Workplace insights that matter.

Login
Homburg & Partner Logo

Homburg & 
Partner
Bewertung

Aufstrebende Unternehmensberatung mit optimalen individuellen Entwicklungsmöglichkeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Homburg & Partner in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sowohl als Sprungbrett für die persönliche Karriere - die mir bekannten Exits der Kollegen sind vielversprechend - als auch für eine langfristige Beschäftigung kann ich Homburg & Partner weiterempfehlen.

Verbesserungsvorschläge

Den angestoßenen, notwendigen Kulturwandel konsequent weiter vorantreiben. Die Führungsebene scheint mittlerweile erkannt zu haben, dass der zukünftige Erfolg der Firma stark von der Mitarbeiterbindung bzw. -zufriedenheit abhängt. Letztere ergibt sich meines Erachtens wesentlich aus dem täglichen Verhalten der Führungskräfte, das sich bei Befolgung der neuen Führungsprinzipien über alle Teams bessern sollte.
Die Gehälter als weiteren Faktor der Mitarbeiterzufriedenheit noch marktgerechter gestalten.
Interne Adminprozesse verschlanken.
Mehr Präsenz gegenüber potentiellen Bewerbern zeigen, um den Bekanntheitsgrad von Homburg & Partner weiter zu steigern.

Kommunikation

Über regelmäßige Firmenevents, (teaminterne) Jour Fixes und den neuen Firmen-Newsletter wird ein Grundmaß an unternehmensweiter Kommunikation sichergestellt. Abgesehen davon müssen Mitarbeiter meist aktiv auf die Führungsebene zugehen, um Informationen zu internen und externen Themen zu erhalten.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter Kollegen könnte kaum besser sein. Gegenseitige Unterstützung wird selbst bei eigenem Zeitdruck und teamübergreifend gelebt. Ein Großteil der Führungsebene geht mit gutem Beispiel voran.

Work-Life-Balance

Im Vergleich zu manch anderen Beratungen mag die Work-Life-Balance etwas besser ausfallen. Nichtsdestotrotz ist der Arbeitsalltag für eine Unternehmensberatung typisch - teils lange Arbeitstage, stressige Projektphasen, schlechte Planbarkeit privater Termine etc.

Vorgesetztenverhalten

Angestoßen durch einen internen Kulturwandelprozess wird das Vorgesetztenverhalten zukünftig auf mehr Respekt, Wertschätzung und Fairness ausgerichtet. Bleibt zu hoffen, dass sich zukünftig alle Führungskräfte diesen Prinzipien annehmen, damit die Mitarbeiterzufriedenheit nicht nur in einzelnen Teams, sondern in der gesamten Firma hoch ausfällt.

Interessante Aufgaben

Aufgabenvielfalt ist permanent gegeben. Thematisch sind die Projekte in den Feldern Marktstrategie, Vertrieb und Pricing zu verorten, wobei keine fachliche Spezialisierung eingefordert wird. Individuelle Wünsche werden berücksichtigt, sofern es die Auftragslage zulässt. Bei entsprechender Leistung werden Mitarbeiter schon zu Beginn ihrer Karriere in sämtliche Projektaufgaben und -phasen als vollwertiges Teammitglied eingebunden - von der Akquise über Analyse und Konzeptentwicklung bis hin zur Implementierung. Auch im Rahmen interner Projekte können sich Mitarbeiter engagieren und somit zur Weiterentwicklung von Homburg & Partner beitragen.

Gleichberechtigung

Derzeit ist keine Frau im Partnerkreis vertreten, allerdings führe ich dies nicht auf fehlende Gleichberechtigung zurück. Frauen und Männern wird meines Erachtens die gleiche Wertschätzung entgegengebracht.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Mitarbeitern ist einwandfrei.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind auf einem sehr guten Stand. Büros und Arbeitsplätze haben alles, was sie brauchen. Mitarbeitern wird aktuellste Hardware zur Verfügung gestellt, was im Beratungsumfeld allerdings auch der Standard sein sollte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein variiert stark je nach Mitarbeiter. Während viele Mitarbeiter beispielsweise nach Möglichkeit Bahnreisen nutzen, bevorzugen andere selbst Kurzstreckenflüge.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Vergütungspaket ist alles in allem in Ordnung. Gemessen an Arbeitsaufwand und Verantwortung ist dennoch Luft nach oben - gerade im Vergleich mit Jobalternativen.

Image

Homburg & Partner hat ein sehr gutes Image im Markt und wird für seine Beratungsleistungen regelmäßig mit Branchenpreisen ausgezeichnet. Bei Ausschreibungen in den Feldern Marktstrategie, Vertrieb und Pricing geht an H&P in der Regel kein Weg mehr vorbei.

Karriere/Weiterbildung

Bedingt durch die Unternehmensgröße können Mitarbeiter frühzeitig Verantwortung übernehmen und dementsprechend sowohl Hard als auch Soft Skills optimal weiterentwickeln. Direkter Kontakt zum kundenseitigen Management- und C-Level ist eher Regel als Ausnahme. Auch neben dem Arbeitsalltag existieren interne sowie externe Weiterbildungsmaßnahmen - maßgeschneidert auf die jeweilige Karrierestufe. H&P bietet aus meiner Sicht ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Einstieg in die eigene berufliche Karriere.


Arbeitsatmosphäre

Teilen