Navigation überspringen?
  

IABG mbHals Arbeitgeber

Deutschland,  18 Standorte Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?
Zurück zur Job-Übersicht

Hardware-Entwickler / Teilprojektleiter (m/w)

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen • Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Für unser Geschäftsfeld Verteidigung & Sicherheit suchen wir an dem Standort Ottobrunn bei München einen Hardware-Entwickler / Teilprojektleiter (m/w)

Aufgaben:
  • Ausbau der Qualitätssicherung bei hardwarenahen Systementwicklungsprojekten: - Durchführung von Abnahmen mit Industrie und GPS - Durchführung und Anleitung sowie Definition von Abnahmeszenarien und Erstellung von Prüfanweisungen - Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung des Entwicklungsprozesses
  • Mitwirkung beim Ausbau der Produktsicherheit von Testbeds, Anlagen und in Hardwareprojekten: - Durchführung von CE-Konformitätsbewertungsverfahren - Einhaltung und Kontrolle von Vorschriften in den Bereichen Arbeitssicherheit und Umwelt - Anleitung und Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen bei Einkauf und Weiterverwertung von Produkten - Herstellung der Rechts-und Produktsicherheit bei Anlagen und Produkten
  • Aufbau des Konfigurationsmanagements und ISS (In Service Support) im Bereich Produktentwicklung
  • Produktweiterentwicklung bei unserem eingeführten Projekt NASAT, o.ä. Entwicklungsprojekten von Systemen: - Übernahme der Teilprojektleitung Hardware und durchführen von Arbeiten als Systemingenieur - Mitwirkung beim Aufbau des Systemkompetenzfelds Embedded Software - Auswahl von Lieferanten - Aufbau und Betreiben von Laboren und Test-und Prototypenumgebungen
Voraussetzungen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (MINT), idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung
  • Erste Berufserfahrung im wehrtechnisch-industriellen Umfeld wünschenswert
  • Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit QS im wehrtechnischen Umfeld, idealerweise mit Qualifikation QS, z.B. TÜV-Zertifikat
  • Erfahrung in Produktabnahmen mit GPS
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Lieferanten und Unterstützung des Teile-Einkaufs
  • Vertiefte Kenntnisse im Schnittstellenmanagement Software/Hardware, sowie mechanische Konstruktion und Fertigung
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich Layout-Design mit EAGLE, Altium Designer o.ä.
  • Erfahrung im Umgang mit Messgeräten und im Betrieb von Laboren wünschenswert
  • Erfahrung im Prototypenbau im Schwerpunkt Elektrotechnik erforderlich
  • Reisebereitschaft MENA, NATO/EU erforderlich
  • Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Teamfähigkeit, fachübergreifendes Denken, zielorientiertes Arbeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Mit Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Gestaltungswillen haben Sie bei uns hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Für Fragen steht Ihnen unser Recruitment-Team unter Telefon +49 89 6088-2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iabg.de • xing.com/companies/iabg • facebook.com/IABGCareer. Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich über www.iabg.de/karriere. Zurück zur Job-Übersicht