Navigation überspringen?
  

IBM Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT

IBM Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,38
Spaßfaktor
3,25
Aufgaben/Tätigkeiten
4,25
Abwechslung
4,13
Respekt
3,63
Karrierechancen
3,50
Betriebsklima
3,38
Ausbildungsvergütung
3,63
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 6 von 8 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 6 von 8 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 7 von 8 Bewertern Essenszulagen bei 4 von 8 Bewertern Kantine bei 8 von 8 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 4 von 8 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 8 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 8 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 8 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 8 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 8 Bewertern Parkplatz bei 6 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 8 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 31.Okt. 2014
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Mittlerweile werden keine Azubis mehr ausgebildet, was man im Markt merkt.
  • 18.Juli 2014
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Keine Ausbildung mehr anbieten. Das klingt hart, ist aber das Beste was man machen kann.

Contra

- Viel zu wenig Transparenz
- Zu viel Druck von oben, es wird alles getan um die Aktionäre zu befriedigen, die Mitarbeiter rücken in den Hintergrund
- Das Klima außerhalb der Teams ist sehr kühl und das Gegenteil von Familiär.
- Immer gleiche Tätigkeiten, kaum Ausbildung. Dies übernahm die Berufsschule.

  • 23.Juni 2014
  • Azubi

Abwechslung

Freie, individuelle Wahl der Praxiseinsätze

  • 13.Jan. 2014 (Geändert am 21.Jan. 2014)
  • Azubi

Die Ausbilder

Natürlich abhängig vom zugeteilten Betreuer und daher schwierig allgemein zu beurteilen. Die Mehrheit ist allerdings eher positiv als negativ anzusehen.

Spaßfaktor

Hat mir das Studium Spaß gemacht: Naja.
Ging ich gerne zur Arbeit: Eher nicht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Abhängig von der Abteilung: Variiert stark zwischen "sehr spannend" und ermüdender Excel-Aufbereitung

Respekt

Offizielle Parole:"Sie sind unsere Zukunft und werden als vollwertige Mitarbeiter angesehen!" Die Realität und das Gefühl, welches von einigen Managern entgegen gebracht wird, spricht jedoch eher von einem Praktikanten-Chef-Verhältnis.

  • 10.Sep. 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbildungsbetreuer sind in fachliche Ausbilder (wechselnd) und einen Personaler aufgeteilt. Es wurde sich immer um meine Anliegen gekümmert und man hatte immer ein offenes Ohr. Fachlich hängt es stark vom Ausbilder und vor allem davon, wie viel Zeit er/sie hat ab.

Aufgaben/Tätigkeiten

Wer sich aktiv einbringt kriegt verantwortungsvolle Aufgaben und wird als vollwertiges Teammitglied behandelt.

  • 12.Juni 2013
  • Azubi
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
  • 04.Feb. 2013
  • Azubi

Die Ausbilder

Teilweise überfordert

Spaßfaktor

Sehr hoch, da sehr viel geboten wird!

Aufgaben/Tätigkeiten

Voll in die jeweiligen Teams integriert und man wird als vollwertiges Mitglied und nicht nur als Student behandelt.

Abwechslung

Selbstständig kann die Praxisphase gewählt werden und so bietet sich intern große Abwechslung, zudem gibt es die Abwechslung von dualer Hochschule (Universität) und dem Arbeitsleben.

  • 19.Dez. 2012
  • Azubi
Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
2,00