Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) - Member of UniCredit Logo

HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) - Member of 
UniCredit
Bewertungen

822 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

822 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

407 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 178 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) - Member of UniCredit über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Guter Arbeitgeber

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausgezeichnete Zusatzleistungen (Vermögenswirksameleistung, Betriebsrente, menüschecks, Zugang zu Lernplattformen etc.)

Karriere/Weiterbildung

Mehr schwierig, da es keinen guten Austausch überregional gibt. Career Development eher unterdurchschnittlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Grundgehalt, allerdings sind Anpassungen intern äußerst schwer umsetzbar.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Traineeprogramm mit Luft nach oben

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Für das Trainee würde ich mir wünschen, dass mehr seitens des Arbeitgebers kommt. Viel können wir selbst gestalten. Aber um mich in Initiativen zu engagieren muss ich kein Trainee sein. Also was ist der eigentliche Benefit? Ich würde mir mehr Programm und Weiterbildung seitens HR und des Unternehmens wünschen. Zum Beispiel in den Bereichen Führungsfähigkeiten, Digitales Arbeiten, Persönlichkeitsentwicklung, aktive Workshops mit anderen Trainees. Auch wissen viele Kollegen im Unternehmen nicht was ein Trainee ist. Entsprechend wünsche ich mir hier mehr Aufklärung.

Arbeitsatmosphäre

Nach einigen Monaten und Jahren mit der Pandemie habe ich mehr von einem Arbeitgeber erwartet wie die Einarbeitung und das Arbeiten aus dem HO gestaltet wird.

Work-Life-Balance

Die Trainees haben es hier schon wirklich sehr gut. Überstunden können abgebaut werden und der Arbeitgeber nimmt Rücksicht auf das Privatleben.

Karriere/Weiterbildung

Das Weiterbildungsbudget für Trainees ist nicht wirklich sehr üppig. Man darf sich aber in den gratis Schulungen im Intranet austoben.

Innerhalb der Abteilungen wird das Thema lieber nicht angesprochen. Hier würde ich mir mehr Unterstützung seitens HR wünschen. Es ist wichtig, dass Führungskraft verstehen wie wichtig Weiterbildung ist und hier auch Budget für ihre Teams schaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt wohl einen Coronabonus, jedoch gibt es dafür Abzug bei einem anderen Bonus. Dann kann man es auch gleich lassen... Es wird an jeder Ecke gespart.
Aber natürlich geht es einem im Konzern sehr gut. Dies darf man nicht vergessen. Aber auch der Konzern darf seine Möglichkeiten etwas mehr ausschmücken.

Kollegenzusammenhalt

Sehr schade, dass in vielen Teams jegliche Teamevents ausfallen da entweder kein Budget vorhanden ist oder alles auf die Pandemie geschoben wird. Auch digital können Teamevents stattfinden! Aber ältere Führungskräfte haben keine Lust sich damit zu beschäftigen und ihnen fehlt hier einfach das Wissen wie der Kollegenzusammenhalt digital gestaltet werden kann. Liebes HR bitte bitte schließt diese Wissenslücke!

Ältere Kollegen machen es sich sehr bequem im HO und habe kein Interesse mit anderen Kollegen noch zu interagieren. Dies finde ich sehr schade aber ist ein klassisches Phänomen in einem Unternehmen mit so vielen 40+ Kolleginnen.

Umgang mit älteren Kollegen

In vielen Abteilungen liegt der Altersdurchschnitt bei 45+. Dies spricht für den Arbeitgeber, aber ist auch wirklich schockierend und führt teilweise zu einer Spaltung zwischen den jungen Neuen und den "ältere" Kolleginnen. Als älterer Kollege wird entsprechend gut mit einem umgegangen. Man wird wahrscheinlich einfach in Ruhe gelassen - Typische Einstellung: Der Wandel soll doch bitte von den Jungen vorangetrieben werden.

Vorgesetztenverhalten

Digitale Führung von Teams scheint hier nach 2 Jahren Corona noch immer ein Fremdwort zu sein. Corona ist immer noch eine gute Ausrede dafür, dass gewisse dinge im Team zu kurz kommen. Dies ist sehr sehr schade.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter erhält einen Laptop und ein Headset. Es wird kein externer Bildschirm für das HO zur Verfügung gestellt noch bekommen neuere Mitarbeiter Budget, um sich entsprechend selbst auszustatten. Dies sollte Teil von New Work sein! Denn ohne geht es nicht. Hier gibt es noch viel nachzuholen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Das beste Werkstudium, das ich je hatte

5,0
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind alle sehr hilfsbereit und ich habe mich von Tag eins willkommen und wertgeschätzt gefühlt.

Image

Angesehene Bank

Karriere/Weiterbildung

Viele verschiedene und sehr gute Angebote, hier ist für jede:n was dabei.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle - alle für einen. Hier wird sich gegenseitig unterstützt.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller Umgang mit allen Kollegen - auch den älteren.

Kommunikation

Sehr unkompliziert, auch während momentanen Home-Office-Zeiten.

Gleichberechtigung

Viele Projekte, um genau das sicherzustellen.


