Navigation überspringen?
  

ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,46
Vorgesetztenverhalten
2,48
Kollegenzusammenhalt
2,73
Interessante Aufgaben
3,54
Kommunikation
2,33
Arbeitsbedingungen
3,85
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,44
Work-Life-Balance
2,12

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,03
Umgang mit älteren Kollegen
3,88
Karriere / Weiterbildung
2,28
Gehalt / Sozialleistungen
2,67
Image
2,85
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 13 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 13 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 13 Bewertern Parkplatz bei 1 von 13 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 13 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 13 Bewertern Mitarbeiterevents bei 3 von 13 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 13 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich fand die Arbeitsatmosphäre etwas schwierig. Von Manchen wird man im Vornherein schon abgelehnt, aus welchen Gründen auch immer. So gestaltet sich die Zusammenarbeit schwierig und auch das mit dem Wohlfühlfaktor klappt nicht ganz so gut.

Vorgesetztenverhalten

Anfangs sehr nett, jedoch sehr hohe Erwartungen, die man als Neuling in der Firma kaum erfüllen kann, vor allem wenn es keine Einarbeitungszeit gab. Es ist auch nicht immer klar, was von einem eigentlich erwartet wird?

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist nicht mit allen gut. Mit manchen ist nicht gut Kirschen essen, mit anderen kommt man wiederum gut aus. Bei Einigen ist man im Vornherein schon mal nicht willkommen, bei anderen findet man gegenseitige Unterstützung.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist wirklich interessant und spannend.

Kommunikation

Ich war eine einfache Angestellte und wurde nicht regelmäßig über Ergebnisse, Erfolge, Gewinne oder geplante Projekte informiert. Dies bleibt der Führungsriege vorbehalten.

Gleichberechtigung

Die Punkte Gleichberechtigung und work-life-balance hängen miteinander zusammen. Da bei der work-life-balance sehr viel Luft nach oben ist, ist ein Familienleben nebst einem Job in diesem Unternehmen nicht ganz so einfach zu bewerkstelligen. Daher haben Frauen mit Kinder nicht so gute Chancen und es gibt sie auch nicht allzu oft in dieser Firma.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen 45 plus gibt es und manche von ihnen werden auch geschätzt, vor allem die Langjährigen.

Gehalt / Sozialleistungen

Der hohe Einsatz wird finanziell keineswegs entlohnt. Mein Gehalt lag unter dem Durchschnitt, Überstunden inklusive.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind sehr schön gestaltet. Man arbeitet meist in zweier-Büros, Großraumbüros gibt es glücklicherweise nicht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Da ist noch viel Luft nach oben.

Work-Life-Balance

Vor allem bei der work-life-balance ist sehr viel Luft nach oben. Gearbeitet wird von 9 bis 18 Uhr, keine Gleitzeit, keine Flexiblität und meist werden Überstunden als selbstverständlich vorausgesetzt (leider ohne Ausgleich). Für work-life-balance, Privat- und Familienleben werden meiner Erfahrung nach kein Verständnis aufgebracht. So gestaltet sich die work-life-balance als sehr schwierig vor allem für Menschen, die gerne neben der Arbeit ein Privatleben genießen oder Familie haben.

Image

Sehr gutes Image bei Kunden bei Mitarbeitenden wohl eher weniger. Die Arbeitsbedingungen sind leider alles andere als verlockend und attraktiv.

Verbesserungsvorschläge

  • Moderne Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten, work-life-balance, Familienfreundlichkeit, bessere Förderung und Wertschätzung der Mitarbeitenden

Pro

Spannende Aufgaben, interessante Themen, spannende Projekte, renommierte Kunden aus der Pharmabranche

Contra

work life balance, Arbeitsklima, Erwartungen an die Mitarbeitenden, fehlende Einarbeitung, Gehalt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
Du hast Fragen zu ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 12.Feb. 2013 (Geändert am 03.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine eher konservative Arbeitsatmosphäre nach "Schema F". Wer nicht ins Schema passt, ist von Anfang an nicht akzeptiert. Punkt. Schade, denn gerade die Vielseitigkeit unterschiedlicher Individuen und know-how´s bereichert und bringt "frischen Wind". Dieser scheint nicht erwünscht zu sein. Auch da: Offenheit mangelhaft.

Vorgesetztenverhalten

Freundlich, jedoch zu viele Einschränkungen in Sachen eigenständiger Gestaltungsfreiraum seiner Arbeit und Arbeitszeiten. Die Erwartungen sind manchmal unrealistisch hoch. Die langjährigen Mitarbeiter werden auch meiner Erfahrung nach deutlich bevorzugt, ohne dass die Hintergründe erfragt oder einem Neuen eine faire Chance zur Klärung gegeben wird. So ist es natürlich nicht ganz leicht, motiviert zu bleiben und Langjähriger werden zu wollen.

