Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

HSM GmbH + Co. 
KG
Bewertung

Ausbildung top - Mitarbeit in der Abteilung durchwachsen

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann mit dem Ausbilder reden. Nur persönliches sollte man unterlassen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ständiger Wechsel von Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

Innerhalb der Abteilungen mehr nach dem Azubi schauen

Die Ausbilder

Der Haupausbilder war top und hatte immer ein offenes Ohr für Probleme. Was man über die zuständigen innerhalb der Abteilung leider oftmals nicht sagen kann.

Spaßfaktor

Solange man im Bereich der Produktion ist, ist dieser Faktor gegeben. Im kaufmännischen Bereich wird dann nur noch gelästert. Auch in Anwesenheit des "Opfers"

Aufgaben/Tätigkeiten

Es wird versucht den Azubi in die Geschäftsprozesse zu integrieren. Oftmals aber auch die typischen Praktikanten-/ Azubi-Aufgaben

Variation

Es wird versucht, dass der Azubi jeden Monat in einer anderen Abteilung mit Arbeitet

Respekt

Oftmals gab es in einigen Abteilungen (Kundendienst) eine grundsätzliche Ablehnung gegenüber dem Azubi.

Karrierechancen

Gegeben. Wurde vor meinem Wechsel für die Übergangszeit übernommen. Wenn man klar kommuniziert wird vieles ermöglicht.

Arbeitsatmosphäre

Oftmals aufgrund oben genannter Punkte vergiftet

Ausbildungsvergütung

Es wird nur das Minimum gezahlt. Mehr nicht.

Arbeitszeiten

40 Stunden Woche abzüglich der Schultage. Ein Schultag ist auf 8 Std. festgelegt