Navigation überspringen?
  

Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,10
Vorgesetztenverhalten
3,75
Kollegenzusammenhalt
3,95
Interessante Aufgaben
3,70
Kommunikation
3,50
Arbeitsbedingungen
4,35
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,21
Work-Life-Balance
4,42

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,32
Umgang mit älteren Kollegen
4,21
Karriere / Weiterbildung
3,45
Gehalt / Sozialleistungen
3,55
Image
4,15
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 15 von 20 Bewertern Homeoffice bei 17 von 20 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 2 von 20 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 20 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 17 von 20 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 20 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 17 von 20 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 20 Bewertern Coaching bei 6 von 20 Bewertern Parkplatz bei 1 von 20 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 15 von 20 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 20 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 20 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 8 von 20 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 5 von 20 Bewertern Mitarbeiterevents bei 9 von 20 Bewertern Internetnutzung bei 14 von 20 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 19.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Absolut positiv; Mitarbeiter und Vorgesetzte begegnen sich auf Augenhöhe

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits erwähnt, findet die Kommunikation auf Augenhöhe statt. Zusätzlich gibt es eine offene Feedback-Kultur

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit, seine eigenen Aufgaben mitzugestalten.

Kommunikation

Offene Kommunikation

Karriere / Weiterbildung

Passende Weiterbildungsmöglichkeiten werden regelmäßig angeboten.

Arbeitsbedingungen

Modernes, helles Gebäude mit gut eingerichteten Büros.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Weitestgehend papierfreie Arbeitsweise ist gewünscht.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum Homeoffice, 39 Stunden-Woche, 30 Urlaubstage, Fitnessraum ist vorhanden, Gesundheitsmanagement

Pro

die offene Kommunikation, die gute Work-Life-Balance und die Möglichkeit, seine Aufgaben mitgestalten zu können

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege/Liebe Kollegin, vielen Dank für Deine tolle Bewertung. Wie schön, dass Du Dich in Deinem Arbeitsumfeld rundum wohlfühlst und viele unserer Benefits zu nutzen und zu schätzen weißt. Wir hoffen, Du bleibst so zufrieden. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir. Herzliche Grüße Christoph (HR)

Christoph Walter
Stellv. Personalleiter und Ausbildungsleiter

Du hast Fragen zu Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, vielen Dank für Deine Meinung. Dass die Rahmenbedingungen bei uns als positiv empfunden werden, freut uns. Danke aber vor allem für Dein Feedback zum Thema Organisation und Hierarchie, das wir sehr ernst nehmen. Da wir uns derzeit in einem Reorganisations- und Changeprozess befinden, ist jedes Feedback sehr wertvoll für uns. Am meisten würden wir uns über ein persönliches Gespräch mit Dir freuen. Hierfür stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit Dir. Christoph (HR)

Christoph Walter
Stellv. Personalleiter und Ausbildungsleiter

  • 29.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Stimmung eher schlecht, wenn auch von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich.

Vorgesetztenverhalten

Nicht am Mitarbeiter interessiert, keine Beschwerdekultur, kein Einsatz für die Teammitglied, kaum Rückhalt. Leider oft schwieriges und einsames Arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Im Team gut, sonst von Team zu Team sehr unterschiedlich.

Interessante Aufgaben

Digital kaum was zu holen. Viele Kollegen haben kein digitales Verständnis. Fachkompetenzen werden nicht ernstgenommen. Es werden immer sichere digitale Produkte verkauft, keine Innovation. Digital und digital kreativ im letzten Jahrzehnt. Blick auf die aktuellen Website genügt.

Kommunikation

Weder Führungskraft noch Geschäftsführung kommunizieren ehrlich und transparent. Man findet sich öfter in kommunikativen Unklarheiten und Unstimmigkeiten wieder.

Karriere / Weiterbildung

Kaum Karrierechancen, Weiterbildungsmaßnahmen müssene trotz konkretem Bedarf hart erkämpft werden. Vieles sehr unkoordiniert, sodass viel Wissen verloren geht.

Verbesserungsvorschläge

  • • Strukturen und Prozesse schaffen • Verständnis für konkrete digitale Jobprofile in der Belegschaft • Mehr nach können, weniger nach Hierarchie

Pro

Gute Sozialleistungen

Contra

Kaum Innovationskraft bei den Führungskräften, wird von der Geschäftsführung auch zu wenig eingefordert. Motivierte Mitarbeiter sind mehr und mehr frustriert, weil zuhören leider nicht zur Unternehmenskultur gehört.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Institut der deutschen Wirtschaft Köln Medien GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, vielen Dank für Deine Meinung. Dass unsere Sozialleistungen gelobt werden, freut uns, denn da sind wir wirklich gut aufgestellt. Dass sich an andere Stelle Unmut angestaut hat, zeigt uns, dass wir trotz verschiedener Change- und Kommunikationsmaßnahmen noch nicht am Ziel sind. Wenn Du magst, kannst Du uns gerne konkrete Beispiele für die o.g. Punkte nennen, denn unser Prozess lebt von Eurem offenen Feedback. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit Dir. Christoph (HR)

Christoph Walter
Stellv. Personalleiter und Ausbildungsleiter