Intersnack Deutschland SE Logo

Intersnack Deutschland 
SE
Bewertung

Wertschätzung … was stimmt mit Euch nicht?

1,6
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Aufhören, irgendwelchen Trends hinterher zu rennen, um toll da stehen zu können. Ihr werdet immer mittelmäßig bleiben.

Arbeitsatmosphäre

HomeOffice macht es erträglich. Die Meisten sind frustriert. Man versucht, durchzuhalten. Andere ducken sich weg. Immer wieder fallen Kollegen länger aus, weil sie es nicht mehr ertragen.

Kommunikation

Witzischkeit kennt kein Grenzen … und auch kein Pardon … Wie im Bundestag. Kritik wird im Keim erstickt, wird das Wort abgeschnitten.

Kollegenzusammenhalt

Jeder rettet sich so gut er/sie kann.

Work-Life-Balance

Es ist nicht zu schaffen und wird immer schlimmer. Führungskräfte Zucken die Schultern. Also entscheidet man selbst, was man liegen lässt.

Vorgesetztenverhalten

Ignorant, egoman und inkompetent. NULL Empathie. Wenn Wertschätzung zum x-ten mal in Jahren qua JAV verordnet werden muss, läuft etwas gewaltig schief. Die so genannten seniorigen Vorbilder brüllen gerne mal, zicken rum. Grenzenlos überfordert. Weshalb lässt man diese Leute auf Menschen los?

Gleichberechtigung

Ganz weit oben nur Männer, Finance/HR ganz weit vorne …

Umgang mit älteren Kollegen

Da muss man tatsächlich überlegen. Es gibt nämlich nicht mehr viele. In manchen Abteilungen sitzen nur noch Newcomer.

Arbeitsbedingungen

Ganz nett durch HomeOffice.

Gehalt/Sozialleistungen

Man knausert, wo man kann. Auslagenersatz für HomeOffice? Wieso eigentlich? Anerkennung - wofür? Miese Einstellung eines Arbeitgebers, der sich so gerne mit den wirklichen Größen vergleicht.

Image

Nach außen leider gut. Völlig unberechtigt.

Karriere/Weiterbildung

Vergiss es, wenn Deine Führungskraft Dich nicht selbst eingestellt hat. Sie hätscheln nur die eigene Brut.


Interessante Aufgaben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen