Workplace insights that matter.

Login
HIWIN GmbH Logo

HIWIN 
GmbH
Bewertungen

4 von 39 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Hier wird es nie langweilig!

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle/sofortige Reaktion und strikte Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Aus meiner Sicht wird bereits alles Möglich gemacht.

Arbeitsatmosphäre

Extrem nette und hilfsbereite Kollegen und Chefs! Habe mir sehr wohl gefühlt und werde sie sehr vermissen.

Image

Das Unternehmen legt viel Wert auf Image und hat es geschafft, sein Image kontinuierlich zu steigern. Und das nicht nur durch viele Messeteilnahmen, sondern auch durch Qualitätsmaßnahmen, Produktneuentwicklungen, Produktverbesserungen, Verbesserung der Lieferperformance etc.

Work-Life-Balance

Das Unternehmen will weiter wachsen und die Nr. 1 werden. Von nichts kommt nichts. Wer beabsichtigt, eine ruhige Kugel im Vertrieb zu schieben, ist hier fehl am Platze. Aber ich denke, kaum ein Außendienstler mit Herzblut erwartet einen 9 to 5 Job.

Karriere/Weiterbildung

Habe regelmäßig an inner- und außenbetrieblichen Weiterbildungen teilgenommen. Da könnte das Unternehmen noch mehr machen, das weiß man aber auch. Und letztlich ist es auch eine Frage der Kapazität.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich wurde leistungsgerecht entlohnt und zwar übertariflich. Im Außendienst ist das Gehalt natürlich auch Verhandlungssache.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Aus meiner Sicht gibt es hier keinen Anlass zur Kritik.

Kollegenzusammenhalt

Top! Insbesondere meine Außendienstkollegen aus AHUSI vermisse ich jetzt schon, genauso die Kollegen im technischen und kaufmännischen Innendienst.

Umgang mit älteren Kollegen

Zu den älteren Kollegen zählte wohl auch ich und fühlte mich nie diskriminiert. Das Verhältnis zu den vielen jungen Kollegen war top!

Vorgesetztenverhalten

Klar hat es auch mal gekracht und man fühlte sich ungerecht behandelt. Oder der Vorgesetzte hat sich nicht diplomatisch ausgedrückt oder war launisch. Das hat man aber anschließend geklärt. Und dann war es wieder gut. Insgesamt ein sehr fairer Umgang.

Arbeitsbedingungen

Wunderschönes und modernes Werk in Offenburg.
Lediglich die Dienstwagen - für den Außendienstler eines der wichtigsten Arbeitsmittel - sollten öfter erneuert werden. Andere Arbeitgeber bieten alle 3 Jahre ein neues Fahrzeug. Wer großen Wert auf das Auto legt, muss dies bedenken.

Kommunikation

In großer Runde sollte die Kommunikation offener sein. Im 4- oder 6 Augengespräch kann man aber auch ganz offen mit den Chefs diskutieren, ohne Nachteile befürchten zu müssen.

Gleichberechtigung

Benachteiligungen habe ich nie erlebt.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen entwickelt sich permanent weiter, es werden immer wieder neue Produkte auf den Markt gebracht. Auch so wird das Wachstum ermöglicht. Ich empfand es als hochspannend.

Arbeitgeber-Kommentar

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihr Feedback mitzuteilen. Es freut mich, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben und Sie viele Aspekte Ihres Tätigkeitsbereichs positiv hervorheben.
Schön, dass Sie den Zusammenhalt innerhalb des Kollegenkreises als positiv empfanden und sich bei uns wohlgefühlt haben. Herzlichen Dank für Ihre Zeit und Mitarbeit bei uns.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft weiterhin alles Gute!

Eigene Erfahrung / Sichtweise

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde schnell reagiert und Informiert.
Die Mitarbeiter werden ausreichend über aktuelle Sitationen innerhalb des Betriebes infromiert.
Es wird darauf Wert gelegt das sich Mitarbeiter an die aktuelle Situation und Maßnahmen halten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Es wird genügend getan damit die Mitarbeiter geschüzt sind.
Hier wird Vorbildlich gehandelt.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist grundsätzlich gut, Unstimmigkeiten gibts überall.