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Good

3,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei UNICREDIT INTERNATIONAL BANK (LUXEMBOURG) S.A. in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Good Reputation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Too Strict


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Diversität

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannendes Praktikum mit tollen gesammelten Erfahrungen!

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Zahlreiche Workshops fürs Team aber auch individuelle Fortbildungs- und Mentoringprogramme.

Kollegenzusammenhalt

Alle Kollegen waren super freundlich. Als Praktikantin wurde ich als vollständiges Teammitglied aufgenommen und auch so ernst genommen. Auch außerhalb der Arbeitszeit wurde sich getroffen

Gleichberechtigung

Diversity wird hier groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Als Praktikantin habe ich nicht die typischen Praktikantenaufgaben bekommen, sondern habe Einblicke in viele Themengebiete erhalten!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Denke gerne an die HVB Zeit zurück

4,6
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich PR / Kommunikation bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Gewechselt bin ich auch nur, da ich mich geographisch verändert haben und nun nicht mehr in München lebe.

Work-Life-Balance

Konnte meine Familie mit dem Job super unter einen Hut bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Social Impact Banking ist klasse! Es gibt reichlich Initiativen aus dem Bereich heraus.

Gleichberechtigung

#DiversityMatters - nicht nur ein Hashtag bei der HVB.

Interessante Aufgaben

Zu jeder Zeit!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Praktikum mit viel Verantwortung und tollen Kollegen

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die HVB lebt eine sehr angenehme Unternehmenskultur und ich fühle mich zu jeder Zeit fair behandelt und meine Arbeit wird wertgeschätzt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind durch Gleitzeit flexibel gestaltbar und Homeoffice ist ein fester Bestandteil im Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Vergütung und viele Benefits.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die HVB setzt sich für Nachhaltigkeit ein und hat hier eine klare Strategie und Zielsetzung für die Zukunft.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten sehr stark zusammen und sind in jeder Situation hilfsbereit und wertschätzend untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr und setzen sich bei Problemen ein.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings statt und man wird über Neuerungen per Mail und das Intranet informiert.

Gleichberechtigung

Diversity wird hier groß geschrieben und jeder bekommt die gleichen Chancen und Möglichkeiten.

Interessante Aufgaben

Man wird in abwechslungsreiche und spannende Aufgaben mit einbezogen und bekommt bereits im Praktikum viel Verantwortung übertragen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Auch in Corona-Zeiten ist auf die HVB Verlass

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei UniCredit Bank AG, UniCredit Group in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stabilität, Werte, Entwickelt sich stets weiter, Diversity

Arbeitsatmosphäre

Natürlich verunsichert die aktuelle Lage auch einige, aber ich finde im Großen & Ganzen ist ein positiver Teamspirit da!

Work-Life-Balance

Tolle Angebote (Gympass, JobRad, flexible Arbeitszeiten), die einem eine super Balance ermöglichen - man muss sie nur nutzen

Karriere/Weiterbildung

Hier möchte ich besonders Entwicklung on the job hervorheben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten im Arbeitsalltag was dazuzulernen oder neue Themen kennenzulernen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist der Bank deutlich wichtig. Weiter so - unsere Kunden freut das auch.

Kollegenzusammenhalt

Unser Team ist toll :-)

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin wahrscheinlich auch etwas 'älter', habe aber stets viele Perspektiven in der Bank und fühle mich wohl.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich läuft nicht immer alles rosig, aber ich vertraue meiner Führungskraft und finde das Verhalten vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Ich kann flexibel auch remote arbeiten. Im Büro herrschen höchste Sicherheitsstandards wegen Covid

Kommunikation

Transparent & Schnell - danke

Gleichberechtigung

Diversity ist in meiner Wahrnehmung sehr präsent. Ich finde es toll, dass wir uns u.a. auch für das Thema LGBT+ engagieren und uns nach außen bekennen. Bei anderen Konzernen ist es tlw. nicht so offen.

Interessante Aufgaben

an Abwechslung mangelt es nicht :-)


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Technisch veraltet, steife Konzernstrukturen und komplizierte Arbeitsweisen.

2,9
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei UniCredit Bank AG in Eisenach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung und akteneinsicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Orientierung zu Werkstudenten

Verbesserungsvorschläge

Strikte Onboarding Prozesse.

Work-Life-Balance

Nicht genug Rücksicht auf Stundenplan.

Kollegenzusammenhalt

Alte Kollegen ja, neue weniger.

Kommunikation

Technische Hürde


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die HVB ist ein fairer Arbeitgeber, der viele Möglichkeiten bietet.

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei HypoVereinsbank - UniCredit - Deutschland in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Möglichkeiten sich zu entwickeln

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo auch bei Stress der Umgang immer respektvoll ist.

Karriere/Weiterbildung

Entwicklung & Weiterbildung werden unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Viele Benefits

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Möglichkeiten sich sozial zu engagieren und Projekte zu unterstützen, auch in Sachen Nachhaltigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Super Team!

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und gute Ausstattung

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreicher Arbeitsalltag


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN