Internationaler Bund (IB) Fragen & Antworten zum Unternehmen

Internationaler Bund (IB)

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Internationaler Bund (IB)? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

91 Fragen

Habe den Eindruck, dass die MA in Sachsen wacher sind als der verschlafene Rest. Möchte gern eine Rückmeldung und Austausch :)

Gefragt am 2. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie viel verdient man beim IB als Schulsozialarbeiter*in?

Gefragt am 6. Juni 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 6. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Weniger als bei den andern Trägern. Außerdem vermute ich, dass diese Frage nicht echt ist....

Antwort #2 am 7. Juni 2020 von einem Bewerber

Doch ist sie, ist doch legitim zu fragen?! Kannst du mir eine Gehaltspanne geben ungefähr? Bzw. Ist es möglich das Gehalt zu verhandeln?

Antwort #3 am 7. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Ja, man kann verhandeln mehr oder weniger. Ich beobachte nur, dass IB gut ist als Sprungbrett und die neuen KolleInnen bald zu anderen Arbeitgebern wechseln. Ich bin es langsam Leid, Neue einzuarbeiten. Fühle mich verheizt.

Antwort #4 am 8. Juni 2020 von einem Bewerber

Ok, vielen Dank #3. Ist die Fluktuation nur in deinem Tätigkeitsbereich so hoch oder würdest du sagen es ist allgemein so?

Antwort #5 am 9. Juni 2020 von einem Mitarbeiter

Ich #3 sage: in allen Bereichen. Ich beobachte, dass die Alten die Stellung halten wobei bei ihnen die Morivstion abnimmt, währen die Jungen IB als Sprungbrett benutzen.irgendwie ist keiner zufrieden.

Antwort #6 am 4. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Schulsozialarbeiter erhalten in Sachsen-Anhalt ein Entgelt, was dem TV-L angepasst ist. Das war allerdings eine politische Forderung der GEW ans Land, die dann für alle Träger Gültigkeit hat. Ansonsten ist der IB in Sachsen-Anhalt nur gut, um auf nen besser bezahlten Job in nem Unternehmen mit ner guten wertschätzenden Leitung zu wechseln. Wer dort langfristig arbeitet, ist woanders ohne Chance. Selbst bei den Schulsozialarbeitern gibts ne hohe Fluktuation. In den Ferien werden sie oft in der der Jugendhilfe eingesetzt, um dort die seit Jahren herrschende Personalnot zu lindern.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, weiß jemand wie ich als Mitarbeiter gestärkt werde? Ich bin ein Mensch.

Gefragt am 31. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, weiß jemand wie der IB mit Initiativbewerbungen umgeht? Lohnt sich das oder bewerbe ich mich lieber auf eine ausgeschriebene Stelle? Vielen Dank.

Gefragt am 28. Mai 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Der IB nimmt fast jeden und lockt mit Versprechungen, die nie umgesetzt werden. Ein attraktiver Arbeitgeber muss sich für die Belegschaft engagieren, damit sie ihm nicht davonläuft.

Als Arbeitgeber antworten

Wann kommen vom Vorstand des IB Handlungsrichtlinien für Risikogruppen heraus? Bitte keine Antwort "wenden Sie sich an Ihren Vorgesetzten..."

Gefragt am 22. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 25. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Naja, der nächste Vorgesetzte wäre aber dennoch eine gute Infoquelle... ;-)

Antwort #2 am 4. Juli 2020 von einem Mitarbeiter

Der nächste Vorgesetzte weiß das auch nicht und die nächste Ebene verweist wieder aus den Vorgesetzten. Fakt ist, dass Vorgaben zum Infektionsschutz oft nichtveingehalten werden und Risikogruppen auch nicht besonders geschützt werden, außer man ist Führungskraft.

