Navigation überspringen?
  

Internationaler Bund (IB)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Gesundheit/Soziales/Pflege
Subnavigation überspringen?

Internationaler Bund (IB) Erfahrungsbericht

  • 10.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Wer Wert auf qualitative Bildungsarbeit und einen modernen Arbeitgeber legt, ist beim IB in Dresden falsch!

1,62

Vorgesetztenverhalten

Fordern statt Fördern!

Kollegenzusammenhalt

Das einzig Positive am IB. Die unterdurchschnittlichen Bedingungen führen dazu, dass sich das Kollegium zusammen tut.

Kommunikation

Die Teamleiterin war auf dem Papier vorhanden, man selbst musste sich drum kümmern, dass es hier mal zu einem Treffen kam

Arbeitsbedingungen

Mobiliar aus den 90ern, nicht mal eine Küche oder ein Kühlschrank für Mitarbeiter. Keine Mitarbeitertoiletten.

Work-Life-Balance

Starre Arbeitszeiten, keine Flexibilität.

Verbesserungsvorschläge

  • Sehr vieles. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter ernst nehmen. Es wird sich ernsthaft gefragt, warum das eigene Image so schlecht ist und warum reihenweise das Personal wegläuft, was auf solche Bedingungen einfach keine Lust mehr hat und das völlig zu Recht!

Pro

Dass sich Kollegen hier untereinander geholfen haben

Contra

Man hat hier in fast allen Punkten den Anschluss verpasst und rühmt sich dafür ein angeblich moderner Arbeitgeber zu sein. Peinlich!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Internationaler Bund
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige