Navigation überspringen?
  
IMS Health: Ausblick aus dem schönsten Konferenzraum bei IMS Health in FrankfurtIMS Health: Auch 2016 haben sich einige IMS Health Mitarbeiter an der J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt beteiligt.IMS Health: IMS Health Sommerfest 2016 am Chamäleon Beach bei herrlichem Wetter.IMS HealthVideo anschauenIMS Health: Gesundheitstag bei IMS Health, Standort FrankfurtIMS Health: Die Vorbereitungen für die J.P. Morgan Corporate Challenge am 15. Juni 2016 in Frankfurt laufen heiß.
 

Firmenübersicht

IMS Health ist ein weltweit führendes Informations- und Technologie-Unternehmen für Kunden aus der Gesundheitsbranche. Zu unseren Kunden gehören u.a. Hersteller von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Consumer-Health-Produkten, aber auch Kostenträger, Verbände, Politik, Wissenschaft sowie die Finanzbranche. 15.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern spannen ein globales Netz über die lokalen Märkte. Sie verbinden frische Ideen mit langjährigem Branchen-Know-how. Das Angebot von IMS Health reicht von vertrauenswürdigen und qualifizierten Datenerhebungen und -interpretationen über strategische Beratung bis hin zu technologischen Lösungen, die die Datenverarbeitung und -analyse vereinfachen.

CRM-Systeme und geschützte End-to-End-SaaS-Anwendungen von IMS Health verknüpfen mehr als 15 Petabytes an komplexen Gesundheitsdaten mithilfe der cloud-basierten IMS One™ Stammdatenmanagement-Plattform. Daraus werden umfassende Erkenntnisse über Krankheiten, Behandlungen und deren Erfolge sowie Kosten abgeleitet. Außerdem können Fragen zur Versorgung beantwortet sowie die Effektivität und der Wert pharmazeutischer Produkte hinsichtlich einer Verbesserung des Behandlungserfolgs ermittelt werden. So unterstützt IMS Health seine Kunden dabei, wirtschaftlich erfolgreich zu sein und letztlich die Versorgung von Patienten zu verbessern.

Grundlage der IMS Health Dienstleistungen sind valide und anonymisierte Daten aus dem Arzneimittelmarkt und Versorgungsalltag (Real-World Data). Datenschutz, Anonymität der Datenquellen sowie Neutralität sind dabei für IMS Health oberste Gebote.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten rund 550 Mitarbeiter. Der größte Standort der drei Länder befindet sich in Frankfurt am Main. Dort decken die Mitarbeiter die gesamte „Produktionskette“ von IMS Health ab: von Supplier Relationship Management, Produktion, Vertrieb, Client Service, Consulting über Marketing, Kommunikation und Personalabteilung bis hin zur Geschäftsführung für u.a. Deutschland und Österreich, Dr. Frank Wartenberg, sowie Business Unit Central, East & South Europe Lead, Elisabeth Beck. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: www.imshealth.de


Beachten Sie auch unsere Social Kanäle:
Twitter: https://twitter.com/IMSHealthDE
Xing: www.xing.com/company/imshealth
Slideshare: http://de.slideshare.net/IMSHealthDE
Youtube:  youtube.com/user/imshealthinc/videos
LinkedIn - globaler Account: www.linkedin.com/company/ims-health
Facebook - globaler Account: www.facebook.com/imshealth

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

IMS Health bietet u.a. folgende Services und Lösungen: Healthcare-Marktdaten, Pharmamarkt-Analysen, Marktforschung, Vertriebssteuerung, Versorgungsforschung, HEOR, Social Listening, Multichannel-Marketing, Customer-Relationship-Management, Referenzdatenbank für das Gesundheitswesen.


Eine Tochter von IMS Health ist die IMS Consulting Group, die ebenfalls ausschließlich auf Life Sciences fokussiert ist. Zu den Aufgaben und Services der IMS Consulting Group gehören u.a. Preisgestaltung, Market Access, Strategieberatung und Portfolio-Analysen. Hier geht's zur Website.



Perspektiven für die Zukunft

Gesundheit ist ein allgemeines Gut, das nicht nur persönliche Auswirkungen auf jeden einzelnen Menschen hat, sondern auch gesellschaftlich und ökonomisch relevant ist. Daher war, ist und bleibt Gesundheit von allgemeinem Interesse.

Die Gesundheitsbranche ist prosperierend und innovativ. Sie strebt danach, die Vor- und Nachsorge vor Krankheiten und Versorgung von Patienten sicherzustellen und stetig weiter zu verbessern bzw. breit möglichst zugänglich zu machen. Daher empfinden es viele als Mehrwert stiftend, in dieser Branche zu arbeiten.

Bei IMS Health kommt ein weiterer positiver Effekt zum Tragen: Mithilfe der Technologien, die wir im Portfolio haben und unseren Kunden anbieten, können Gesundheitsdaten noch besser nutzbar gemacht werden. Daten gelten als Gold des digitalen Zeitalters - also auch hier eine gute Zukunftsperspektive.


