Navigation überspringen?
  

IABG mbHals Arbeitgeber

Deutschland,  18 Standorte Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?
Zurück zur Job-Übersicht

Projektingenieur Radar / Hochfrequenztechnik (m/w)

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen • Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Für unser Geschäftsfeld Verteidigung & Sicherheit suchen wir an dem Standort Ottobrunn bei München einen Projektingenieur Radar / Hochfrequenztechnik (m/w)

Aufgaben:
  • Analyse und Bewertung von Sensor-Nutzlasten in verschiedenen fliegenden Systemen
  • SAR / GMTI / ESM
  • A/A, A/G Radare, Sense & Avoid, IFF
  • EMV-Simulationen für entsprechende Abschätzungen
  • Signalerfassung im Bereich COMINT und ELINT
  • Konzipierung / Auslegung / Marktsichtung und Bewertung von Radaren
  • Nutzdatenprozessierung
  • Entwicklung entsprechender Simulationsmodelle und Durchführung von Performance Rechnungen
  • Integrationsuntersuchungen in verschiedene fliegende Systeme
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Universitätsstudium Nachrichtentechnik / Elektrotechnik / Technische Physik
  • Promotion im Bereich Hochfrequenztechnik wünschenswert
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung bei Realisierung und Integration von Sensoriken unterschiedlicher Spektralbereiche
  • Erfahrung im Bereich AESA Radare
  • Querschnittliche Erfahrung im o.g. Aufgabengebiet
  • Markt- und Technologiekenntnisse
  • Erfahrung mit entsprechenden Simulationswerkzeugen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit ebenübergreifend und gegenüber Partnern und Kunden
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Teamfähigkeit, fachübergreifendes Denken, zielorientiertes Arbeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Mit Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Gestaltungswillen haben Sie bei uns hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Für Fragen steht Ihnen unser Recruitment-Team unter Telefon +49 89 6088-2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iabg.de • xing.com/companies/iabg • facebook.com/IABGCareer. Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich über www.iabg.de/karriere. Zurück zur Job-Übersicht