Als Arbeitgeber antworten

Guten Tag, ich interessiere mich dafür über JobRad ein Fahrrad für mich und meine Partnerin zu leasen. Können sie mir helfen, wie die Finanzierung/das Leasing genau aussieht und wie das genaue Prozedere aussieht? Vielen Dank und herzliche Grüße

Gefragt am 12. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 18. Mai 2020 von einem Mitarbeiter

Falls es noch aktuell ist: Schauen Sie doch mal in IBIKS nach. Dort gibt es eine Menge Informationen zum Thema.

Als Arbeitgeber antworten

Ich bin noch jung und gesund. Ich schlage vor, Ü 60 KollegInnen Zuhause zu lassen und nach Bedarf mir Einkäufen zu versorgen.

Gefragt am 22. März 2020 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ist die Arbeit des IB System relevant? Die E-Mail von Vorstand widetspricht dem was dFeau Merkel verkündet::soziale Kontakte meiden. Auf wen soll ich jetzt hören?

Gefragt am 14. März 2020 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ich habe täglich viele enge Kontakte mit Klienten. Ich habe Angst vor Ansteckung. Wie schützt mich der IB vor dieser Gefahr? Ich habe Angst und möchte lieber zuhause blieben.

Gefragt am 12. März 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 13. März 2020 von IB Recruiting-Team

Internationaler Bund (IB)

Alle Mitarbeitenden des IB wurden dazu am 12. März per Email informiert. Sprechen Sie bitte bei offenen Fragen Ihre direkte*n Vorgesetzte*n an. Und bleiben Sie gesund!

Antwort #2 am 9. April 2020 von einem Freelancer

Vor dieser Gefahr kann sich jeder nur selbst schützen - nicht der Staat und nicht der Arbeitgeber ....

Als Arbeitgeber antworten

EINE UMFRAGE: Wieviel Prozent der MA liest die Dienstagsmails vom Vorstand ? und wieviel % der MA löscht sie ungelesen?

Gefragt am 1. Februar 2020 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 4. Februar 2020 von einem Mitarbeiter

Laaaasngweilig Klick auf Löschen und gut ist.

Antwort #2 am 9. April 2020 von einem Freelancer

Scheint ja ein echt spannendes Thema zu sein, wenn man sich die Reaktionen auf diese Frage anschaut ... :-)))

Antwort #3 am 2. Juli 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Geeignet als Quellwortschstz für Bullshit Bingo :)))

Als Arbeitgeber antworten

Was würde ich als Erzieherin beim IB in Karlsruhe verdienen? 35 Std.Woche

Gefragt am 31. Januar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 9. Februar 2020 von einem Leiharbeitnehmer

1674,31€

Als Arbeitgeber antworten

Nach welchem Tarif und Entgeltgruppe wäre das Einstiegsgehalt für einen Sozialpädagogen mit Meisterabschluss und 2 jähriger Berufserfahrung im IB Tarif ? Meine Einstufung ist meist S12-S15 mit in der 2-3 Einstufung

Gefragt am 17. Januar 2020 von einem Bewerber

Antwort #1 am 20. Januar 2020 von IB Recruiting-Team

Internationaler Bund (IB)

Vielen Dank für Ihr Interesse - melden Sie sich gerne persönlich bei uns (recruiting@ib.de), damit wir Ihre individuelle Frage klären können. Ihr IB Recruitingteam

Antwort #2 am 20. Januar 2020 von einem Mitarbeiter

Transparenz geht anders. Seit langem sucht man Entgelttarife des IB vergebens als offene Info, um alles wird ein Geheimnis gemacht. Kein Wunder, wenn man ner uralten TV-L-Tabelle um 10% und mehr hinterherhinkt. Und beim IB haben nicht nur die Entgelte extremen Nachholebedarf. Wer sich in starren autoritären Strukturen wohlfühlt, ist allerdings richtig. Man beachte die Gründungsumstände dieses Bundes, das erklärt die Traditionspflege beim "Führen und Leiten".

