Navigation überspringen?
  

IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,35
Vorgesetztenverhalten
4,11
Kollegenzusammenhalt
4,37
Interessante Aufgaben
4,16
Kommunikation
3,65
Arbeitsbedingungen
3,80
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,53
Work-Life-Balance
3,71

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,50
Umgang mit älteren Kollegen
4,59
Karriere / Weiterbildung
3,26
Gehalt / Sozialleistungen
3,83
Image
3,89
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 10 von 20 Bewertern Homeoffice bei 10 von 20 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 6 von 20 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 20 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 4 von 20 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 20 Bewertern Coaching bei 1 von 20 Bewertern Parkplatz bei 17 von 20 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 20 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 20 Bewertern Firmenwagen bei 8 von 20 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 11 von 20 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 7 von 20 Bewertern Internetnutzung bei 10 von 20 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 04.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nettes Team im Development, andere Bereiche auch

Interessante Aufgaben

Viel im Standard, aber auch immer wieder Projekte (die manchmal nicht wirklich spannend sind)

Kommunikation

viel direkte Kommunikation, manchmal mit zu vielen

Work-Life-Balance

passt, wenn es wirklich dringend ist packen aber alle mit an

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 03.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

In der Regel gut, aber es gibt auch Ausnahmen...

Kommunikation

Vorwiegend über´s Intranet und alle paar Wochen. Könnte noch besser sein.

Arbeitsbedingungen

Die Räume könnten schöner sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Solaranlage auf dem Dach, aber sonst nicht viel.

Work-Life-Balance

Nach Einführung der neuen. flexiblen Arbeitszeiten wirklich gut.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

War gut und ist gut.

Vorgesetztenverhalten

Für die VErgangenheit würde ich eher 3-4 Sterne geben, aber in den letzten Monaten hat sich einiges getan. Eigentlich eine 4-5.

Kollegenzusammenhalt

Gut, man hilft sich und steht für den anderen ein.

Kommunikation

Schon ganz gut, offenbar hat ein Umdenlen eingesetzt.

Karriere / Weiterbildung

Wird offenbar auch besser.

Arbeitsbedingungen

Kürzlich neue Rechner angeschafft. Wurde auch mal Zeit.

Work-Life-Balance

Home-Office wurde letztes Jahr leider eingeschränkt.

Verbesserungsvorschläge

  • An den guten Punkten weiterarbeiten. Teams stärken. Schneller und klarer kommunizieren.

Pro

Offenheit, flache Hierarchie, gutes Miteinander. Das Frühstück & den Kicker!

Contra

Die Büros könnten netter sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 06.März 2019
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Bei 70 Leuten wenige Möglichkeiten, wobei IMS ja jetzt zu einem Konzern gehört, das schafft vielleicht neue Möglichkeiten

Arbeitsbedingungen

Büromöbel meistens alt und ergonomisch nicht ausreichend, ein Teil der Computer ist für ein Softwareunternehmen zu alt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nett und offen

Vorgesetztenverhalten

passt

Kollegenzusammenhalt

gut

Interessante Aufgaben

Hängt sicher vom Projekt ab. Grundsätzlich viele Aufgaben, manchmal gut, manchmal weniger

Kommunikation

Gute Kommunikation, manchmal etwas zu spontan

Karriere / Weiterbildung

Durch die flache Hierarchie nicht per "Schulterklappe", sondern per Verantwortung. Um Weiterbildung muss man sich selbst kümmern, wird aber nach kurzer Diskussion gern gesehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Standard

Arbeitsbedingungen

Büro etwas angestaubt, aber was erwartet man in der IT...

Work-Life-Balance

mal so, mal so

Image

klar, wir sind nicht die SAP, aber in der Branche kennt man uns...

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 09.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Professionell, konzentriert, aber nie verkrampft (liegt's am Kicker-Tisch?)

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ein offenes Ohr und hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig mit großem Gestaltungsspielraum, viel Vertrauen und viel Eigenverantwortung

Arbeitsbedingungen

inkl. Hof-Katze, die irgendwann beschlssen hat, zu bleiben, und jetzt mit versorgt wird

Umwelt- / Sozialbewusstsein

IMS hat sogar eine Solaranlage auf dem Dach

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und Option für Home-Office gut gestaltbarere Arbeitstage.