Kollegenzusammenhalt

Ein echter Kollegenzusammenhalt ist sehr schwierig, das aus mehreren Gründen: Einerseits sicherlich auch Neid, Missgunst und Lästerei, andererseits aber - das war meiner Erfahrung nach der wichtige Punkt - mangelnde Toleranz und Akzeptanz von Menschen, die nicht ins eigene Weltbild passen. So manch ein neuer Kollege bekommt von Anfang an keine Chance, weil er eben ein wenig "anders als der Durschnitt" ist. Schade!

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind wirklich sehr interessant, vielseitig und machen Spaß. Noch spannender wäre es mit weniger Einschränkungen und strikten Vorgaben.

Kommunikation

Als "einfacher Angestellter" bekommt man leider wenig mit und demzufolge fehlen auch oft Informationen, die man für seine Arbeit benötigen würde. Als "einfacher Angestellter" fühlt sich nicht richtig eingebunden und nicht so recht "dazu gehörig".

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wäre vielleicht sogar gegeben, jedoch haben aufgrund des hier herrschenden Arbeitszeitmodells so manche Eltern ihre Schwierigkeiten, Beruf und die Familie zu vereinbaren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden eingestellt und geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Neue Kollegen werden hier statt gefördert, gegenüber den langjährigen Mitarbeitern deutlich benachteiligt. Wegen hoher an Anzahl an Kündigungen, sei dies freiwillig oder nicht freiwillig, gestaltet es sich mit den "Aufstiegschancen" halt etwas schwierig.

Arbeitsbedingungen

Sehr schön eingerichtete und saubere Räume, hübsche, helle Büros. Da kann man nicht klagen.

Work-Life-Balance

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist hier leider kaum möglich. Warum? Keine flexiblen Arbeitszeitmodelle, sondern feste, strikt vorgegebene Arbeitszeiten. Teilzeitmodelle sind die Ausnahme, jede Menge Überstunden, die nicht abgefeiert werden können, kommen noch dazu. Nichts für freizeitorientierte Menschen und Eltern kleiner Kinder!

Image

Das Unternehmen genießt bei den Kunden sicherlich ein sehr gutes Image. Bei Arbeitnehmern wohl eher weniger. Auch ich kann eine Stelle bei diesem Arbeitgeber nur sehr eingeschränkt empfehlen.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich öffnen gegenüber modernen Arbeitszeitmodellen, die eine Vereinbarung von Beruf und Familie ermöglichen. Dann steigt auch die Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität.
  • Offenheit gegenüber frischem Wind, kreativem Input, Verbesserungsvorschlägen und andersdenkenden Menschen. 
  • Akzeptanz der Individualität und Profitieren von der Vielseitigkeit der Denkweisen, Arbeitsweisen, Arbeitserfahrungen, Ideen. 
  • Saubere Einarbeitung neuer Kollegen. 
  • Mitarbeiter-"branding"; Auch ein wertvoller Langjähriger hat doch mal als Neuling angefangen?! Mit etwas Zeit und Geduld wird aus so manchem unbeholfenen "greenhorn" ein wertgeschätzter Langjähriger mit wertvollem know-how! 

Pro

Vielseitige, interessante Aufgaben.
Namhafte Kunden aus der Pharmabranche.
Berufseinsteiger können viel lernen.

Contra

Die Work Life Balance: feste Arbeitszeiten von 9 bis 18 Uhr, offiziell. Inoffiziell jedoch wird erwartet, dass man abends länger bleibt, auch wenn das Arbeitspensum für den Tag erledigt ist. Ohne Bezahlung oder Freizeitausgleich, wohlgemerkt. So bleiben Work Life Balance und die Zeit für die Familie gewaltig auf der Strecke. Da ich selbst arbeite um zu leben und nicht lebe um zu arbeiten, war dieser Arbeitgeber für mich definitiv nichts.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angenehm, wie in einer großen Familie. Das findet man nicht in vielen Agenturen.

Vorgesetztenverhalten

Hohe Erwartungshaltung, aber auch faire Chancen. Nicht umsonst sind einige schon viele Jahre dabei.

Kaum einer verlässt die Agentur freiwillig, aber bei manchem passt es halt einfach nicht. Dass dann subjektive und einseitige Bewertungen als miese Racheaktion kommen, muss man nicht kommentieren und finde ich nicht fair.

Kollegenzusammenhalt

Prinzipiell gut, wie überall gibt es auch hier Lästermäuler oder welche die die Lorbeeren von anderen einsammeln.

Interessante Aufgaben

Spannende Kunden und große Marken, typisches Agenturgeschäft. Breites Spektrum, dadurch dass Isgro eine Full Service-Agentur ist.