Antwort #3 am 22. Januar 2020 von einem Mitarbeiter

Ein offenes Geheimnis ist: Frage gestellt vom Pseudofrager und beantwortet vom Rekrutiererteam des ZGF Ib soll aus kuninu aufsteigen. Es wird immer durchsichtiger und peinlicher ...

Als Arbeitgeber antworten

Hallo zusammen. Wo kann ich den Tarifvertrag für den IB einsehen? Oder kann mir jemand sagen, was man als Verwaltungskraft bei der IB verdient?

Gefragt am 4. Dezember 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 4. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Hallo Fake-Verwaltungskraft. Denn echte Mitarbeiter würden 1+1 nicht erfragen. Sehr billiger Auftritt.

Antwort #2 am 23. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Falls sich überhaupt noch jemand beim IB bewerben will, möchte er/sie wenigstens vorab wissen, ob sich die Mühe einer Berwerbung überhaupt auszahlen wird, liebe beauftragte "Führungskraft"!

Als Arbeitgeber antworten

Wie stehen die Vorstandmitglieder intern zur Leistingsmoral?

Gefragt am 24. November 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie kann ich Beamter werden bei IB?

Gefragt am 24. November 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 26. November 2019 von einem Mitarbeiter

gar nicht

Als Arbeitgeber antworten

Hat der iB einen sog. Masterplan bezüglich Binden fähiger und gut ausgebildeter Mitarbeiter. In meinem Umfeld erlebe ich, dass viele neue Kolleg**** IB als Sprungbrett nutzen, um zu anderen attraktiven Arbeitgebern zu wechseln. Als altgedienter Mitarbeiter mag ich aus diesen Grund, nicht mehr einarbeiten.

Gefragt am 19. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 23. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Die haben für nichts nen Plan. Langjährige Mitarbeiter werden gern mal aus dem Unternehmen ge'bosst'. Die haben die unfähigen Strukturen durchschaut und sind nur aufgrund von Besitz ständen aus e.V.-Zeiten aus Sicht der GFn viel zu teuer. Junge MA verlassen das Unternehmen sehr schnell. Fachlichkeit und Kreativität stehen einem starrem autoritärem Machtsystem gegenüber. LG aus Sachsen-Anhalt

Antwort #2 am 27. Dezember 2019 von einem Mitarbeiter

Liebe Grüße nach Sachsen Anhalt. Der Kommentar ist goldrichtig. Ich bin der Rente sehr nah und sehe zu. Es ist war: 2 Wessiherren und eine Ossidame vom Vorstand stopfen sich die Taschen Vorstandsmails schreibend. Ihr Mitarbeiter Schafe lassen es zu. Es ist bestens. Wenn wir Franzosen wären würde das andets ausschauen.

Als Arbeitgeber antworten

Warum wurde die oben gestelltr Frage gelöscht? Ist die Frage nach der Itegrität, Kompetenz und Charisma der Vorstände diskriminietend? Was ist daran falsch, Dinge zu hinterfragen?

Gefragt am 2. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2. November 2019 von einem Mitarbeiter

Ja die Frage ist falsch. Besitzstandwahrung ist die richtige Antwort. Vorstände machen alles richtig: nix do kann man auch fett Geld verdienen. Danke für nix und auf meune Kosten leben.

Als Arbeitgeber antworten

Wir Mitaereiter des IB wünschen uns fähige, integre und charismatische Vorstände. Wie kann man die bestehenden Vorständsmitglieder austauschen? Was kann ich als aktueller Mitarbeiter tun?

Gefragt am 1. November 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 23. Dezember 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Als aktueller Mitarbeiter suchst du dir am besten einen anderen Arbeitgeber.

Als Arbeitgeber antworten

Ich habe gehört, dass der Internationale Bund das Gehalt erst am letzten Tag des Monats überweist, um eine finanzielle Unterdeckung zu verhindern. Bedeutet das, dass der IB in Zahlungsschwierigkeiten ist? Macht es Sinn, sich trotzdem zu bewerben?

