IMN - International Mail Net GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 2,9
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Chef bewertet Firma wohl selbst....


1,7
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ich finde man muss aufklären was in Unternehmen in Deutschland passiert! dafür ist Kununu super! Nirgends sonst kann ich sagen was hier passiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt unter den Kollegen war damals schon gut

Verbesserungsvorschläge

Sozialer werden und nicht wahrlos Mitarbeiter entlassen....

Arbeitsatmosphäre

von Jahr zu Jahr leider nachgelassen.
Nachdem man mit einem Rutsch viele langjährige Mitarbeiter entlassen hat.
Mit den Kleinen kann man es ja machen.
Sogar der Gesellschafter der Firma hat nichts unternommen, obwohl er in Düsseldorf sehr bekannt ist. Schade!

Kommunikation

nur unter Kollegen, von oben nur Druck!

Kollegenzusammenhalt

In der Produktion ok, wobei immer mehr externe günstige Stundenkräfte eingesetzt werden

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte kaum zu erreichen, da nur in Hamburg ansässig und dauerhaft unterwegs!

Interessante Aufgaben

ziemlich eintönig

Gleichberechtigung

oben gehts denen gut - so lange unten geschuftet wird!

Umgang mit älteren Kollegen

ok, ein Kollege wird als Beispiel herangezogen der schon älter ist

Arbeitsbedingungen

keine Weiterbildungen, altes Büromaterial, wohl auch kein Geld mehr für neues...

Gehalt/Sozialleistungen

viel viel schuften!

Image

Wie man an den positiven Bewertungen hier bei Kununu erkennen kann, arbeiten die Mitarbeiter in der Führung sehr daran, dass das Image wenigstens hier ordentlich aussehen soll

Karriere/Weiterbildung

keine!


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein


alles Positiv


4,0
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer Interesse an internationaler Logistik hat und ein Faible für Brieflogistk im Speziellen, der ist hier gut aufgehoben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenn ich etwas nicht gut finde, dann spreche ich darüber mit dem jeweiligen Verantwortlichen und stelle eventuelle (subjektive) Missstände nicht in ein Intenet-Portal.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so! Bei steigender Mitarbeiteranzahl auf das Thema Kommunikation und Weiterbildung achten.

Arbeitsatmosphäre

Siehe Kommentar zu Kollegenzusammenhalt.
In Düsseldorf herrscht eher Produktionsatmosphäre (Warenannahme, -Ausgang, Disposition, IT-Arbeitsplätze,..). In Hamburg herrscht normale Büroatmosphäre (Verwaltung, Buchhaltung, Verkauf,..)

Kommunikation

Zu diesem Thema kann es keine 100% positive Bewertung geben. Jeder Mensch hat ein anderes Bedürfnis nach Kommunikation: der eine will ständig über alles informiert sein und giftet herum, wenn der Chef mal unterwegs ist und er nicht weis wohin... der andere ist froh, wenn eir seine Arbeit ordentlich macht und man ihn in Ruhe lässt. Klar, kann man immer alles ein wenig besser machen, aber es muss auch einer mal anfangen - und ich finde, dass muss ja nicht immer der Chef sein.

Kollegenzusammenhalt

Man muss wissen, dass es zwei autarke Standorte für die Firma gibt: eine in Hamburg (Hauptsitz), wo der kaufmännische Bereich angesiedelt ist und einen in Düsseldorf "wo die Musik spielt", also wo logistisch alle Stränge zusammenlaufen und wo schwerpunktmäßig Gewerbliche Mitarbeiter/innen tätig sind. Daher kann man hier an dieser Stelle sicherlich keine einheitliche Bewertung geben. Es gibt jedoch gemeinsame Firmenfeiern, bei der sich alle zusammen sehen und sich austauschen können - die Stimmung dabei war immer ganz gut!

Work-Life-Balance

Der Arbeitgeber verlangt viel von seinen Mitarbeitern, das lebt er aber auch vor. Es gibt aber auch viele Mütter im Betrieb, die ihre Arbeitszeit selbstverständlich nach ihrer Familie einrichten dürfen (gilt natürlich auch für Väter!). Es wurden für alle in Frage kommenden Mitarbeiter Heim-Arbeitsplätze eingerichtet. Für diese gilt: wo sie ihre Arbeit erledigen ist egal, Hauptsache man ist engagiert und erledigt seine Aufgaben. Ich finde das sehr modern.

Vorgesetztenverhalten

Man kann sich jederzeit an seinen Vorgesetzen wenden. By the way: die Hierarchie ist flach und man erreicht eigentlich recht schnell etwas "auf dem kurzen Dienstweg": Daher weis ich persönlich nicht, wie es zu derart negativen Bewertungen hier gekommen sein kann.....

Interessante Aufgaben

Die Firma hat Ihre Aufgaben in einem Spezialsegment, daher ist das hier so interesssant - wenn man Lust auf Logistik und auf internationales Postwesen hat!

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht, ob Mann oder Frau egal auf welchem Arbeitsplatz. Die Firma ist insgesamt international ausgelegt und beschäftigt auch Mitarbeiter/innen aus dem Ausland.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrene Mitarbeiter bzw. Bewerber werden sehr geschätzt und bevorzugt eingestellt.

Arbeitsbedingungen

Auch hier wird man eigentlich nie eine einheitliche Bewertung finden. Selbstverständlich entsprechen alle Arbeitsplätze ordentlichen Standards, weit über den gesetzlichen Anspruch hinaus. Ich kenne beide Standorte und finde, das man sich hier echt niocht beschweren kann. Da kenne ich andere Firmen.....

Gehalt/Sozialleistungen

Wie gesagt, es ist eine kleine mittelständische Firma, die sich in einem Spezialsegment behauptet. Die Gehälter sind über dem Bundesdurchschnitt - durchweg! Hier wird keiner zu Dumpinglöhnen zur Arbeit gezwungen...Ganz im Gegenteil, die Stundenlöhne der Gewerblichen liegen weit über dem Mindestlohn.

Karriere/Weiterbildung

Zu Erklärung: es ist eine kleine mittelständische Firma. Da hat jeder bereits einen Platz. Mit Karriere ist das daher so eine Sache. Aber aufgrund dessen ist die Anforderung so vielfältig und man kommt an Aufgaben, die man in einem Konzern nie anfassen dürfte. Das bringt einen viel weiter als irgendein Titel auf der Visitenkarte...


Vorbildlicher Arbeitgeber


4,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durchweg positive Stimmung!

Kommunikation

Kommunikation ist jederzeit mit allen Beteiligten möglich

Vorgesetztenverhalten

Fairer Führungsstil, professionelles Vorgesetzenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung


tolle Firma


4,3
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


ohne Worte


1,4
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Meine Bewertung


2,3
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mitarbeiterbewertung: 1,9 von 5 Sternen


1,9
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung