Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Triple A Internetshops GmbH Logo

Triple A Internetshops 
GmbH
Bewertung

Pures Chaos, Stress und Frustration

1,8
Nicht empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Hardware ist super. Grundsätzlich finde ich auch das Angebot von Gleitzeit toll. Die Mitarbeiterevents sind immer eine schöne Abwechselung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Struktur und Kommunikation, keine Beständigkeit

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte den Angestellten mehr zuhören. C-Levels und Head of‘s haben keine Ahnung, was die Angestellten machen, aber denken, sie hätten den Durchblick und wüssten wie es besser geht. Statt immer nur neue Personen einzustellen, die sich wieder irgendwas tolles ausdenken, sollten auch mal Menschen eingestellt werden, die den ganzen Haufen Arbeit auch abarbeiten können.

Arbeitsatmosphäre

Mehr als schlecht. Alle machen sich über das herrschende Chaos lustig und versuchen eine gute Miene zum bösen Spiel zu machen. Auf Lob von oben kann man lange warten, stattdessen wird stetig Druck aufgebaut.

Kommunikation

Was ist das? Wichtige Informationen gehen in Fluten an E-Mails unter oder werden von Anfang an gar nicht erst weitergegeben.

Kollegenzusammenhalt

Alle sitzen im selben Boot, das schweißt zusammen.

Work-Life-Balance

Hängt stark von der Zeit im Jahr ab. Private Treffen oder Arzttermine mussten schon am laufenden Band abgesagt werden. Im Zweifel wird gesagt, dass etwas „heute“ noch fertig gemacht werden muss, egal wie lange das Team dann in der Firma hocken muss. Spontane Anrufe am Abend oder am Wochenende kommen auch vor. Man hat Angst unter der Woche abends Termine zu vereinbaren, weil man diese in der Vergangenheit oft spontan absagen musste. Seit Corona und Home Office ist es besser. Man spart sich den Weg, hat mehr Zeit und ist etwas flexibler.

Vorgesetztenverhalten

Es bringt nichts, wenn direkte Vorgesetzte sich bemühen, wenn sie selbst kaum Einflussmöglichkeiten haben. Head of‘s und das C-Level interessieren sich nicht für einen bzw. immer nur dann, wenn man angeblich wieder etwas falsch gemacht hat oder wenn sie wichtige Informationen von einem brauchen, weil sie selbst in der Misere stecken und ihren Kopf für irgendetwas hinhalten müssen.

Interessante Aufgaben

Täglich grüßt das Murmeltier. Abwechselung hält sich in Grenzen, aber die Vertriebslinien sind interessant und es gibt auch Phasen mit spannenden und neuen Aufgaben. Vieles muss leider doppelt und dreifach gemacht werden, weil alles so chaotisch läuft.

Gleichberechtigung

Männer haben grundsätzlich bessere Chancen und sind auch in höheren Positionen in der deutlichen Mehrzahl. Vom Coronabonus wurden ohne Erklärung manche Mitarbeitenden ausgeschlossen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich denke alle fast alle werden ähnlich schlecht behandelt.

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist einwandfrei und auf dem neusten Stand. Die Büroeinrichtung ist ebenfalls hochwertig. Im Sommer ist es aufgrund mangelnder Klimaanlagen in der Zentrale unerträglich heiß.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles wird in China produziert. Es werden Einwegprodukte aus Plastik verkauft.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr niedriges Niveau. Gehalt kommt immer pünktlich. Wer mehr Geld bekommt und wer nicht wird völlig willkürlich entschieden.

Image

In Bielefeld und Umgebung sehr schlecht

Karriere/Weiterbildung

Es wird Babbel und LinkedIn Learning angeboten. Grundsätzlich toll, aber wann man die Zeit dafür aufbringen kann, ist fraglich