Gefragt am 28. Oktober 2019 von einem anonymen User

Recruiting-Team, Internationaler Bund (IB)

Antwort #1 am 29. Oktober 2019 von Recruiting-Team

Internationaler Bund (IB)

Selbstverständlich! Der IB bietet bundesweit ein breites Spektrum von Dienstleistungen an und sucht immer motivierte und qualifizierte Mitarbeiter*innen. Die Verschiebung der Gehaltszahlungen vom vorletzten auf den letzten Werktag hat ausschließlich mit den Zahlungsmodalitäten der Auftraggeber zu tun. Also: Willkommen im Team!?

Antwort #2 am 6. November 2019 von einem anonymen User

Vielen Dank für die Antwort. Wenn ich Sie richtig verstanden habe, hat der Internationaler Bund eine so geringe Kapitaldecke, dass er nicht einmal die Gehälter für einen Monat zahlen kann???

Als Arbeitgeber antworten

Diese Frage wurde vom Benutzer entfernt.

Gefragt am 28. Oktober 2019 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ab dem sie vielen Tag braucht man für den Betrieb eine krankschreibung?

Gefragt am 14. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 14. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Diese Frage ist nicht echt. Als promovierter Sprachwissenschaftler kann ich es beweisen. Da fehlt es an Begabung...

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist die offizielle Haltung des IB zur Seenotrettung?

Gefragt am 30. September 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 1. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Es gab da letztens mal eine Rundmail des Vorstandes zu ... Ging um die deutsche Kapitänin, die in Italien festgesetzt wurde. Eine offizielle Haltung ist das wohl nicht, aber da war die Rede von Zivilcourage und durchaus Anerkennung für solche Aktionen rauszulesen. Ich vermute mal, du meinst die Situation im Mittelmeehr und nicht die Aktionen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger? :-))

Antwort #2 am 11. Oktober 2019 von einem Mitarbeiter

Naja. Etwas esotherisch kommt es daher mit der Kapitanin. Der Vorstandsmailer soll nicht vergessen, wer ihn bezahlt...

Als Arbeitgeber antworten

Hallo ich bin neu hier. Gibt es beim IB schon Überlegungen über den internen Einsatz der KI ? Danke.

Gefragt am 16. September 2019 von einem Praktikanten

Antwort #1 am 21. September 2019 von einem Mitarbeiter

Ich habe gehört, dass KI QM verknüpft wird und dass IB dieses Format demnächst bekannt gibt.

Antwort #2 am 25. September 2019 von einem Freelancer

Dem Vernehmen nach sollen dann weitere Saftformate wie KIBA folgen und nach erfolgreicher QM schließlich auch extern eingesetzt werden.

Als Arbeitgeber antworten

Im Austausch mit Kollegen weiß ich über die sehr schlechte Bedingungen am Standort Pforzheim. Wie kommt es, dass die Bewertung dort so prima ausfällt?

Gefragt am 29. August 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 2. September 2019 von einem Mitarbeiter

Vielleicht, weil nicht alle die Bedingungen für schlecht halten? Wäre das eine Möglichkeit?

Antwort #2 am 1. Oktober 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Wenn im Führungskreis die Negativbewertungen besprochen werden, gibt es Aufträge, gute Bewertungen zu schreiben. Beim IB machen FK das, sonst sind sie längste Zeit FK gewesen.

Als Arbeitgeber antworten

Ist voll Verschleiern möglich, denn dir Bundesregierung lässt es zu. Ich bin sehr gläubig und arbeite seit 4 Jahren beim IB.

Gefragt am 28. August 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ich möchte mich voll verschlriern bei der Arbeit bei IB. Ist mein Arbeitgeber damit einverstanden?

