Navigation überspringen?
  

IBG / Goeke Technology Groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

IBG / Goeke Technology Group Erfahrungsbericht

  • 07.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Super Arbeitgeber, wenn man sich darauf einlässt.

4,08

Arbeitsatmosphäre

Es gibt immer mal wieder stressige Phasen. Das gehört meiner Meinung nach aber zum Sondermaschinenbau dazu. Trotzdem werden wichtige persönliche Interessen auch soweit es geht berücksichtigt.

Vorgesetztenverhalten

Ich bin sehr zufrieden mit dem direken Vorgesetzen. Persönliche Anliegen werden soweit es geht berücksichtigt und ernst genommen. Bei außerplanmäßigen Einsätzen haben die Mitarbeiter großes Mitspracherecht was die Zeiteinteilung angeht.
Die anderen Abteilungsleiter kann ich nicht beurteilen.

Kollegenzusammenhalt

In der Montagehalle ist der Zusammenhalt wirklich super!
Auch mit den Projektleitern, Projektierern oder Konstrukteuren kann man immer Reden.

Interessante Aufgaben

Sondermaschinenbau, interessanter geht es nicht.
Immer neue Technologien und neue Aufgaben. Kein Projekt gleicht dem Anderen.

Kommunikation

Die Kommunikation über den Projektverlauf hängt zumindest in der Montagehalle stark vom jeweiligen Projektleiter ab. Alle benötigten Informationen können aber problemlos angefragt werden.
Manchmal entfällt leider eine umfassende Besprechung zum Projektanfang, was schade ist.

Karriere / Weiterbildung

Mein Interesse an anderen Arbeitsbereichen wurde sehr positiv aufgenommen und sogar gefördert.
Von Kollegen habe ich aber auch schon negative Erfahrungsberichte gehört.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich war mit meinem Gehalt unter berücksichtigung meiner Erfahrung und meiner Beschäftigungsdauer zufrieden. Das Geld kam immer überpünktlich, man musste nie hinter Spesen oder Reisekosten hinterherrennen.

Arbeitsbedingungen

Super Werkzeug, saubere Halle, lärmpegel ist gut.
Es wird auch permanent nach Verbesserungsmöglichkeiten gesucht, Vorschläge der Kollegen werden auch berücksichtigt.

Work-Life-Balance

Das hier wird wahrscheinlich für die Meisten der größte Kritikpunkt sein. Überstunden und längere Montageeinsätze gehören halt einfach dazu. Darüber sollte man sich im Klaren sein.
Wichtige Termine werden auch in stressigen Zeiten soweit es geht berücksichtigt.

Image

Nach außen ist das Image super. Natürlich wird gerne gemeckert, aber auf der anderen Seite des Zauns ist das Gras ja immer grüner.

Verbesserungsvorschläge

  • Teilweise wirkt die zeitliche Einteilung in den Projekten etwas chaotisch. Dies fällt meiner Empfindung nach oft zulast der Monteure. Manchmal hat man das Gefühl das bestimmte Probleme nicht ernst genommen werden, solange bis der Abnahmetermin in greifbare Nähe rückt.

Pro

Es werden viele Events organisiert, wie z.B. Weihnachtsfeiern (bzw. Neujahrsempfang), Public Viewings, die Herbstwanderung, Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten usw.
Dabei gibt es jedesmal super Verpflegung und alles ist top organisiert.
Es gibt einen großen Parkplatz.
Es gibt eine jährliche Azubifahrt zur Hannover Messe.

Contra

Die Gesamtatmosphäre ist schon eher Stressig, ob das unbedingt die Schuld des Arbeitgebers ist, weiß ich nicht.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    IBG Automation GmbH
  • Stadt
    Neuenrade
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion