Navigation überspringen?
  

IABG mbHals Arbeitgeber

Deutschland,  18 Standorte Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?
Zurück zur Job-Übersicht

Projektleiter Integrated Logistic Support fliegende Systeme (m/w)

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen • Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Für unser Geschäftsfeld Verteidigung & Sicherheit suchen wir an dem Standort Ottobrunn bei München Koblenz einen Projektleiter Integrated Logistic Support fliegende Systeme (m/w)

Aufgaben:
  • Sie leiten Projekte im Umfeld Integrierte Logistik und Service Support
  • Sie spezifizieren, realisieren und bewerten logistische Konzepte, Produkte und technisch/ logistische Betreuungsleistungen
  • Sie betreuen und beraten unsere Kunden im Bereich ILS sowie hinsichtlich der Optimierung der Logistik
  • Sie führen Datenerhebungen, Daten-Management und Datenauswertung im Bereich Logistik durch
  • Sie bewerten logistische Steuergrößen in Bezug auf operationelle Auswirkungen und Kosten
  • Sie kommunizieren auf technischer und politischer Ebene mit dem Kunden
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Fach-/Hochschulstudium
  • Einschlägige Erfahrung aus einer Tätigkeit innerhalb der Bundeswehr sowie fundierte Kenntnisse der Prozesse und Verfahren im Bereich Logistik / Materialerhaltung fliegender Systeme der Bundeswehr (Luftwaffe, Heeresflieger, Marineflieger) zeichnen Sie aus
  • Erfahrung hinsichtlich der Erstellung, Bewertung und Umsetzung von Logistik-Konzepten und Prozessen sowie aus der Durchführung von Logistic Support Analysen (LSA) ist von Vorteil
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung aus dem internationalen Projektumfeld fliegender Systeme sammeln und verfügen über Kenntnisse im Bereich Kosten der Logistik, Life Cycle Cost Analysen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen oder im Bereich Controlling / KLR innerhalb der Bundeswehr
  • Durch Ihr Kommunikationsgeschick sowie Ihr kunden- und lösungsorientiertes Arbeiten sind Sie ein kompetenter Gesprächs- und Verhandlungspartner
  • Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Selbstständigkeit, strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen und Kreativität. Außerdem verfügen Sie über eine sehr gute Analyse- und Darstellungsfähigkeit komplexer Zusammenhänge
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Teamfähigkeit, fachübergreifendes Denken, zielorientiertes Arbeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Mit Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Gestaltungswillen haben Sie bei uns hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Für Fragen steht Ihnen unser Recruitment-Team unter Telefon +49 89 6088-2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iabg.de • xing.com/companies/iabg • facebook.com/IABGCareer. Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich über www.iabg.de/karriere. Zurück zur Job-Übersicht