Pro

Offenes, kommunikatives und kollegiales Miteinander mit sehr flacher Hierarchie

Contra

richtig kritisch finde ich nichts, nur die Anbindung an den ÖPNV ist unglücklich - das müsste allerdings die Stadt Dinslaken verbessern

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 21.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

die beiden Geschäftsführer können nicht miteinander

Vorgesetztenverhalten

siehe Kommentar zu den Geschäftsführeren

Kollegenzusammenhalt

dementsprechend

Kommunikation

und jeder der beiden Geschäftsführer behält die Infos aus seinem Bereich für sich

Umgang mit älteren Kollegen

die haben alle keinen Bock mehr, weil sie in dem Laden schon zu viel gesehen haben

Karriere / Weiterbildung

nur deren eigene Produkte -gibt es noch eine Welt da draußen?

Arbeitsbedingungen

passabel, aber auch nicht besonders

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewußtsein sehe im im Brachendurchschnitt
Sozialbewußtsein ...sozial hä?

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hallo liebe(r) Ex-Mitabeiter(in), als wir, die beiden Geschäftsführer, die nicht miteinender können ;-) Deine Kommentare gelesen haben, waren wir recht entsetzt. Und wir hatten schon viele Punkte besprochen, die wir Dir hier zurückschreiben wollten. Aber ein Punkt lässt uns vor allem nicht los: Wenn Du doch offenbar so enttäuscht von allem bist, was bei uns so passiert (und Du von uns als Unternehmen darüber hinaus in der dritten Person schreibst), fragen wir uns schon, was da bei Dir passiert sein mag. Ob Du wirklich Dein (Ex-)Unternehmen bewertet hast. Wann Du von uns gegangen bist, warum Du offenbar mit niemandem (auch nicht mit einem der beiden, die nicht miteinander können) gesprochen hast und Du Dir zwar die Arbeit machst, eine beißende Überschrift zu finden, aber keine Zeit hast, Punkte detailliert und nachvollziehbar in Deinem (Ex-)Unternehmen - oder wenigstens hier - anzusprechen. Da wir als Geschäftsführer Deine Meinung zwar respektieren, aber so nicht stehen lassen wollen, dann doch einige Punkte: a.) Wir stimmen uns (im Übrigen nicht nur in der Geschäftsführung) mehrmals wöchentlich ab. Es mag sein, dass wir nicht immer einer Meinung sind, warum Du daraus allerdings persönliche Schlüsse auf uns ziehst, entzieht sich unserer Kenntnis. b.) Den Kollegenzusammenhalt verreißt Du ebenfalls - mit der Begründung, dass wir (also die Geschäftsführer) nicht miteinender könnten. OK, das ist Deine Wahrnehmung, aber wie können wir das Deiner Meinung nach verbessern? c.) Wir haben in der Geschäftsführung (und auch in der erweiterten Geschäftsführung) regelmäßige Meetings, in denen wir versuchen, die wichtigsten Informationen auszutauschen und wesentliche Entscheidungen gemeinsam zu treffen. Dass das natürlich nicht immer 100% passt: stimmt. Aber was Du schreibst, hört sich weitaus dramatischer an, als dass mal Informationen in herausfordernden Zeiten verloren gehen. Wenn jeder alle Informationen vollständig (und nicht nur im Wesentlichen) hat, kämen wir kaum noch dazu, zu arbeiten. d.) Im Umwelt- und Sozialbewusstsein müssen wir einen schmalen Grat zwischen "wir tun was" (z. B. Solaranlage auf unserem Dach) und "das ist nicht wirtschaftlich" halten. Andererseits versuchen wir auf die persönliche Situation jedes Mitarbeitenden Rücksicht zu nehmen ("spontaner" Urlaub, positive Diskussion über "was-bringt-das-Dir-was-bringt-das-uns" wenn jemand mit einer Idee zur Weiterbildung und zu uns kommt etc.). Du hast sicher recht, dass wir in vielen Punkten besser werden müssen (es wäre auch seltsam, wenn nicht), aber einen solchen Verriss haben wir hier unserer Meinung nach nicht verdient. Du bist Dir sicher, dass Du das richtige Unternehmen verrissen hast? Gerne kannst Du uns eine Mail schreiben oder anrufen (die Kontaktdaten solltest Du ja haben). Auch falls wir für Dich das im Nachhinein nicht mehr ändern können, wollen wir daran arbeiten. Nur für den Fall. Christian & Michael (wir können durchaus miteinander...)

Michael Heinrichs
Geschäftsführer

  • 30.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut, manchmal etwas hektisch.

Vorgesetztenverhalten

Ganz gut, offene Tür, aber teilweise werden Entscheidungen nicht oder nicht zeitnah erläutert. Da geht noch was.

Kollegenzusammenhalt

Super.

Kommunikation

Die Kommunikation untereinander findet in der Teeküche statt (oder beim Rauchen).

Karriere / Weiterbildung

Wer nach der grossen Karriere sucht, ist bei 70 KollegInnen wohl falsch hier.

Gehalt / Sozialleistungen

Gut :-)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Solaranlage

Work-Life-Balance

Eigentlich ganz OK, man wird nicht zu Überstunden gezwungen. Wenn´s in Projekten mal brennt, wird das aber durchaus erwartet (und ist ja auch OK).

Verbesserungsvorschläge

  • Entscheidungen schneller und zeitnah kommunizieren.

Pro

Offene Kultur in (fast) allen Bereichen.

Contra

Manchmal etwas lahm, die Abläufe könnten insgesamt schneller und moderner sein.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Stimmung ist freundlich

Vorgesetztenverhalten

Stets freundlich. Jedoch werden Entscheidungen nicht kommuniziert und man erfährt sie über 3 Ecken

Kollegenzusammenhalt

Jeder steht für den anderen ein, soweit er es kann.
Kollegen helfen auch mal bei schwierigen Aufgaben.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Projekte

Kommunikation

Kommunikation zwischen Führungskräften und Angestellten fehlt
Unter den Kollegen ist die Kommunikation i.O.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterbildung vorhanden, wird auch nicht angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Jeder verhandelt für sich. Ansonsten keine Sozialleistungen, die über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen.

Arbeitsbedingungen

Dem heutigen Bürostandard nicht entsprechend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Solaranlage.
Kein Poolfahrzeug mit Elektor Antrieb

Work-Life-Balance

8h Arbeit. 9h im Büro. Das ist die Regel. Einige Kollegen haben zusätzlich Homeoffice.
keine Flexiblen Arbeitszeiten

Image

Gut

Verbesserungsvorschläge

  • Moderne Büroausstattung und neue Projektabwicklungsprozesse müssen zwingend her. Mehr auf Verbesserungsvorschlage von Mitarbeitern eingehen.

Pro

Dienstwagen werden genehmigt.

Contra

Keine Kommunikation.
Interne Prozesse veraltet.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 22.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- Oft unnötig hektisch.
- Eingeschlafene Prozesse.

Vorgesetztenverhalten

- Verhalten ist sachlich und korrekt.
- GF ist in Sachen Personalführung unbeholfen.
- Konflikte werden ausgesessen oder umschifft.
- Mitarbeitergespräche muss man selbst einfordern.
- Feedbackkultur fehlt.
- Prozesse werden nicht in die Neuzeit gebracht, dabei sind Probleme und Folgen deutlich sichtbar.

Kollegenzusammenhalt

- Zusammenhalt soweit gut.
- Leider inzwischen zu viele die eine ruhige Kugel schieben. Wer doof spielt wird sogar noch mit weniger Abeit belohnt.

Interessante Aufgaben

- Alles in allem OK.
- Anfänger können einiges mitnehmen.
- Freiraum ist bedingt vorhanden, es bleibt ein Projektgeschäft.
- Veraltete Prozesse behindern ständig den Arbeitsfluss, man hält an alten Zöpfen fest.

