Navigation überspringen?
  

HRS Das Hotelportalals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet
Subnavigation überspringen?

HRS Das Hotelportal Erfahrungsbericht

  • 21.Jan. 2020
  • Mitarbeiter

Kann gut sein - muss es aber nicht!

3,54

Arbeitsatmosphäre

gut da hochmodernes Office, Vorgesetzte loben, Kollegen versuchen die Stimmung oben zu halten!

Vorgesetztenverhalten

diese Entscheidung kann ich natürlich nur auf 'meine' Vorgesetzten beziehen, die sind Super und versuchen einen persönlich Weiter zu entwickeln!

Kollegenzusammenhalt

wechselt viel und schnell.
Trotzdem ein guter Zusammenhalt, auch wenn von der Geschäftsführung bzw der C-Legaue sehr schwierige Ziele kommuniziert werden.

Interessante Aufgaben

wer suchet, der findet ;)
Wer sich hinsetzt und bespaßt werden will ist hier definitiv falsch.

Kommunikation

wenn man den Flurfunk mit einbezieht und hier gut vernetzt ist kriegt man alles mit.
Über offizielle Kanäle i.d.R. auch, meistens aber zu spät.

Gleichberechtigung

Wer hart arbeitet und viel investiert KANN weiterkommen. Ist keine Garantie aber Geduld macht sich bewährt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer sich weiterbilden will ist Geschlechts- und Altersunabhängig gern gesehen.
Wer sich gegen Fortschritt und neue Denkweisen sträubt und erwartet das man im Alter langsam sein darf und nicht mehr so viel arbeiten muss ist hier falsch aufgestellt.

Karriere / Weiterbildung

Wer viel investiert KANN weiterkommen wenn er viel Arbeit investiert und gute Kontakte hat.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist gut, "Bonus" wird einem als fester Gestaltungsbestandteil verkauft ist aber in Wirklichkeit eine Gewinnbeteiligung bei extrem hoch angesetzten Zielen. Wer auf Druck und harte Bandagen steht kann hier gut Gewinn machen, leider ist der Bonus häufig von nicht beeinflussbaren Faktoren wie Kollegen abhängig.

Arbeitsbedingungen

Super Büro, Zentral, Hoch modern, eigenes Firmenrestaurant, Busineslounge, extrem zentral am Kölner HBF.
Wenn jetzt noch Mitarbeiterlaptops kommen ist alles top!

Work-Life-Balance

gibt Home Office, wird aber nicht gerne gesehen. Schade eigentlich, die Voraussetzungen sind gegeben.

Image

nach außen hin ein hoch professionelles Auftreten!

Verbesserungsvorschläge

  • Junge Kollegen durch gute Entwicklungsmöglichkeiten und fairere Transparenz halten.
  • wenn am Gehalt gespart werden soll durch materielle Benefits belohnen wie Firmenlaptops usw...
  • Bonussystem tranzparent gestalten, Weihnachts-/Urlaubsgeld einführen

Pro

- hochmodernes Office und Außenauftreten
- schnelle Entscheidungswege wenn man Lösungen erzwingen will
- faires Verhalten und faire Einschätzung der Vorgesetzten

Contra

- kein Weihnachts-Urlaubsgeld
- zu untransparenter Bonus
- wenig Bereitstellung von Arbeitsmaterial
- wenig Motivation wenn keine Eigenmotivation vorhanden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    HRS Group
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf