ILF Beratende Ingenieure Deutschland Logo

ILF Beratende Ingenieure 
Deutschland
Bewertung

ILF - ein solides Familienunternehmen mit Projekten in den Zukunftsfeldern

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ILF Beratende Ingenieure GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Allgemeine Atmosphäre eines Familienunternehmens, solides Unternehmen mit internationaler Reputation in verschiedenen Bereichen, Coole Projekte auch zu Zukunftsthemen, Möglichkeiten an internationalen Projekten und Auslandsaufenthalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein direkter Ausgleich von Mehrarbeit,

Verbesserungsvorschläge

Regelung zur Mehrarbeit anpassen, Digitalisierung weiter voranbringen, bessere Karriereplanung

Arbeitsatmosphäre

Offene Gesprächskultur, flache Hierachieebenen. Wünsche / Kritik jederzeit willkommen

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit mit Kolleg:innen funktioniert sehr gut, Teambuilding wird auch außerhalb der Arbeit gefördert, z.B. über Klub der Jungingenieure

Work-Life-Balance

2 Tage pro Woche Heimarbeit möglich, 5 Flextage pro Jahr zum Abbau von Mehrarbeit, Gleitzeitsystem, Kernarbeitszeit vorgegeben aber Ausnahmen (z.B. Arztbesuch) jederzeit nach Absprache mit Vorgesetzten möglich

Vorgesetztenverhalten

Top-Management sehr angenehm und bei Bedarf auch greifbar, viele gute Führungspersönlichkeiten

Interessante Aufgaben

Abhängig vom Projekt, generell aber sehr vielseitige und interessante Aufgaben in unterschiedlichen Themenbereichen vorhanden

Gleichberechtigung

Sehr internationale Belegschaft, keine Unterschiede bei Gehalt und Möglichkeiten aufgrund der Herkunft. Frauen wie typisch für Ingenieur-Bereiche noch etwas unterrepräsentiert, aber zunehmende Verbesserung hier erkennbar

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt und Mitarbeit auch älterer Kollegen wird sehr geschätzt, z.B. auch als Senior Advisor bei großen Projekten

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze in 2-3er Büros, modern eingerichtet, alles an notwendiger Hardware vorhanden. Software z.B. zur Zeiterfassung etwas verbesserungsbedürftig, aber in der Summe ok

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unternehmen engagiert sich bei nachhaltigen Themen (z.B. Ladestationen für Autos und E-Bikes in der eigenen Tiefgarage), Ausrichtung des Unternehmens an den UN Sustainability Development Goals und zunehmende Implementierung dieser

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten vorhanden, aber aktives Voranbringen des Mitarbeiters z.B. bei der Organisation dieser notwendig, keine einheitliche Vorgehensweisen etabliert, Externe Schulungen zu allgemeinen Themen (Teamarbeit, Führungsverhalten, Eignen Organisation) werden regelmäßig angeboten


Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Teilen