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die globalen Healthcare-Märkte sowie die Verfügbarkeit von Information und Technologie vollziehen beständig einen rasanten Wandel. Die Mitarbeiter von IMS Health gestalten diesen Wandel.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

IMS Health steht für faktenbasierte Entscheidungen, eine hohe Dynamik und ein großes Spektrum an fachlicher Expertise. Mitarbeiter bei IMS Health sind Berater, Analysten, Statistiker, Softwareentwickler, Mediziner, Datenwissenschaftler, Key Account Manager, Marketing- und Produktmanager und viele mehr. In jedem Fall arbeiten sie interdisziplinär und nie allein. Man kann sich auf die Expertise der Kollegen und ihre organisationsübergreifende Hilfsbereitschaft verlassen. Gemeinsam entstehen pragmatische Lösungen, die man sich allein nicht hätte vorstellen können. Das prägt auch die Kultur von IMS Health.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere aktuellen Vakanzen finden Sie bei unserem Xing-Unternehmensauftritt unter „Neuigkeiten“.

Da wir relativ häufig Stellen im Bereich Real-World Evidence Solutions suchen, haben wir für dieses Spezialgebiet der IMS Health eine Recruiting-Broschüre veröffentlicht. Hier können Sie sich diese Broschüre herunterladen.

Gesuchte Qualifikationen

Bei IMS Health arbeiten Menschen mit ganz unterschiedlicher formaler Qualifikation. Um wirklich konstruktive Arbeit und die volle Leistungsfähigkeit erreichen zu können, ist für die Einstellungsentscheidung letztlich entscheidend, wie gut Mitarbeiter und IMS Health zueinander passen.

Wenn Sie die folgenden 5 Fragen mit "ja" beantworten können, sollten Sie eine Bewerbung bei IMS Health in Erwägung ziehen.

Kundenorientierung
Der Kunde ist für Sie das Maß dessen, was Sie tun?

Verantwortung
Sie übernehmen gerne und erfolgreich Verantwortung - gegenüber Kunden und dem Unternehmen, für das Sie arbeiten?

Zusammenarbeit
Sie schätzen das Wissen und die Erfahrung anderer Menschen, vernetzen sich gerne im Interesse einer besseren Lösung?

Innovation
Sie haben ein gutes Gespür dafür, wenn Bestehendes abgelöst werden sollte, um eine bessere Lösung zu erzielen?

Kommunikation
Es zählt zu Ihren Leidenschaften, Menschen anderer Fachrichtung komplexe Themen verständlich zu machen, auch auf Englisch?


Gesuchte Studiengänge

Unser Fokus liegt nicht auf bestimmten Studiengängen. Vielmehr suchen wir datenaffine Menschen mit nachhaltigem Interesse an Healthcare-Themen. 


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Ihre Bewerbung sollte alles enthalten, was Ihre Qualifikation und Ihre Intentionen vermittelt. Dazu gehören ein individuelles Anschreiben und ein aussagefähiger Lebenslauf.

Unser Rat an Bewerber

Wir handhaben alle Bewerbungen selbstverständlich absolut vertraulich. Wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben, berücksichtigen wir gerne bevorzugte Kommunikationsmittel oder –zeiten.

Bevorzugte Bewerbungsform

Per E-Mail an jobs@de.imshealth.com

Auswahlverfahren

Wir bemühen uns um eine größtmögliche Transparenz im Bewerbungsprozess. Das heißt, Sie werden nach jedem Schritt im Auswahlverfahren über den weiteren Verlauf informiert.

9eeee5c98f43e4fdc189.jpg

Nachgefragt

Internationale Einsätze Auf Anfrage
Praktika Auf Anfrage

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland



Benefits

IMS Health honoriert gute Arbeit und stellt weltweit durch verbindliche Prozesse und Standards sicher, dass Mitarbeiterleistungen kontinuierlich überprüft und angepasst werden.

IMS Health stellt zum Beispiel mit Hilfe des Agile Performance Management (APM) sicher, dass  die von einem Mitarbeiter übernommene Verantwortung in ihrem Umfang regelmäßig bewertet wird.  Darauf aufbauend wird anhand von externen Marktdaten ein Rahmen für ein jeweils lokal marktgerechtes Grundgehalt bestimmt. Die neben dem Grundgehalt mögliche variable Vergütung ist ein nach den Geschäftsergebnissen und der Erreichung individuell vereinbarter Ziele definierter Bonus.

Alle übrigen Benefits sind standortbezogen angemessen, verbindlich geregelt und so angelegt, dass sich die Mitarbeiter so gut als möglich auf ihre Arbeit konzentrieren können.
Ein Employee Assistance Program (EAP) hält Mitarbeitern deutschlandweit den Rücken frei. Es bietet die Möglichkeit, sich bei beruflichen und privaten Problemen qualifiziert extern beraten und konkret helfen zu lassen.

