Navigation überspringen?
  

ICon GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

ICon GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,25
Vorgesetztenverhalten
3,33
Kollegenzusammenhalt
4,25
Interessante Aufgaben
3,83
Kommunikation
3,08
Arbeitsbedingungen
3,25
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,45
Work-Life-Balance
2,75

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,58
Umgang mit älteren Kollegen
3,70
Karriere / Weiterbildung
3,36
Gehalt / Sozialleistungen
3,83
Image
3,25
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 12 Bewertern Homeoffice bei 6 von 12 Bewertern Kantine bei 1 von 12 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 9 von 12 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 12 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 12 Bewertern Coaching bei 4 von 12 Bewertern Parkplatz bei 8 von 12 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 12 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 4 von 12 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 5 von 12 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 12 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 12 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

  • Ich fühle mich wohl. Es gibt viele interessante Projekte. Es könnten etwas weniger Aufgaben pro Person sein.

Pro

Ich finde die Schnelligkeit und die vielen neuen Aufgaben interessant. Ich mag die Zielstrebigkeit im Unternehmen und die vielen Ideen um Probleme zu lösen.

Contra

Für mich ist nichts wirklich schlecht

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Du hast Fragen zu ICon GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 24.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Angst wird verbreitet , seinen Arbeitsplatz zu verlieren wird verbreitet. Dies überträgt sich negativ auf das Betriebsklima .Man wird dann beleidigt, es werden Lügen über einen verbreitet , man wird diskriminiert, Fehler der Anderen einem untergeschoben und es geht teilweise so weit, dass vor Mobbing nicht zurückgeschreckt wird. Das kommt fast alltäglich vor.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man beim Vorgesetzten das Gespräch sucht, läuft man ins Leere, denn das Anliegen wird ignoriert und man wird lapidar „abgewatscht“ . Man hat keine Chance auf Unterstützung , im Gegenteil , es wird einem schwerer gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht

Kommunikation

Findet zum größten Teil nicht statt.

Gleichberechtigung

Größtenteils nicht vorhanden

Karriere / Weiterbildung

Wird nur bestimmten Personen angeboten

Verbesserungsvorschläge

  • Auf die Belange der Mitarbeiter mehr eingehen
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Viel Neues im Startup aber es herrscht Aufbruchstimmung. Es ist schön wenn ein Team für ein Ziel kämpft

Vorgesetztenverhalten

Wir kämpfen für die gleichen Ziel! Respekt und Wertschätzung von der Eignerin ist gegeben und ist schön!

Kollegenzusammenhalt

Wir wollen Erfolg haben. Das motiviert uns und schweisst uns zusammen auch wenn die Herausforderungen groß sind

Interessante Aufgaben

Unglaublich viel Neues . Ideen, Kreativität ; Innovation, anders Denken sind Alltag

Kommunikation

Das Team wird im Startup besser und mag sich abstimmen. Gestalter sind gefragt _ wunderbar

Gleichberechtigung

Auch Frauen sind in technischen Berufen gefragt - das ist gut und schön.

Umgang mit älteren Kollegen

Wunderbar, von der Erfahrung zu profitieren

Karriere / Weiterbildung

Man will das Beste aus den Mitarbeitern und unterstützt Fortbildung

Gehalt / Sozialleistungen

Für ein junges Unternehmen top

Arbeitsbedingungen

Viel Arbeit aber es gibt Ziele, Verbesserungen und viel zu Erreichen!1

Work-Life-Balance

Freude an der Arbeit, dem Ziel , lässt einen manchmal das Privatleben vergessen, aber das Ziel, kein plastik mehr aus Wasserflaschen motiviert mich.

Pro

Das Neue, die Gestaltung, den Ergeiz etwas Neues zu schaffen u d Menschen die Veränderung in der Welt wünschen !

Contra

Es ist herausfordernd aber schön und wunderbar.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 15.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gut ist uns nicht gut genug!!! Egal was gemacht wird es ist nie gut genug!!!

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführerin folgt dem Investor Blind egal was kommt und was er will.

Kollegenzusammenhalt

Wenn von 30 Mitarbeitern 20 einen Job suchen .... muss keiner was dazu sagen!!!

Interessante Aufgaben

Eigentlich ein sehr gutes Projekt was aber so nur sehr schwierig umsetzbar sein wird.

Kommunikation

Der Investor sagt was er will. Ob es umsetzbar ist oder nicht egal was kommt. Aber es gibt nun mal Naturgesetze und keine Ich bin Investor Wunsch Gesetze. So wird das nix!!!

