Navigation überspringen?
  

ICOM Software Research oHGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Druck / Papier / Verpackung
Subnavigation überspringen?

ICOM Software Research oHG Erfahrungsbericht

  • 13.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Empathie, Motivation und Weiterbildung sind hier Fremdwörter

2,00

Arbeitsatmosphäre

Unberechtigte Kritik, Geschrei und Beleidigungen sind an der Tagesordnung, weshalb in der Regel kein gutes Betriebsklima herrscht.

Vorgesetztenverhalten

Es werden keine Ziele gesetzt und wenn, dann nur vollkommen unrealistische Ziele. Konflikte werden ignoriert oder durch Lautstärke und/oder Beileidigungen gelöst. Entscheidungen werden fast täglich revidiert und ins Gegenteil verkehrt.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen herrscht eine hohe Hilfsbereitschaft und die Zusammenarbeit ist gut.

Interessante Aufgaben

Alle sind gleich belastet. Die Arbeit kann zum Großteil selbst eingeteilt werden. Viele Aufgaben sind aber nicht lösbar, da dafür Wissen benötigt wird, dass nicht geschult oder dokumentiert ist.

Kommunikation

Es gibt keine Besprechungen, höchstens durch Eigeninitiative. Inhalte werden nicht kommuniziert. Mitarbeiter haben nur Anteil am Mißerfolg.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keinerlei Perspektiven. Vielleicht wird ein neuer Titel vergeben, die Aufgaben bleiben die Gleichen. Weiterbildungen gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Von allem gibt es das gesetzliche Minimum. Gehalt bewegt sich am unteren Limit.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Stühle und Tische, recht gute Hardware. Im Sommer sehr warm.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltschutz wird laut propagiert, aber es wird wenig bis nichts dafür gemacht.

Work-Life-Balance

Überstunden können regelmäßig vorkommen und werden nicht vergütet. Urlaub kann recht spontan genommen werden, aber selten mehr als 2 Wochen am Stück.

Image

Ein Unternehmen mit einem sehr schlechtem Ruf. Dafür kann keine Empfehlung ausgesprochen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Erkennen, dass Angestellte Menschen sind und der eigene Wissensstand nicht auf gottähnlichem Niveau liegt.

Pro

Nette Kollegen, gute Stühle

Contra

Es ist quasi unmöglich etwas zu verbessern, da Diskussionen nicht zugelassen oder abgeschmettert werden. Umgangston und -formen sind nicht auf dem Niveau von Erwachsenen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    ICOM Software Research oHG
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung