Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

iperdi 
Deutschland
Bewertung

Inkompetentes Management ohne Führungsqualitäten

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei iperdi GmbH in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung bei der Erstvermittlung ist akzeptabel bis sehr gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird genötigt, vor Ablauf von 18 Monaten einer Übernahme durch den Entleiher zuzustimmen, statt dass der AG sich pflichtgemäß um Folgeeinsätze kümmert. Der AG scheint mit Hilfe anfangs guter Konditionen Arbeitnehmer in eine spätere Anstellung beim Entleiher zu drängen, zu schlechteren Konditionen. So beginnt z.B. die Probezeit von vorne, obwohl man zuvor einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit dem AG hatte, auch fallen Brachenzuschläge weg. Weiterhin verweigert der AG sehr häufig schriftliche Stellungnahmen, z.B. zu Urlaubsanträgen u.v.a., sodass es häufiger zu falschen Vorwürfen kommt, die man mangels Schriftverkehr nicht widerlegen kann.

Verbesserungsvorschläge

Es ist ein Familienbetrieb. Die Gesellschafter sollten sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen und kompetentere Führungskräfte, speziell für die GL einsetzen. Auch die Firmenstruktur sollte verändert und an die digitale Welt angepasst werden, die extrem vielen Niederlassungen sind kostenineffizient und schwerfällig, genauso wie diverse Geschäftsprozesse, die nicht nur die MA benachteiligen sondern auch eine denkbar schlechte Kommunikation bewirken.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Andreas BrohmGeschäftsführender Gesellschafter

Sehr geehrte(r) Ex-Kollege/in,

ich darf Ihnen als einer der (vielen) geschäftsführenden Gesellschafter von iperdi gerne bestätigen, dass wir seit mehr als 30 Jahren in der Zeitarbeitsbranche tätig sind und uns Erfahrung, Kompetenz und ein sehr gutes Image erarbeitet haben.

Genötigt wird bei uns niemand, zu einem Kunden zu wechseln. Es zeichnet iperdi aber aus, dass wir jedes Jahr in vielen hundert Fällen die "Brücke" zu den Kundenunternehmen sind. Sei es in eine Festanstellung, eine Ausbildung oder ein (Duales) Studium. Das ist eine Stärke von iperdi. Wie die Kunden dann ihre Arbeitsverträge anbieten und ob diese dann akzeptiert werden, liegt nicht in unserer Hand. Unsere eigenen Arbeitsverträge sind in der Regel unbefristet.

Schriftliche Stellungnahmen geben wir sehr gern ab, wie Sie hier sehen. Hier vermittle ich aber gern, wenn Sie weitere Angaben benötigen. Eine Mail an a.brohm@iperdi.de reicht aus.

Beste Grüße,
Andreas Brohm