Gleichberechtigung

natürlich sind alle gleich schlecht

Umgang mit älteren Kollegen

werden schnell entsorgt

Karriere / Weiterbildung

warum nur die die nichts zu Tun haben gehen zur Arbeitsbeschaffungsmaßnahme Wassersommelier

Gehalt / Sozialleistungen

ist ok

Arbeitsbedingungen

wer mit Mobbing und extremen Druck gut umgehen kann, ist hier gut aufgehoben

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sie denken Sie sind der "Retter der Weltmeere"

Work-Life-Balance

nicht vorhanden

Image

Sie glauben Sie sind besser als Appel und Google zusammen

Verbesserungsvorschläge

  • Veränderungen finden bei jedem selbst an und nicht immer bei den anderen

Pro

das ich aufgehört habe

Contra

das er seine Mitarbeiter Verheizt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Kollege, liebe Ex-Kollegin, zuerst einmal herzlichen Dank dafür, dass Du dir die Zeit genommen hast uns hier ein offenes Feedback zu geben. Dieses offene Feedback ist unter anderem einer der zentralen Bestandteile unserer Wertekultur, deswegen möchte ich dir hier auch auf Augenhöhe eine Rückmeldung auf deine Bewertung geben. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber haben bestimmte Vorstellungen und Erwartungen an eine Zusammenarbeit. Sollten diese Erwartungen deutlich auseinander liegen, sind Enttäuschungen oder Unzufriedenheiten von beiden Seiten nachvollziehbar. Deswegen ist es immer unsere Bestrebung, den Arbeitnehmern ein entsprechendes Umfeld zu bieten, in dem sich durch gezielte Einarbeitung und das kollegiale Miteinander jeder Mitarbeiter wohlfühlt. Zu Beginn des Jahres wurde jedem unter anderem aus diesem Grund die Möglichkeit gegeben, im Rahmen der Jahresgespräche die individuelle Situation zu reflektieren. Die Rückmeldungen haben genauso wie unser tägliches Miteinander wiedergespiegelt, dass Themen wie Gleichberechtigung und Respekt zentral verankert in unserem Wertesystem sind. Dementsprechend beschäftigen wir Mitarbeiter unabhängig deren Geschlecht, Alter, Religion oder sexueller Orientierung. Jedoch befinden wir uns in einer Phase, in der Strukturen und Prozesse für unser Unternehmen erst noch definiert werden müssen. Für viele Mitarbeiter stellt diese Phase ein spannendes und herausforderndes Umfeld dar, doch natürlich können diese Umstände auch als störend empfunden werden. Deshalb werden diese Punkte von uns in den Vorstellungsgesprächen auch immer proaktiv angesprochen. Denn wir als Unternehmen möchten Mitarbeiter langfristig an uns binden. Auch wenn du nun bereits aus unserem Unternehmen ausgeschieden bist möchte ich dir anbieten, direkt an eine Vertrauensperson aus der Personalabteilung heran zu treten. Nur so können wir deinen persönlichen Fall rekonstruieren und entsprechende Gegenmaßnahmen, gegebenenfalls auch mit betroffenen Kollegen und Vorgesetzten einleiten. Viele Grüße Florian

Florian Barny
Personalreferent

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht / schlimmer wie im schlimmsten Film / Wenn Mitarbeiter (Prokurist & Leiter der Entwicklung) mit Begleitung das Unternehmen verlassen sollen & müssen. Wenn jeder Denkt habe ich mich zu gut mit den Entlassenden Verstanden? bin ich der Nächste? ist was völlig Falsch im Unternehmen.

Vorgesetztenverhalten

Feiern es wenn jemand Entlassen wird. Denn es hat wohl Sie nicht erwischt!

Kollegenzusammenhalt

Zerfällt unter Angst und Schecken

Interessante Aufgaben

Das war mal.... Micro Managment ist angesagt ....

Kommunikation

Läuft einseitig von Oben nach Unten. Offenheit wird gesagt wer offen ist nicht die Vorgefasse Meinung wieder gibt muss gehen. Es wird auch häufig nicht die volle Wahrheit gesagt. Das ist meiner Meinung nach auch eine Lüge

Gleichberechtigung

Wer mit der Assistent des Investors sich gut stellt, mit dem Investor und der Geschäftsleiung hat Gewonnen. Wer aber die "Falschen" Freunde hat ist nichts Wert.

Karriere / Weiterbildung

wird nicht angeboten oder so lange verschleppt bis der Mitarbeiter entlassen ist

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn ich daran denke entlassen zu werden und auch mein Gehalt einklagen zu müssen. Sehe ich hier keine Soziale Kompetenz.

Arbeitsbedingungen

sind unter den oben genannten Bedingungen sehr schwierig

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Entlassende Mitarbeiter müssen Austehende Gehäter Einklagen. Das macht die Angst im Unternehemn noch Größer!!!

Work-Life-Balance

Ist nicht vorhaden. Ich nehem die schlechten Gefühle auch mit nach Hause

Image

nicht vorhanden

Verbesserungsvorschläge

  • Viele Positive Mitarbeiter sind weg oder am gehen. oder noch schlimmer schon auf der Job suche. Bevor ich entlassen werde suche ich mir was neues!