Gefragt am 28. August 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 4. September 2019 von einem Mitarbeiter

Warum stellen Sie die Frage auf einer Plattform? Wenden Sie sich doch direkt an Ihre*n Vorgesetze*n . Ob man vollverschleiert arbeiten kann, hängt doch von der Tätigkeit ab in der man angestellt ist. Man kann hierzu wohl keine allgemeingültige Antwort drauf geben auf die sich dann jede Muslima beziehen kann.

Antwort #2 am 5. September 2019 von einem Mitarbeiter

Soweit ich weiß, gibt es dazu im IB noch keine Regelung. Der richtige Ansprechpartner für solche Fragen wäre sicher wie schon erwähnt der/die unmittelbare Vorgesetzte.

Antwort #3 am 10. September 2019 von einem Mitarbeiter

Mein*e Vorgesetzte*r traut sich nicht, die Vollverschleierung zu erlauben aus Angst vor seinen Vorgesetzten und deren Vorgesetzten.

Als Arbeitgeber antworten

Solange die Oberen so tun, als würden sie mich richtig bezahlen, werde ich so tun, als würde ich richtig arbeiten.

Gefragt am 15. August 2019 von einem Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, ich verstehe nicht, warum auf dieser Plattform niemand kommuniziert.

Gefragt am 7. August 2019 von einem Werkstudenten

Antwort #1 am 7. August 2019 von einem Werkstudenten

Das Thema meiner Abschussarbeit ist "Strukturen und Hierarchien bei den Trägern der Sozialarbeit". Kununu ist daher eine der Quellen .

Antwort #2 am 25. August 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Beim IB schwört man seit Jahrzehnten auf das Assessement Center. Es geht ausschließlich um ausführende, willfährige Führungskräfte. Diese werden gepampert, damit der Konzern IB Millionengewinne erwirtschaftet. Dabei sind die Belegschaften eher hinderlich, weil sie ein Kostenfaktor sind.

Antwort #3 am 29. August 2019 von einem Freelancer

Belegschaft soll maximal eingespart werden. Das steigert dem Konzern den Gewinn.

Antwort #4 am 2. September 2019 von einem Mitarbeiter

Zitat: "Diese werden gepampert, damit der Konzern IB Millionengewinne erwirtschaftet." Frage: Und was macht er dann mit diesen angeblichen Millionengewinnen (die es übrigens nicht gibt, wenn man sich mal die entsprechenden Berichte anschaut)?

Antwort #5 am 26. November 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Daraus folgt, dass Vorstände sich hohe Gehälter auszahlen lassen. Das ist alles.Nur deshalb

Antwort #6 am 26. November 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Nein, das ist falsch. Vorstände lassen sich nach Umsatz bezahlen und nicht nach Gewinn. Sie verdienen viel. Dann kommen die GFs und der Rest unter das Arbeitsvolk verteilt.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo Untergebene und PR vom Vorstand. Ihr seid das Kanonenfutter. Lohnt sich das im Geldbeutel für euch Richtung Miete und Futter? Seid ihr Untertanen oder freie Bürger? Wem oder welcher Sache dient ihr?

Gefragt am 8. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Antwort #1 am 8. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Derjenige der Virstandsmails schreibt arbeitet mehr und soll mehr verdienen als der Vorstand.

Antwort #2 am 28. Juli 2019 von einem Mitarbeiter

Das ist mehr als verständlich, warum der Schreiber von Vorstandsmails keine Lust mehr hat. Das bedeutet die Seele vetkaufen...

Als Arbeitgeber antworten

Mit welcher Bezahlung kann ich mit 4 Jahren berufserfahrung und dem i-erzieher rechnen? Lg

Gefragt am 8. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 8. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Wesentlich weniger als der Vorstand such zahlen lässt, nämlich als die Bundeskanzlerin. Frau Merkel würde Vorstandsgehälelter auch unmoralisch bezeichnen.

Als Arbeitgeber antworten