Image

Für das Image ist keine Betrag zu hoch und kein Aufwand zu groß.
Steht an erster Stelle.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit ist eine kleine Work-Life-Balance gegeben jedoch ist hier kein großer Spielraum.
Durch die aktuelle Sitation wurde Homeoffice eingerichtet und ist hoffentlich auch für die Zukunft eine Option.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen gibt es, allerdings für viele Kollegen und Kolleginnen nicht.
Besonders weibliche Mitarbeiter werden nicht ausreichend weitergebildet,
Investitionen werden hier nicht als Sinnvoll angesehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Hier arbeitet kaum jemand um viel Geld zu verdienen, leider ist die Bezahlung mäßig bis schlecht.
Außertarifliche Gehalterhöhungen sind selten hier entscheidet oftmals die Sympathie.
Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld ist gegeben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ist noch Verbesserungesbedarf, die Mülltrennung ist immernoch nicht 100 %.
Ansonsten ist viel für die Umwelt und die Natur gemacht worden.
Es wird an der Nachhaltigkeit gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

der Kollegenzusammenhalt ist gegeben, Schwarze Schafe gibt es überall.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird gut mit älteren Kollegen umgegangen und es wird auch darauf Wert gelegt das das Arbeitsumfeld entprechend ausgerüstet ist wenn es hierfür Bedarf gibt.

Vorgesetztenverhalten

handeln oftmals emotional und voreingenommen.
Sympathie enscheidet.
Die Professionalität lässt zu oft, zu wünschen.

Arbeitsbedingungen

Im Werk 1 wie auch im Werk 2 wurde darauf Wert gelegt das Arbeitsumfeld angenehm zu gestalten.
Es wird kostenloses Wasser angeboten und ein Esszimmer mit Terasse und Mittagessenbestellservice ist gegeben.
In den Büroräumen:
gibt es höhenverstellbare Tische und Teppiche somit ist ein angenehmes Arbeitsumfeld gegeben.

Kommunikation

DIe Kommunitkation unter den Mitarbeitern ist gut ,es bedarf natürlich immer an Verbesserung

Gleichberechtigung

die Gleichberechtigung lässt teilweise zu wünschen, hier wird doch oftmals klar das weibliche Kolleginnen nachteilig behandelt werden.

Interessante Aufgaben

Wenn man Motiviert ist und Herauforderungen sucht bekommt man diese auch.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre differenzierte Bewertung und die Zeit, die sich sich dafür genommen haben. Es freut uns, dass Sie viele Aspekte positiv hervorheben konnten. Ihre kritischen Anmerkungen nehmen wir ebenfalls ernst - insbesondere das Vorgesetztenverhalten und der Umgang mit den weiblichen Mitarbeiterinnen.

Natürlich ist immer Luft nach oben und ich versichere Ihnen, dass wir uns weiter bemühen uns zu verbessern. Hier bin ich auch offen für Ihre Vorschläge und biete Ihnen gerne an, sich direkt bei mir zu melden um Verbesserungsmöglichkeiten zu besprechen.

Hiwin eine Arbeitgeber der bewegt

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gute Weiterbildung ,nette Kollegen ,Gehalt immer pünktlich,Firmenentwicklung sehr positiv, Geschäftsführung vorrausschauend.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

In der Produktion zu viel Schichtleiter

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Für mich ich kann ich sagen das mein Arbeitsverhältnis Leistungsgerecht und sozial ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Schön, dass Sie den Zusammenhalt innerhalb des Kollegenkreises als positiv empfinden und sich bei uns wohlfühlen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit und spannende Aufgaben.

Was will man mehr.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wird alles versucht Corona von den Mitarbeitern und der Firma fernzuhalten. Ob Home Office, Desinfektion,...

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Man sollte sie angeordneten Punkte noch schärfer kontrollieren.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nichts. Es wir alles mögliche getan um die Situation bestmöglich im Griff zu haben.

Kommunikation

Könnte manchmal besser sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

wir freuen uns über Ihre positive Bewertung auf kununu. Wir sind in einem stetigen Weiterentwicklungsprozess und das schließt neben unseren Produkten natürlich auch unsere internen und externen Kommunikationsprozesse ein. Bei Problemen in der Kommunikation steht Ihnen Ihr Vorgesetzter oder ich gerne für einen Austausch, Anregungen aber auch Kritiken zur Verfügung. Ich würde mich über ein Gespräch mit Ihnen sehr freuen.