impeak GmbH Fragen & Antworten zum Unternehmen

Kein Firmenlogo hinterlegt

Fragen und Antworten

Neues Feature

Was interessiert dich am Arbeitgeber impeak GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

5 Fragen

Ist das eine Selbstständigkeit? Und wie hoch ist das Fixum?

Gefragt am 21. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 23. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

Nein die Mitarbeiter werden fest Angestellt mit einem Festgehalt+Provision+Bonus.

Antwort #2 am 27. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Es ist keine Selbsständigkeit, man zahlt nur 1000,00€, Rest muss man mit Klinkenputzen erwirtschaften.

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es einen Firmenwagen oder wie ist das zu verstehen

Gefragt am 30. August 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. November 2018 von einem Bewerber

Es gibt ein Teamfagrzeug für jeden Standort Mit Privatnutzung möglich

Antwort #2 am 15. November 2018 von einem Mitarbeiter

Ja unser Team welches in der Region zuständig ist bekommt einen Dissntwagen gestellt

Antwort #3 am 27. Februar 2019 von einem anonymen User

Das Teamfahrzeug fährt einen in ein PLZ-Bereich, der gerade abzuarbeiten ist. Man ist dann den ganzen Tag auf sich allein gestellt, ausgesetzt so zusagen.

Als Arbeitgeber antworten

was verdient man im Außendienst?

Gefragt am 23. August 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 23. August 2018 von einem Mitarbeiter

Das kommt auf deine Leistung an. Mit guten Abschlüssen verdient man hier schon ganz gut. Der Job muss dir allerdings gut liegen und du musst motiviert bei der Sache sein. Mit Provisionen und Bonus komme ich auf etwa 4.000 Euro. In einem guten Monat ist es auch mal mehr.

Antwort #2 am 14. November 2018 von einem Mitarbeiter

3000€ bis mehr als 6000€ möglich

Antwort #3 am 27. Februar 2019 von einem Partner

Die oberen Angaben sind sehr ungenau. Möglich ist vieles, die Realität sieht leider anders aus.

Als Arbeitgeber antworten

Ich möchte mich gerne bewerben und mag Vertreib und verkauf sehr. Meine Frage ist nun, ist es ein reines von Tür zu Tür gehen, oder wie genau läuft der vertreib ab? Vielen Dank für Eure Antworten!

Gefragt am 2. August 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 7. August 2018 von impeak Team

impeak GmbH

Der Vertrieb bei der impeak GmbH ist zum größten Teil der Direktvertrieb. Man besucht also die Kunden Zuhause und führt dort Beratungs- und Verkaufsgespräche mit ihnen durch. Zudem gibt es Promotionstände, Gewerbevertrieb und ähnliche weitere Vertriebsmethoden.

Antwort #2 am 14. November 2018 von einem Mitarbeiter

Tür von Tür

Als Arbeitgeber antworten

Wie Hoch ist das Grundgehalt (Brutto ) ? Was könnt Ihr zur Provi sagen ?

Gefragt am 13. März 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 17. Mai 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Wenn du genug machst, jeden Tag alles und noch mehr gibst, dein richtiges Leben erst ab 19 Uhr stattfinden kann und nicht allzu viele Fahrten mit deinem eigenen PKW machen musst, dann könnte es grad so reichen. Wenn du allerdings 1600 netto gewohnt bist, verabschiede dich davon

Antwort #2 am 14. Juni 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Dein privates Leben kannst Du vergessen wenn Du täglich von 09.00-20.00 Uhr für ein ganz schmales Gehalt arbeitest. 1600 Euro kannst Du selbst mit 10-12 Stunden ( fast wäre meine Ehe aufgrund des Jobs gescheitert, da ich Frau und Kinder kau noch gesehen habe) nicht erreichen, dass sagt Dir allerdings niemand im Vorstellungsgespraech, weil alles in schillernden Farben dargestellt wird.

Antwort #3 am 17. Juli 2018 von einem Mitarbeiter

Ich muss meinen Vorrednern hier durchaus widersprechen. Es ist für mich und viele Kollegen möglich hier zwischen 3.000-5.000 Euro brutto zu verdienen. Die Provisionen sind auch besser als bei anderen Unternehmen bei denen ich bereits angestellt war. Mir wurden im Vorstellungsgespräch zudem die Erwartungen klipp und klar mitgeteilt. Ich wurde von meinem Teamleiter gefragt, was ich denn so verdienen möchte und er hat mir die notwendigen Abschlüsse für das Gehalt vorgestellt.

Antwort #4 am 27. Februar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort Nummer 3 stammt eindeutig von einem Teamleiter. Es ist auch gelogen, daß im Bewerbungsgespräch die Entlohnung klipp und klar besprochen wird.

Als Arbeitgeber antworten