Pro

zur Zeit nichts... frage mich wie und warum ich diesen Job angenommen habe!

Contra

zur Zeit eigentlich alles daher suche ich einen neuen Job!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, sehr schade, dass Du so einen schlechten Eindruck von unserem Unternehmen hast. Wir würden Dir gerne anbieten, in einem persönlichen Gespräch die angesprochenen Punkte zu vertiefen. So bleibt uns aktuell nur die Möglichkeit, über kununu darauf einzugehen. Wir sind in einer Phase, in der in sehr kurzer Zeit sehr viele neue Mitarbeiter an Bord gekommen sind. Leider gibt es die Situation im Rahmen der Probezeit, dass der gemeinsame Fit nicht vorhanden ist. Das ist hier leider der Fall, auch wenn wir das natürlich gerne vermieden hätten. Wir stehen zu unseren Werten, zu denen Offenheit, Fairness und ehrliches Feedback gehören. Die Entscheidung, uns von einem Mitarbeiter zu trennen, machen wir uns sicherlich nicht leicht. Dafür tragen wir zu viel Verantwortung. Wir hoffen, Dich als Mitarbeiter zu behalten und bieten Dir jederzeit eine offene Türe für ein Gespräch. Viele Grüße Florian Barny

Florian Barny
Personalreferent

  • 28.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das junge Unternehmen schafft es gut organisiert und strukturiert zu arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Das Team wächst sehr schnell, so dass man sich immer wieder neu zusammenfinden muss. Dies funktioniert ganz gut.

Interessante Aufgaben

abwechslungsreich, anspruchsvoll, interessant!

Kommunikation

Die wöchentlich stattfindenden Projekt-Updates und die monatlich stattfindende Informationsveranstaltung sorgen für einen guten Wissensstand.

Arbeitsbedingungen

Umgebautes ehemaliges ALDI-Gebäude mit sehr modernen Arbeitsplätzen. Belüftung und Beleuchtung ok. Lärm manchmal zu hoch. Da die Firma jung ist, ist alles auf dem neuesten Stand!

Work-Life-Balance

Wenn man sich für das Arbeiten in einem Start-up entscheidet, weiss man, dass man manchmal etwas mehr tun muss. Das ist ok für mich!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 06.Dez. 2017 (Geändert am 01.März 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Willkommen in den 80zigern, Micromanagemt, Hire & Fire, heute so morgen so und übermorgen suchen wir die Schuldigen und verklagen sie.

Vorgesetztenverhalten

Das Management agiert Kopflos und ist mittlerweile reiner Befehlempfänger des Investors. Wiederspruch zwecklos!!

Kollegenzusammenhalt

Druck schafft Solidarität. Die die gehen wollen halten zusammen. Der Rest schleimt bei den Geldgebern.

Interessante Aufgaben

Es ist immer noch ein tolle Idee, aber das rechtfertigt niemals diesen unfassbaren Stil.

Kommunikation

Die Halbwertszeit der Aussagen die immer nur einen Teil der Belegschaft erreicht liegt im Stundenbereich und wird völlig empathiefrei runtergeleiert.

Gleichberechtigung

Wer Befehle blind ausführt wird geschätzt. Der Rest wird je nach Tagesform gleich schlecht behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine negativen Erfahrungen.

Karriere / Weiterbildung

Kurzfristige Karriere ist möglich, solange es die Firma noch gibt.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer auf die beschriebenen Punkte keinen Wert legt, kann hier gutes Geld verdienen. Es empfiehlt sich aber eine gute Rechtschutzversicherung. Die meisten Arbeitsverhältnisse enden im Rechtsstreit.

Arbeitsbedingungen

Ok für den jetzigen Projektstand, aber Zweiklassengesellschaft.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles nur Show... hier geht es nur um das Ego der Geldgeber. Ein nachhaltiges Unternehmen braucht eine echte Wertekultur im Unternehmen und keine "pseudoposts" zu Umweltthemen auf LinkedIn.

Work-Life-Balance

Nur das Projekt zählt, Argumentaton der Geschäftsführung: Mitarbeiter die "Schwächeln" werden ausgetauscht wie bei Jogi Löw.
Keine Rücksicht auf Familie, Krankheit und persönliche Belange.

Image

Wie im schlechten Film. Es ist unfassbar...!

Verbesserungsvorschläge

  • Das Thema löst sich von selbst.

Pro

Leider Nichts. Ich schäme mich hier gearbeitet zu haben.

Contra

Realitätsfern, strategielos und frei von jeglichen Werten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Medizinischer Heilbademeister und Heilmasseur
  • 17.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.März 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 29.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ICon GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Pforzheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige