wettbewerb am Markt bis zum respekt- und vertrauensvollen Umgang mit Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern gibt sie als moralischer Wegweiser die richtige Richtung vor. Unsere Leistungen gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übertreffen die branchenüblichen deutlich. Durch ein Betriebliches Gesundheitsmanagement fördern wir das Wohlergehen unserer Belegschaft z.B. mittels Sportangeboten. Unsere Betriebsgastronomie legt großen Wert auf ein reichhaltiges Angebot an Bio-Speisen. Alle Mitarbeiter nehmen an regelmäßigen, systematischen Schulungen teil und nutzen unser vielfältiges Weiterbildungsangebot.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Herstellung von Produkten in Spitzenqualität und im Einklang mit der Natur

Als führender Hersteller von Babynahrung trägt HiPP besondere Verantwortung. Nachhaltigkeit steht daher im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie. Diese Nachhaltigkeit spiegelt sich in unserem täglichen Miteinander wider. Seit Generationen produzieren wir hochwertige Lebensmittel für die gesunde Ernährung von Kindern. Dies setzen wir durch unsere Pioniertätigkeit im organisch-biologischen Anbau konsequent um. So leisten wir durch die Qualität unserer Produkte und den Erhalt der Umwelt unseren Beitrag für die Generationen von morgen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Die HiPP Erfolgsgeschichte

1899 stellt Joseph Hipp erstmals Kinderzwiebackmehl her und verkauft es in seiner Konditorei in Pfaffenhofen. Das ist die Geburtsstunde der HiPP Babynahrung. Von 1956 an werden die ersten Rohstoffe für HiPP-Produkte auf ökologisch bewirtschafteten Böden angebaut. 1967 übernimmt Claus Hipp die Firmenleitung und baut die ökologische Idee des Vaters mehr und mehr aus. HiPP entwickelt sich zu einer der bekanntesten Marken Deutschlands mit weltweit etwa 2800 Beschäftigten und heute über 300 Artikeln in den Bereichen Milch, Beikost und Pflege.


Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Aus dem Aufgabenbereich der jeweiligen Abteilung/Fachbereiche ergeben sich die individuellen Aufgabengebiete der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hierzu erhalten Sie einen Grobüberblick zu unseren Abteilungen:

  • Controlling
  • Einkauf
  • Eltern- und Verbraucherservice
  • Entwicklung
  • Ernährungswissenschaft
  • IT
  • Logistik
  • Personalmanagement
  • Planung
  • Produktion
  • Marketing
  • Qualitätssicherung
  • Vertrieb

Gesuchte Qualifikationen

Neben den individuellen und fachspezifischen Qualifikationen suchen wir nach Mitarbeitern, die gerne Verantwortung in Ihrer Tätigkeit tragen. Diese fördert und fordert HiPP durch die Möglichkeit in Absprache mit den Vorgesetzten eigenständig zu arbeiten und im Unternehmen zu agieren. Dies ist Teil der gelebten Unternehmenskultur.

Gesuchte Studiengänge

HiPP sucht entsprechend dem aktuellen Bedarf und nicht speziell nach bestimmten Tätigkeitsbereichen qualifizierte Fachkräfte. Dabei spielt neben dem abgeschlossenem Studium besonders die Berufserfahrung eine große Rolle. Um einen ersten Eindruck zu erhalten, empfehlen wir Ihnen sich über unsere Stellenbörse (http://www.hipp.de/ueber-hipp/karriere/stellenangebote/) genauer zu informieren.  

Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre und um Ihnen eine ersten Anhaltspunkt zu geben, finden Sie nachfolgend eine Auswahl:

  • Agrarwissenschaften
  • Lebensmittelwissenschaften
  • Betriebswirtschaftslehre (verschiedene Disziplinen)
  • Informatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Kommunikation und Medien

Falls Sie Ihren Studiengang hier nicht aufgelistet finden, lassen Sie sich bitte hiervon nicht abschrecken. Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die individuell zu uns passen. Deshalb freuen wir uns Ihre Bewerbung. Unser Karriereportal erreichen Sie unter http://www.hipp.de/ueber-hipp/karriere/stellenangebote/




Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Bevor Sie sich entscheiden sollten, sich bei uns zu bewerben, empfehlen wir Ihnen sich ausgiebig über HiPP als Unternehmen zu informieren und im Anschluss abzugleichen, ob unsere Unternehmensphilosophie Ihren Vorstellungen und Werten auch entspricht.

Wir bitten Sie uns folgende Informationen im Rahmen Ihrer aussagekräftigen Bewerbung vollständig zukommen zu lassen:

  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse
  • Abschlusszeugnisse
  • Kündigungsfrist
  • Gehaltsvorstellung

Gleichen Sie die Stellenausschreibung noch einmal intensiv mit den von uns gewünschten Qualifikationen ab. Bitte berücksichtigen Sie hierbei insbesondere den Punkt der Berufserfahrung. Sofern diese ausdrücklich erwünscht wird, bildet sie eine grundlegende Voraussetzung für die jeweilige Stelle.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal online unter http://www.hipp.de/ueber-hipp/karriere/stellenangebote/

Hier haben Sie jederzeit die Möglichkeit Angaben und Dokumente auch kurzfristig mit Ihrem zugewiesenem Login zu verändern. Haben Sie Probleme mit Ihrer Online-Bewerbung? Dann können Sie sich gerne auch telefonisch mit unserem Bewerber-Service in Verbindung setzen. Diesen erreichen Sie unter 0049 (0)8441-757-929

Auswahlverfahren

Unser Auswahlverfahren gliedert sich in zwei Stufen. In einem ersten Termin wollen wir den Bewerberinnen und Bewerbern die Chance geben schon beim Gespräch den zukünftigen Vorgesetzen kennen zu lernen. Deshalb führen wir explizit kein Assessment-Center durch.

Sofern Sie sich nach dem ersten Gespräch entscheiden im Bewerbungsprozess fortzufahren und wir ebenfalls an der Fortsetzung des Bewerbungsprozesses interessiert sind, erhalten Sie in einem zweiten Termin vor Ort die Möglichkeit Ihre potentiell zukünftigen Kollegen kennen zu lernen, Ihren Arbeitsplatz und die Gegebenheiten am Standort. Ebenso ermöglichen wir Ihnen einen umfassenden Einblick in ihr künftiges Aufgabenfeld.

Sofern Sie auch nach dem zweiten Termin weiterhin an einer Zusammenarbeit mit HiPP interessiert sind und auch wir uns eine gemeinsame Zukunft vorstellen können, fällt im Anschluss an den zweiten Termin die finale Entscheidung, ob es zu einem gemeinsamen Arbeitsverhältnis kommt.

Nachgefragt

Tests Nein
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Auf Anfrage

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

  • HiPP-Werk Georg Hipp OHG
    Georg-Hipp-Straße 7
    85276 Pfaffenhofen an der Ilm
    Deutschland
    (Position anzeigen)

Standorte Inland

  • Pfaffenhofen an der Ilm         

Standorte Ausland

Neben dem Standort in Pfaffenhofen (Deutschland) verfügt HiPP über Produktionsstätten in:

  • Kroatien
  • Österreich
  • Russland
  • Schweiz
  • Ukraine
  • Ungarn

HiPP verfügt darüber hinaus weltweit über Vertriebsstandorte. Einen Überblick hierzu erhalten Sie unter http://www.hipp.com/contact/

Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Als familienfreundliches Unternehmen fördert HiPP die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Fast in jeder Abteilung - auch in der Produktion und im Schichtdienst - gibt es flexible Arbeitszeiten, durch die besonders Frauen bessere berufliche Entwicklungschancen erhalten. Familien mit Kinder, Alleinerziehende und Mitarbeiter, die Angehörige pflegen, können ihre Arbeitszeit eigenverantwortlich gestalten. Allein in Pfaffenhofen werden fast 200 individuelle Modelle sowie eine Gleitzeitvariante ohne Kernzeit genutzt.

Kantine

Die HiPP-eigene Betriebsgastronomie leistet einen wichtigen Beitrag zur gesunden Ernährung der Mitarbeiter. Sie bietet kostengünstige Gerichte in nahezu 100% Bio-Qualität an. Einen besonderen Stellenwert haben dabei saisonale und regionale Zutaten sowie Fisch mit Bio- oder MSC-Zertifizierung. Das gute HiPP-Brunnwasser, Tee und Kaffee stehen den Mitarbeitern kostenlos zur Verfügung. Mit einem Allergiemanagement wird die genaue Zusammensetzung aller Speisen transparent gemacht. Vegetarische und vegane Angebote fest in den Speiseplan bei Hipp integriert. Wechselnde Aktionen bereichern zusätzlich das Speisenangebot der Betriebsgastronomie.

Essenszulagen

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen kostengünstige, durch HiPP bezuschusste Speisenangebote täglich zur Verfügung.

Betriebskindergarten

Wir freuen uns ab September 2016 am Standort Pfaffenhofen eine hauseigene Kinderbetreuung anbieten zu können.

Betriebliche Altersvorsorge

Alle Mitarbeiter partizipieren an der Betrieblichen Altersvorsorge. HiPP verfügt über einen eigenen Pensionsfonds.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kurse zu progressiver Muskelentspannung, zum Stressmanagement oder auch mobile Massageangebote helfen dabei, Körper und Stelle ins Gleichgewicht zu bringen. Auch sportlich wird bei HiPP viel geboten: Gemeinschaftliche Aktivitäten in der Freizeit werden gefördert und in den Wintermonaten kann vergünstigt in kooperierenden Fitnessstudios trainiert werden. An der jährlichen Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" oder am Firmen-Triathlon beteiligen sich stets zahlreiche Mitarbeiter.

Betriebsarzt

Der HiPP Betriebsarzt steht auch für Schutzimpfungen und individuelle Beratung zur Verfügung. Alle Arbeitsplätze werden regelmäßig inspiziert - insbesondere im Hinblick auf Bildschirmarbeit, Ergonomie und Lärmschutz.

Parkplatz

Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen kostenlose Parkplätze am Standort in Pfaffenhofen zur Verfügung.

Verkehrsanbindung

Die Stadt Pfaffenhofen an der Ilm besitzt Verkehrsanbindungen zu den Ballungszentren München im Süden, Augsburg im Westen, Ingolstadt und Regensburg im Norden sowie Landshuts im Osten. Zum einen über die Bundesautobahnen A9 München-Nürnberg, A93 München-Regensburg und die Bundesstraße 13, zum anderen durch die Bahnlinie München-Nürnberg. Der Franz-Joseph-Strauß-Flughafen der Stadt München ist 45 km , der Flughafen Nürnberg ist 110 km entfernt.

Das HiPP Firmengelände befindet sich wenige fünf Gehminuten vom Bahnhof Pfaffenhofen entfernt. Von München aus benötigen Sie nur 35 Minuten mit der Bahn nach Pfaffenhofen.  

Fahrtkostenzuschuss

Die Fahrten nach Pfaffenhofen werden den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen, vollständig ersetzt. Anfahrten mit dem PKW werden mit einem ökologischen Fahrtkostenzuschuss unterstützt.

Mitarbeiterrabatte 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten im firmeneigenen Betriebsverkauf Rabatte auf den Einkauf von HiPP-Produkten. Über unseren Betriebsrat erhalten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darüber hinaus individuelle Rabatte in Freizeiteinrichtungen und im Handel.

Treueprämie

In Abhängigkeit von der individuellen Betriebszugehörigkeit belohnt HiPP Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für deren Treue durch eine jährlich ausgezahlte Treueprämie.

Firmenwagen

Firmenwägen werden je nach Position den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiterhandys

Sofern es die Tätigkeit und Position erfordert, werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Mobiltelefone zur Verfügung gestellt.

Freizeitangebote

Entsprechend der Anregungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bezuschusst HiPP diverse Freizeitangebote, darunter z.B. Ski- und Rodeltage oder Wanderungen.

Weiterbildungsförderung

HiPP legt großen Wert auf die individuelle Weiterbildung. In gemeinsamer Abstimmung werden zwischen den Vorgesetzten und Mitarbeitern hierzu entsprechend der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit Maßnahmen vereinbart.





Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,38
  • 14.09.2016
  • Neu

Marktführer mit Zukunft

Firma HiPP-Gruppe
Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Pro

Verkehrslage, Umgang, Geschäftsführung und Gesellschafter

Firma HiPP-Gruppe
Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Marketing / Produktmanagement

Verbesserungsvorschläge

  • Vertrauen als Grundwert etablieren Mitarbeitern Verantwortung und Entscheidungsspielraum für den eigenen Bereich übertragen Missbrauch des Systems durch Führungskräfte abstellen Gleiche Rahmenbedingungen und Regeln für alle Mitarbeiter definieren (Urlaubsregelung, Weiterbildungsbudgets, Zeitausgleich)

Pro

Kündigungen werden nur sehr selten ausgesprochen
Der Zusammenhalt unter der Belegschaft ist sehr gut

Firma HiPP-Gruppe
Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Pro

Flexible Arbeitszeit , viele Teilzeitmodelle
Leistungen werden honoriert
Gutes Betriebsklima
Tolle Kantine

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

HiPP-Gruppe
2,81
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft  auf Basis von 13.021 Bewertungen

HiPP-Gruppe
2,81
Durchschnitt Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft
2,85

Bewerbungsbewertungen

2,00
  • 26.08.2016
  • Neu

Falsche Standardabsage...

Firma HiPP-Gruppe
Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Beworben für Position Werbeleiter
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Kommentar

Schon kurz nach der Online Bewerbung kam die automatische Bestätigung. Ein kleiner login-Bereich wird angeboten.

Nach zwei Wochen kam dann die Absage. Leider nur ein Standard - Schreiben, dass man aufgrund der vielen Bewerber sich anderweitig entschieden hat.

Das trifft so wohl nicht zu, da die Stelle noch immer offen ist und nach wie vor ausgeschrieben ist.

Das ist schon schwach für solch ein Unternehmen. Anscheinend ist man dort auch nur eine Nummer...

Firma HiPP-Gruppe
Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis k.A.
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • 08.10.2015

"Seltsame" Bewerbungsabwicklung

Firma HiPP-Gruppe
Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
Beworben für Position verschiedene Bewerbungen
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

Auf die Bewerbung kam bereits nach 4 (!) Tagen, die ein Wochenende beinhalteten(!), die Absage mit der Begründung man habe sich nach "eingehender Prüfung in der Fachabteilung" für jemand anderen entschieden..... Sorry, aber kein Mensch der jemals in einer größeren Firma gearbeitet hat, glaubt solch einen Standard-Absage-Textbaustein..... Weder dauert ein Bewerberprozess nur vier Tage und über's Wochenende, noch habe ich in meiner gesamten beruflichen Laufbahn eine Fachabteilung und Personalabteilung erlebt, die in solch kurzer Zeit alles gesichtet, abgearbeitet und die Absagen verschickt hat. Darüber hinaus stand die Anzeige noch wochenlang auf der Homepage von Hipp...... ?!!? Besonders interessant auch, dass die Bewerbung danach fast zwei Jahre im Bewerbersystem als "in Bearbeitung" stehen blieb. Bei spätereren Bewerbungen in den Folgejahren stellte sich leider auch kein positiver Eindruck für das Bewerbermanagement der Firma ein. Sehr schade dass ein - in meinen Augen bis dahin als sozial bekannter Top-Arbeitgeber - so mit Bewerbern umgeht!