Videos

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,31
  • 15.09.2016
  • Standort: Darmstädter Landstrasse 108
  • Neu

Zukunft bei IMS HEALTH

Firma IMS Health GmbH & Co. OHG
Stadt Frankfurt
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Offizielle Stellungnahme vorhanden
3,77
  • 14.09.2016
  • Neu

Gute Ideen für die Zukunft

Firma IMS Health GmbH
Stadt Frankfurt am Main
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Mitarbeiter eingehen. Der Erfolg der Firma liegt im Personal.
Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma IMS Health
Stadt Frankfurt am Main
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Offizielle Stellungnahme vorhanden

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.327.000 Bewertungen

IMS Health
2,84
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medizin / Pharma  auf Basis von 25.337 Bewertungen

IMS Health
2,84
Durchschnitt Medizin / Pharma
2,94

Bewerbungsbewertungen

Firma IMS Health deutschland
Stadt Frankfurt am Main
Beworben für Position Statistiker
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Firma IMS Health deutschland
Stadt Frankfurt am Main
Beworben für Position ANALYST MEDIZINISCHE VERORDNUNGSDATEN
Jahr der Bewerbung 2012
Ergebnis Absage

Kommentar

Am 7.Januar habe ich die Stellenanzeige für die Stelle "ANALYST MEDIZINISCHE VERORDNUNGSDATEN" auf stepstone.de gefunden und mich sofort auf diese beworben. Außer einer Eingangbestätigung für meine Bewerbung gab es sonst leider keine Antwort mehr.

Am 5.März habe ich erneut die Stellenanzeige auf stepstone.de gefunden und mich einfach nochmal beworben. Am 12.März bekam ich dann eine Absage per mail erstaunlicherweise für meine erste Bewerbung. Begründung hier: "...fundierten und professionellen Kenntnisse leider nicht ganz mit unserem Anforderungsprofil für diese Position übereinstimmen."

Am 14.März bekam ich per mail eine Einladung zum Telefongespräch (von der selben Person, die mit 2 Tage vorher abgesagt hat!) mit der Human Resources Managerin.

Am 20.März fand das Telefongespräch mit der HR Managerin statt, welches insgesamt fair war. Mir wurde mitgeteilt, dass meine Bewerbung den Abteilungsleitern vorgestellt wird und dann entschieden wird, ob man mich zu einem persönlichen Gespräch einlädt.

Am 22.März bekam ich eine eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch per mail.
Dieses Gespräch fand am 5.April statt.

Im ersten Gespräch waren die HR Managerin und 3 Abteilungsleiter anwesend. Das Gespräch an sich war relativ unspektakulär; es wurde die Firma vorgestellt, die Aufgaben der Position, ich durfte mich und mein Wissen vorstellen, es wurden fachspezifische Fragen mit Umgang der SAS Software gestellt, ein Fallbeispiel sollte ich interpretieren und Fragen, wie Arbeit unter Stress usw.. Nach diesem Gespräch haben sich die 4 Herrschaften kurz beraten und darauf hat mir die HR Managerin gesagt, dass man sich gut vorstellen kann mich einzustellen, allerdings möchte noch ein anderer Abteilungsleiter mich noch interviewen.

Das Gespräch mit dem anderen Abteilungsleiter war von meinem Gefühl aus her viel entspannter und angenehmer. Wir haben uns erst gegenseitig vorgestellt und dann wurden 2 Fallbeispiele mit mathematischem/analystischem Hintergrund besprochen.
Das erste Beispiel konnte ich noch lösen, das zweite allerdings nicht zu 100%.

Die Gehaltsfrage wurde mit nicht beantwortet. Die HR Managerin sagte mir man werde sich nächste Woche dann melden.

Ca. 4 Wochen später musste ich mich erstmal selber erkundigen, wie es denn nun aussah mit meiner Bewerbung. Antwort: HR Managerin sei im Urlaub, man würde sich aber informieren und spätenstens morgen bescheid geben.

Eine Woche später habe ich wieder selber angerufen und erneut um Auskunft gebeten.
Anwort: HR Managerin sei erst heute wieder da und man informiert sich und melde sich heute dann nochmal.

Am 13.Mai bekam ich dann endlich eine email:

"...Wie mir die HR Managerin mitteilte, signalisierte sie Ihnen bereits am Ende des Telefoninterviews, dass wir Ihre Bewerbung nicht in die engere Wahl ziehen können da andere Kandidatinnen und Kandidaten noch genauer den Anforderungen der ausgeschriebenen Position entsprechen."

Komischerweise hat sie das im Telefoninterview nicht erwähnt. Im Gegenteil ich wurde ja nach dem Telefoninterview nochmal zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Jedoch war bei mir die Lust auf dieses Unternehmen nicht mehr vorhanden und ich habe es abgehakt.

Insgesamt war der Bewerbungsverlauf von Unprofessionalität auf so ziemlich jeder Stufe geprägt. Das Firmengebäude sah gut aus und die Fahrkosten wurden schnell erstattet, alles andere war negativ aufgefallen.