Navigation überspringen?
  
HS Fachmarkt Vertriebs-GmbHHS Fachmarkt Vertriebs-GmbHHS Fachmarkt Vertriebs-GmbHHS Fachmarkt Vertriebs-GmbHHS Fachmarkt Vertriebs-GmbHHS Fachmarkt Vertriebs-GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

5,00
  • 24.11.2013

Super Teamgeist und immer bestrebt nach Innovation

Firma HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH
Stadt Genderkingen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH
4,00
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Internet / Multimedia  auf Basis von 32.368 Bewertungen

HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH
4,00
Durchschnitt Internet / Multimedia
3,82

Bewerbungsbewertungen

3,00
  • 18.03.2016

Macht äußerlich einen guten Eindruck, aber dann...

Firma HS Fachmarkt Vertriebs-GmbH
Stadt Genderkingen
Beworben für Position Assistenz der Geschäftsleitung
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Nach einer Eingangsbestätigung kam innerhalb der nächsten Tage eine Einladung zum Gespräch (Dezember 2015). Das Kennenlernen fand in der Firma statt, passender Weise mit dem zuständigen Vorgesetzten. Es war eine sehr angenehme Atmosphäre und ich hatte zu jeder Zeit einen guten Eindruck - bis das Thema Einstieg/Datum auf den Tisch kam.
Hierbei habe das Unternehmen intern noch unterschiedliche Vorstellungen, hieß es. Aufgrund meines guten Eindrucks bot ich eine eigenständige Lösung an, die ich am nächsten Tag noch einmal in einer Email zusammenfasste und darin auch meinem Interesse Nachdruck verlieh.
Noch im Gespräch versicherte man mir, dass man sich in der ersten Januar-Woche melde, da sich bis dahin sicher eine belastbarere Einschätzung ergebe.
Da ich Mitte Januar noch nichts gehört hatte, wählte ich selbst die Nummer des Verantwortlichen in KW3 und erhielt die Auskunft, dass man bis Anfang Februar eine finale Entscheidung sicher habe, ich solle erneut anrufen.

Am 01. Februar griff ich erneut zum Telefonhörer, die Antwort: es mache sicher Sinn, sich in der 3. Februarwoche zusammenzusetzen und die Dinge persönlich zu besprechen. Man werde mir einen entsprechenden Terminvorschlag per Mail zugehen lassen.

Tatsächlich habe ich bis Anfang März 2016 nichts mehr gehört.
Ich habe mich bereits selbst anders entschieden und kann dem Unternehmen nur raten, die eigene Kommunikationsstrategie zu verbessern. Wer zukünftig motivierte, engagierte und fachlich geeignete Mitarbeiter gewinnen will, sollte mit den Bewerbern auf Augenhöhe agieren.

Ein weiteres Engagement in diesem Hause käme für mich auch in Zukunft nicht mehr in Frage, leider.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen