Workplace insights that matter.

Login
Internationaler Bund (IB) Logo

Internationaler Bund 
(IB)
Bewertung

Licht und Schatten

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Internationaler Bund in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen war sehr gut.Ich habe mich im Team immer wohl gefühlt und Wertschätzung erfahren. Das ist es was den IB am Standort Nürnberg ausmacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten in der Verwaltung. Man hat das Gefühl es wird gerade in dem Bereich an allen Ecken gespart. Viel Arbeit und niedriges Gehalt. Sehr hohe Fluktation. Längerfristig ist der IB leider nicht empfehlenswert aber als Berufseinstieg o.k. Deshalb Daumen hoch für Berufseinsteiger.

Verbesserungsvorschläge

Leistungszulagen einführen.Auszubildendenvergütung anpassen.In einigen Standorten fehlt jegliche Wertschätzung. Mehr Vorlaufzeit für neue Projekte. Intensive Verwaltungsschulungen für rechtliche Themen. Ein einheitliches QM Managment für alle Standorte. Weiterbildungsangebote für Verwaltungskräfte.

Karriere/Weiterbildung

Im Bereich Verwaltung keine internen Angebote


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

IB Recruiting-Team

Vielen Dank für Ihre Bewertung – und ja, wo viel Licht ist, gibt es auch Schattenseiten. Dies kann auch der am eigenen Arbeitsplatz als stark empfundene Spardruck sein. Umso mehr freuen wir uns, dass Sie den IB trotzdem als Arbeitgeber weiterempfehlen. Es zeigt, dass die von uns unternommenen Verbesserungsschritte gesehen werden: Nicht umsonst sind die soeben erfolgreich abgeschlossenen Tarifverhandlungen und der Zusammenhalt unserer Mitarbeiter*innen als positiv zu verzeichnen.

Alles Gute für Ihren weiteren Berufsweg!

Ihr IB-Recruitingteam