Kommunikation

- Kickoff am Jahresanfang, Neuigkeiten sonst nur per Flurfunk.
- Feedbackkultur fehlt gänzlich.
- Der kürzliche Verkauf von Unternehmensanteilen zeigte wieder mal die schlechte Kommunikation. Verunsicherungen unter den Kollegen ist die Folge, wird aber von der GF nicht wahrgenommen.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede erkennbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer will kann hier in Rente gehen.

Karriere / Weiterbildung

- Karriere sehr eingeschränkt möglich. Titel werden eher willkürlich vergeben, GF mischt zuviel mit und gibt nur vermeintlich die Verantwortung aus der Hand.
- Teamleiterpositionen o.ä. nicht vorhanden.
- Personalentwicklung mangelhaft, man muss sich schon selbst kümmern.
- Weiterbildungen werden nur nach hartnäckigen Bemühungen genehmigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter ok, wenn man gut verhandelt und weiß was man Wert ist. Anpassungen müssen eigenfordert werden, jährliche Personalgespräche sind nicht vorgesehen. Bis auf VL keine weiteren Leistungen.

Arbeitsbedingungen

- Büros mit grauen Möbeln, eher ungemütlich und eng besetzt.
- Die Forderung den Bürostuhl nach 15 Jahren auszutauschen stößt auf unverständnis.
- Höhenverstellbare Schreibtische nur für bereits gesundh. angeschlagene Kollegen. - Gutgemeinter neuer Boden ist sehr hellhörig.
- Klimaanlage endlich vorhanden aber auch notwendig, da Gebäude energetisch ein Witz.
- Außenrollos marode und verdunkeln nicht.
- Die IT Ausstattung ist durchschnitt, war aber schonmal deutlich schlechter. Die IT tut Ihr bestes, die GF knausert aber wohl schon bei Dingen wie einer SSD oder einer aktuellen Office Version.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bis auf die Solaranlage auf dem Dach nichts vorzuweisen.

Work-Life-Balance

- Rücksicht auf Familie wird genommen, wenn man es aktiv einfordert.
- Sonderreglungen bzgl. Arbeitszeit und Pausen nur für einige wenige.
- Klare Regelungen zu Überstunden, Pausen und Zeiten auf Dienstreisen fehlen.
- Zeiterfassung nicht gewünscht, weil auffallen würde wieviel Überstunden manch ein Kollege leistet…

Image

Die Firma sieht sich als einer der führenden CAFM Anbieter. Bei Interessenten aber eher unbekannt, da die dicken Fische von der Konkurrenz bedient werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Kritik der Mitarbeiter ernst nehmen, gute Ideen sind da.
  • Alte Zöpfe abschneiden und interne Prozesse in das 21. Jahrhundert bringen.
  • Aufgaben der Mitarbeiter klar definieren und Erwartungen kommunizieren.
  • Klare Regeln zu Arbeitszeiten und Überstunden einführen, von denen alle profitieren.

Pro

- Für Einsteiger ganz gut, auch wenn man Aufgaben aktiv einfordern und wissen mit etwas Hilfe der Kollegen größtenteils selbst aufbauen muss.
- Umschwung der Software auf neue HTML5 Technologie.
- Dienstwagen für ständig reisende Mitarbeiter werden problemlos genehmigt.

Contra

- Konstruktive Kritik wird von der GF zwar aufgenommen, aber am Ende nicht in Verbesserungen umgesetzt.
- Probleme oder wichtige Entscheidungen werden ausgesessen.
- Neben der GF existieren keine Managementpositionen, es fehlt an Teamführung.
- Peronalentwicklung fehlt gänzlich.
- Projektabwicklung eher mittelmäßig. Oft kommt es zu hausgemachten Eskalationen in den Projekten. Man lernt nicht aus Fehlern, sondern wiederholt Sie wieder und wieder.
- Zuständigkeiten sind oft nicht klar und werden gerne von einem zum anderen geschoben.
- Die Unternehmensprozesse sind veraltet. Moderne Werkzeuge für Projektmanagement oder Support fehlen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    IMS Gesellschaft für Informations- und Managementsysteme mbH
  • Stadt
    Dinslaken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige