Navigation überspringen?
  

HS-C. Hempelmann KG. Hannoverals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

HS-C. Hempelmann KG. Hannover Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
1,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 1 Bewertern kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 12.März 2015 (Geändert am 17.März 2015)
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Die Ausbilder

In der Ausbildung gab es die Möglichkeit an einem internen Unterricht teilzunehmen, welcher einmal Im Monat stattfand. Der Dozent stand jederzeit in Verbindung mit dem Ausbilder. Allerdings ließ der Fortschritt innerhalb des Unterrichts sehr zu wünschen übrig, was allerdings auch an dem Mitazubis lag.
Ansonsten war der Ausbilder stets bemüht sich um die Azubis zu kümmern, was ihn teilweise aufgrund der hohen Anzahl an Azubis nicht immer gelang. Der Ausbilder war des Weiteren sehr korrekt und forderte ständig das Zeigen des Berichtshefts.
Insgesamt bewerte ich ihn als äußerst angenehme Persönlichkeit!

Spaßfaktor

Die Ausbildung war im großen und ganzen ok. Allerdings der Spaßfaktor kam wirklich viel zu kurz. Hier kann man allerdings sagen, dass es auf die Abteilung ankommt, wo man saß. Es gab Abteilungen, wo ein sehr angenehmer und sozialer Umgangston herrschte. Aber es gab auch eine Kehrseite, wo der Umgangston ruppig war. Hier wurde Aufgaben stets im Imperativ erteilt und diese sollten binnen 2 Minuten erledigt werden. Diese traf allerdings eher auf die einfachen Abteilungen zu.
Hier wurde höchstens auf den Betriebsfahrten gelacht.

Mit Arbeitgeber-Kommentar