Hochschule Ruhr West Logo

Hochschule Ruhr 
West
Bewertung

Gute Austattung, aber menschlich ... na ja

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Hochschule Ruhr West in Mülheim (Ruhr) gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

unrealisitisch übertrieben positives Selbstbild

Verbesserungsvorschläge

interne Kommunikation muss grundlegend anders gestaltet werden, wahrscheinlich auch die bisherigen Verfahren komplett auf den Prüfstand.

Kommunikation

Eine einzige Katastrophe. Egal, welche Stelle man per Mail anschreibt: Es wird nur die erste Frage beantwortet. Manchmal auch sinnlos ("ja" als Antwort auf Oder-Fragen). Probleme werden vertagt. Wenn man telefoniert, läuft es besser, aber unverbindlich. Oder man kriegt die Antwort, dass man nicht zuständig ist. (Ohne aber zu sagen, wer zuständig wäre.)

Kollegenzusammenhalt

Eher Nebeneinanderarbeiten statt kollegialer Austausch.

Work-Life-Balance

Hängt sehr von der Stelle ab. Es gibt unterforderte Kollegen mit Boreout und Kollegen kurz vorm Burnout, die gar nicht vertreten werden können, weil sie einzige Mitarbeiter im Projekt sind.

Interessante Aufgaben

Hängt natürlich auch davon ab, ob man ein spannendes Forschungsprojekt hat oder eher eine monotone Tätigkeit.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung ist sehr gut! Die räumliche Ausstattung schon nicht mehr so. Möbel eher karg und Büros klein, teilweise überbelegt.

Gehalt/Sozialleistungen

Generelles Problem des öffentlichen Dienstes: Kaum Aufstiegchancen. Fachkräfte eher unterbezahlt im Vergleich zu Wirtschaft (IT). Geringe Anzahl an unbefristeten Stellen.

Image

Im Hochschulranking im unteren Drittel.

Karriere/Weiterbildung

Karriere innerhalb der Hochschule eher schwierig, was aber ein generelles Problem der FHs ist. Es gibt aber einige Qualifizierungspfade, deren Wert aber teilweise umstritten ist und möglicherweise nicht jedem offen stehen.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen