Internationaler Bund (IB) als Arbeitgeber

Internationaler Bund (IB)

Mensch sein stärken! Was für ein Flop!

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei IB Bildungszentrum in Freiburg im Breisgau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, und größtenteils selbstständiges arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Respeklos, Herablassendes Verhalten der VG, wenig Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Eine flachere Hirachie! Als sozialer AG sollte man auch sozial mit seinen MA umgehen
Mehr Wertschätzung und Anerkennung....investieren in die Zukunft

Arbeitsatmosphäre

Jeder backt seine eigenen Brötchen.....kein Teamspirit mehr seit Corona, aber das ist gewollt von den Herrschaften.

Kommunikation

Gibt es so gut wie garnicht mehr....Chaos pur!

Kollegenzusammenhalt

Vor einigen Jahren ein Aushängeschild des IB, jetzt nicht mehr erwünscht. Echt schade

Vorgesetztenverhalten

In Freiburg eine einzige Katastrophe seit dem RL Wechsel. Vorher schon eine großes Hirachie- und Machtgehabe!

Interessante Aufgaben

gibt es, und man setzt diese um! Wertschätzung gibt es nur von den TN oder einem selbst.

Gleichberechtigung

Wie in der Politik! Die Frauenquote steigt und steigt.

Arbeitsbedingungen

Zu Großteil nicht Zeitgemäß und veraltet. Und sowas nennt sich Bildungszentrum. Jeden Euro muß man rechtfertigen!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorne hui, hinten pfui

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn wir TVÖD bekämen, wäre diese abslut gerechtfertigt

Image

Bundesweit 14000 Mitarbeiter, fast niemand kennt das Unternehmen. Blamabel

Karriere/Weiterbildung

Versprechen geben Sie einem, einhalten tuen Sie es nicht


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen