Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Triple A Internetshops GmbH Logo

Triple A Internetshops 
GmbH
Bewertung

Team und Aufgaben top, Führung und Unternehmenskultur katastrophal

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Schätzt eure Angestellten und behandelt sie nicht wie austauschbare Ware. Räumt das C-Level auf und setzt euch mit Leadership auseinander.

Arbeitsatmosphäre

Es verging kein Tag, an dem man keine Angst haben musste. Alle stehen unter enormem Druck und die Geschäftsführung versucht immer auf Biegen und Brechen ihre Interessen durchzusetzen. Wenn man es nicht umsetzen kann, kann man gehen. Das Klima der Angst überschattet alles. Ständige grundlose Kündigungen oder Abmahnungen sorgen dafür, dass man sich überhaupt nicht konzentrieren kann.

Kommunikation

Wichtige Infos werden nicht weitergegeben und die relevanten Personen erfahren alles als Letze. Man wird von Emails bombardiert und ständige zeitverschwendende Meetings rauben einem die Zeit, die man eigentlich für wichtige Themen bräuchte.

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist alles was zählt bei Triple A. Ohne die tollen Kollegen hätten die meisten schon viel früher die Reißleine gezogen. Alle halten zusammen und wenn einer Überstunden machen muss, unterstützen und entlasten die anderen. Auch vor der Führungsebene stand man geschlossen und hat sich immer als Team verantwortet.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist wirklich gut und vor allem während Corona, aber auch vorher konnte man regelmäßig HO machen. Eine 40 Stunden Woche zu halten ist jedoch unmöglich. Ständige Überstunden und Arbeiten nach "Feierabend" und am Wochenende waren Alltag. Theoretisch hätte man 24/7 erreichbar sein müssen. Wenn man mal nicht ranging, weil man eigentlich frei hatte, gab es direkt einen auf den Deckel.

Vorgesetztenverhalten

Die Firma würde ohne die Vorgesetzten besser auskommen. Sie drücken sich oft vor Verantwortung, schieben bei Fehlentscheidungen die Verantwortung auf die Angestellten, aber ernten das Lob für Dinge, die die Angestellten umgesetzt haben. Die Geschäftsführung ist unantastbar und absolut nicht nahbar. Wenn man eine Email von Ihnen bekommt, muss man direkt Angst haben.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind super spannend und vielfältig. Man lernt viele interessante Menschen kennen, arbeitet international und kann viel Verantwortung übernehmen. Leider werden die spannenden Aufgaben von fehlender Struktur überschattet.

Gleichberechtigung

Wenn man eine Familie gründen möchte, ist man hier nicht gut aufgehoben.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt keine älteren Kollegen. Hier arbeiten fast nur Berufseinsteiger, weil sie günstiger sind.

Arbeitsbedingungen

Alles sieht schick aus, aber das ist dann auch alles.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spielt keine Rolle. Es geht nur um wirtschaftlichen Erfolg.

Gehalt/Sozialleistungen

Die meisten werden nicht gut bezahlt. Eine Gehaltserhöhung gibt es schon gar nicht, auch wenn sie versprochen wird.

Image

Die Bewertungen sprechen für sich. Schon vor Arbeitsantritt wurde man vorgewarnt und es hat sich alles bewahrheitet. Mittlerweile ist überall bekannt, was für ein Arbeitgeber Triple A ist.

Karriere/Weiterbildung

Es wurde viel versprochen, aber letztendlich nichts umgesetzt.