Impuls Soziales Management als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Dat Käferhuus, Emden. Gruppe Top, aber es gibt Kommunikationsprobleme.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist schon viel passiert bei uns und man merkt, man wird nie alleine gelassen. Es gibt Fachberatungen und Supervisionen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

Es wäre schön, wenn es Hanse Fit geben würde. Wir arbeiten oft gebückt, sitzen auf kleinen Stühlen und auf dem Boden. Dies wäre ein guter Ausgleich für die Mitarbeiter Gesundheit.

Arbeitsatmosphäre

Es wäre schön gewesen, am letzten Tag vor der Sommerschließung gemeinsam zu starten um gemeinsam in den Urlaub zu kommen. So wie es die letzten Jahre immer war.

Kommunikation

Mehr Transparenz wäre schön. Es ist schon besser geworden, aber es ist noch ausbaufähig.
Manche Infos werden nicht richtig weitergegeben, dies erschwert die Arbeit manches Mal. Aber daran wird ja zur Zeit gearbeitet, wenn die Leitung ihre Unterstützung erhält welche sie benötigt, wird es wieder besser, da bin ich mir sehr sicher.

Kollegenzusammenhalt

Durch die ganzen gemeinsam erlebten Erfahrungen sind wir als Team sehr gut zusammen gewachsen. ( Wir als Arbeiter, auch die Küche zählt hierzu.)

Work-Life-Balance

Manchmal wird erst sehr kurzfristig bescheid gegeben, dass wir am nächsten oder selbigen Tag länger arbeiten sollen, eine Besprechung stattfindet oder wir uns irgendwo treffen sollen. Mancha von uns haben Kinder und sind deshakb nicht ganz so flexibel.

Vorgesetztenverhalten

Es ist ein auf und ab. Wir hoffen, auf eine baldige Besserung, wenn die zweite Leitung im Haus ist. Unsere Leitung hat so viel zu tun und benötigt eine kompetente Unterstützung an Ihrer Seite, ist dies nicht gegeben, wird es schwierig für alle. Dies haben wir in der letzten Zeit des öfteren gemerkt.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig. Wir sind nicht nur Pädagogen, sondern manchmal auch Gärtner, Hausmeister, Reinigungsfachkräfte oder Seelsorger.

Gleichberechtigung

Wir sind ein großes Team und es wäre schön, noch weitere Männer im Team zu haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Davon haben wir leider nicht allzu viele. Aber der Umgang ist nicht anders, als mit den jüngeren.

Arbeitsbedingungen

Es wird sehr warm im Sommer in den Räumen, und richtig lüften ist oft schwer, da wir keine Fenster in den Gruppen haben. Die Tür kann man nicht immer offen stehen lassen und es entsteht so auch kaum Durchzug.

Image

Wir arbeiten tatkräftig daran, dass das Image richtig gut wird.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Geschäftsleitung

Liebe(r) Mitarbeiter(in),

danke, dass Sie sich die Zeit für die umfangreiche Bewertung genommen haben. Wie Sie schreiben, wird bereits an vielen Themen gearbeitet, um noch besser zu werden. Da wird sich sicherlich in der nächsten Zeit noch einiges verändern.
Das Angebot von Hanse Fit haben wir schon mehrfach geprüft, aber leider ist dies kostentechnisch nicht abbildbar. Dafür haben wir in unserem Projekt zur Gesunden Kita weitere Aspekte identifiziert, an denen wir arbeiten werden, um Sie in diesem Bereich zu unterstützen. Danke, dass Sie Teil unseres Teams sind. Wenn Sie weitere Ideen haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Geschäftsleitung
Impuls Soziales Management GmbH & Co.KG