Navigation überspringen?
  

IABG mbHals Arbeitgeber

Deutschland,  18 Standorte Branche Forschung/Entwicklung
Subnavigation überspringen?
Zurück zur Job-Übersicht

Abteilungsleiter (m/w) Qualitätssicherung Systeme

Wir sind eine eng vernetzte Unternehmensgruppe und bieten integrierte zukunftsorientierte Lösungen in den Branchen • Automotive • InfoKom • Mobilität, Energie & Umwelt • Luftfahrt • Raumfahrt • Verteidigung & Sicherheit. Wir verstehen die Anforderungen unserer Kunden. Wir beraten unabhängig und kompetent. Wir realisieren effektiv, effizient und zielgerichtet. Wir betreiben zuverlässig und nachhaltig. Unsere internationale Marktpräsenz und unser Erfolg basieren auf technologischer Spitzenkompetenz und einem fairen Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Für unser Geschäftsfeld Verteidigung & Sicherheit suchen wir an dem Standort Ottobrunn bei München einen Abteilungsleiter (m/w) Qualitätssicherung Systeme

Aufgaben:
  • Sie übernehmen in der neu gegründeten Abteilung System Quality Assurance die Personalführung der Abteilung und die Sicherstellung der Personalentwicklung für derzeitige und zukünftige Aufgaben und verantworten das zugehörige Budget.
  • Sie übernehmen mit Ihren Mitarbeiter aktiv den Aus- und Aufbau der Themenfelder Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement, automatisiertes Testen sowie Einbindung neuer Testmethoden.
  • Sie stellen mit Ihrer Abteilung sicher, dass im Rahmen unserer Leistungserbringung in den Bereichen Systementwicklung und Systemintegration alle Aspekte der Qualitätssicherung angemessen berücksichtigt werden.
  • Sie sind für den bereichsinternen Qualitätssicherungsprozess verantwortlich, entwickeln diesen weiter und überwachen dessen Anwendung in den relevanten Projekten.
  • Dabei haben Sie die internen sowie externen Qualitätsanforderungen ständig im Blick und sorgen durch Ihr Änderungsmanagement dafür, frühzeitig mit korrektiven und/oder präventiven Maßnahmen auf Veränderungen reagieren zu können.
  • Sie definieren die operativen sowie strategischen Qualitätsziele und sind für deren Erreichung im Ressort ST verantwortlich.
  • Für kritische sowie strategische Projekte beraten Sie mit Ihrer Abteilung hausintern bereits ab der Angebotsphase bzgl. geforderter und notwendiger Qualitätssicherungsmaßnahmen.
  • Sie wirken bei der strategischen Weiterentwicklung sowohl des Ressorts als auch des Geschäftsbereichs mit.
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Promotion im Bereich Informatik, Software Engineering, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie bringen langjährige Erfahrung in der Durchführung von IT-Entwicklungsprojekten mit und kennen einschlägige Methoden und Prozesse zur Qualitätssicherung von IT-Produkten. Die Zusammenarbeit mit Prüfdienststellen des öffentlichen Auftraggebers und / oder der Industrie ist Ihnen vertraut.
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Führung von Projektteams sind unerlässlich.
  • Sie haben wünschenswerterweise im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeiten Zusatzqualifikationen im Bereich Qualitätssicherung und / oder Konfigurationsmanagement erworben.
  • Sie haben Erfahrung bei der Abdeckung der verschiedenen nicht-funktionalen Qualitätskriterien in einem Quality Engineering Ansatz, z. B. performance, stability, security, privacy, availability, maintainability and scalability.
  • Sie konnten idealerweise praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung unter Java, C++ und/oder C#/.Net und relevanter Frameworks sammeln und / oder im Bereich der Integration sowie Hardware-Entwicklung.
  • Optional sind ergänzende praktische Erfahrungen in der Hardwareentwicklung im Bereich Platinen Layout, sowie allgemeine Elektronik-Konstruktion wünschenswert.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse des V-Modell XT und gängiger Testmethoden.
  • Sie haben sichere Kenntnisse in der Anwendung von Normen und Richtlinien wie AQAP, ISO 9001 und EN9100 und Überleitung von notwendigen Anforderungen in ein Projekt.
  • Sie verfügen über umfangreiche Erfahrungen mit Continuous Integration, Test- und Build-Automatisierung sowie testgetriebenen methodischen Ansätzen.
  • Sie zeichnen sich durch starke analytische Fähigkeiten und Ergebnisorientierung aus.
  • Sehr gute Kenntnisse (in Wort und Schrift) der englischen und deutschen Sprache runden Ihr Profil ab.
  • Reisebereitschaft im Rahmen der Unterstützung Abnahmen mit Schwerpunkt Deutschland aber auch EU/NATO sowie MENA setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in innovativen und zukunftsweisenden Fachgebieten. Teamfähigkeit, fachübergreifendes Denken, zielorientiertes Arbeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Mit Eigeninitiative, Leistungsfähigkeit und Gestaltungswillen haben Sie bei uns hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Für Fragen steht Ihnen unser Recruitment-Team unter Telefon +49 89 6088-2070 zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.iabg.de • xing.com/companies/iabg • facebook.com/IABGCareer. Sie freuen sich auf eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich über www.iabg.de/karriere. Zurück zur Job-Übersicht