Workplace insights that matter.

Login
Triple A Internetshops GmbH Logo

Triple A Internetshops 
GmbH
Bewertung

Viel Verantwortung - Wenig Wertschätzung

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

In spannenden und unterschiedlichen Branchen vertreten. Daher auch verschiedene Strategien, die man beachten muss.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird von dem Management oder der Personalabteilung (also die, die für deine Karriere verantwotrtlich sind) nicht beachtet oder wahrgenommen. Außer man macht jenen noch so kleinen Fehler, dann gibt es direkt Kritik (oder noch mehr)

Verbesserungsvorschläge

Personalpolitik, Management und Kommunikation verbessern! Gute Mitarbeiter werden nicht gehalten, da ihnen keine Perspektive geboten wird. Mehr auf Mitarbeiter eingehen, sie fair vergüten und auch mal öffentlich loben.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein sehr hoher Leistungsdruck und es gibt wenig Lob. Das Gefühl von Förderung, Austausch oder Wir-Willen gibt es nicht! Stattdessen überwiegt die ständige Angst der Kündigungs- und Abmahnungswillkür.

Kommunikation

Sehr schlecht - Desto weiter die Karriereleiter nach unten geht, desto weniger Infos erhält man. Selbst grundlegende Infos werden nicht übermittelt... Oder zu spät, wenn man dann ein Projekt falsch ausgerichtet hat.

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich - Generell sitzen aber alle im selben Boot und unterstützen sich oder nehmen die Situation mit Humor.
(Leute die Ideen klauen oder nur an sich denken, die gibt es ja schließlich überall)

Work-Life-Balance

Abschalten kannst du nie! Du wirst am Wochenende oder abends gerne mal (privat) kontaktiert und musst dann ran - Leider keine Seltenheit oder eher eine Regelmäßigkeit

Vorgesetztenverhalten

Eine gute Idee hat viele Väter/Mütter - Machst du jedoch einen Fehler, so stehst du alleine da! Die Vorgesetzten denken nur an sich und ihr Prestige - Obwohl man fehlerfrei arbeitet und sehr gute Ergebnisse erzielt, wird man stets klein gehalten und ein Lob oder ähnliches wird man nicht bekommen.

Interessante Aufgaben

Die Dynamik im Unternehmen ist super! Neue Sachen werden regelmäßig getestet und der Aufgabenbereich erweitert sich kontinuierlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Da die wenigsten Mitarbeiter länger als 2 Jahre bleiben, gibt es auch kaum ältere Kollegen.

Arbeitsbedingungen

Pro:
Homeoffice, Homeoffice-Equipment, auf Wunsch medizinische Stühle

Contra:
Parkplatzsituation, eigenes Handy muss als "Firmenhandy" fungieren

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht besser oder schlechter als andere.

Gehalt/Sozialleistungen

Man startet sehr niedrig. Für versprochene Gehaltsanpassungen / Förderungen muss man lange und hart kämpfen.

Image

Teil der größten Onlineshops zu sein, das ist schon schön. Auch wenn EIS natürlich etwas negativ behaftet ist

Karriere/Weiterbildung

Entwicklungspläne oder individuelle Förderung? - Mangelhaft! Es wird sich nicht für dich persönlich interessiert, sondern nur für die Arbeitsergebnisse!


Gleichberechtigung

Teilen