Kommunikation

Wöchentliche Meetings mit allen Etatverantwortlich und zusätzlich wöchentliche Agenturmeetings. Sonst teamindividuelle kleinere Treffen, diese sind abhängig vom jeweiligen Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch ältere Mitarbeiter sind geschätzte Kollegen. Das Alter ist bei Isgro sehr gemischt und man ist nicht wie in vielen anderen Agenturen mit 30 Jahren schon ein Agentursenior.

Karriere / Weiterbildung

Sehr unterschiedlich, einige arbeiten schon von Anfang an dort, manche sehen Isgro offensichtlich als Durchgangsstation. Es muss halt einfach von beiden Seiten passen. Weiterbildungen gibt es intern und mit externen Referenten.

Gehalt / Sozialleistungen

Agenturübliche Bezahlung, liegt absolut in der Range plus Gratifikation und Zielvereinbarungen.

Work-Life-Balance

Für eine Agentur absolut fair, Kundenzufriedenheit ist hier sehr wichtig, es gibt natürlich hier Peakphasen, aber die halten sich im Rahmen.
Für Wochenendarbeit oder lange Abende gibt es einen Ausgleich. Jeder weiß, dass ein Job in einer Agentur kein öffentlicher Dienst ist :-)) Wer starre Arbeitszeiten sucht sollte woanders hin gehen.

Image

Guter Name, gute Kunden, spannende Aufgaben, nette Atmosphäre.

Pro

Guter Name, gute Kunden, spannende Aufgaben, nette Atmosphäre

Contra

Die Erwartungen sind entsprechend der Kundenstruktur hoch, dadurch ist man durchaus im Fokus.
Als inhabergeführte Agentur ist die Geschäftsleitung in viele Dinge involviert.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 15.Jan. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wie bei jedem Job gibt es Hochs und Tiefs, generell geht man aber gerne hin.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind anspruchsvoll, das liegt aber auch daran, dass die Inhalte im Bereich Gesundheitskommunikation relativ komplex sind und Fehler weitreichende Folgen haben können. Kritik muss man schon aushalten können, man kann aber über alles reden.

Kollegenzusammenhalt

Alles in allem ist das Klima unter den Kollegen sehr gut und man unterstützt sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind abwechslungsreich und spannend (sowohl inhaltlich in Bezug auf die verschiedensten medizinischen Gebiete als auch in Hinblick auf die Maßnahmen, da es sich ja um eine Fullservice-Agentur handelt).

Kommunikation

Es finden regelmäßig Agenturmeetings statt, in deren Rahmen über Pitcherfolge, größere Projekte etc. berichtet wird. Leider fällt der "jour fixe" aber häufig hinten über, wenn das Tagesgeschäft drängt.

Work-Life-Balance

Teilzeitmodelle sind in der Branche ja immer etwas schwierig, da die Kunden feste Ansprechpartner wünschen. Doch im Einzelfall wird eine Lösung gefunden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,33
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,25
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 07.Jan. 2013 (Geändert am 26.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

Nichts

Contra

Die in den "positiven" Beiträgen beschrieben Mitarbeiter, die schon lange da sind, sowie alles Weitere ist nicht nachvollziehbar.
Ich für meinen Teil habe die Erfahrung gemacht. Hier geht man selbst!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 20.Dez. 2012
  • Mitarbeiter

Pro

?

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 17.Dez. 2012 (Geändert am 17.Jan. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Manchmal mit dem Lob vielleicht ein bisschen zu sparsam. Fairness und Vertrauen wird grundsätzlich erwartet und auch entgegengebracht.

Vorgesetztenverhalten

Die Ansprüche der Kunden sind hoch, keine Frage und damit auch die Ansprüche der Arbeitgeber. Denn: Von der Zufriedenheit der Kunden lebt die Agentur und damit auch jeder einzelne Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Viele nette Leute und fast immer ein faires gutes Miteinander.

Interessante Aufgaben

Man kann eine Menge lernen und die Projekte sind spannend und sehr vielseitig. Je runder es läuft, desto mehr Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für den Einzelnen, desto mehr Vertrauen wird entgegen gebracht.

Kommunikation

Die ökonomische Transparenz ist nicht immer gegeben, ist aber auch fraglich, ob das überhaupt sein muss. Meetings gibt es und das Bemühen diese regelmäßiger durchzuführen ist da. Oft scheitert es am "daily business". Könnte verbessert werden.

Gleichberechtigung

Keine geschlechtliche Bevorzugung. Frauen waren lange in der Überzahl, die Männer haben inzwischen aufgeholt.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch Einstellung von Älteren.

Karriere / Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungen könnten mehr angeboten werden. Auch hier ist oft die fehlende Zeit ein Faktor.

Gehalt / Sozialleistungen

o.k.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut, großzügige Agentur, gibt schönere und weniger schöne Ecken. Offen für Verbesseungsvorschläge.

Work-Life-Balance

Urlaubsvergabe erfolgt in enger Abstimmung mit dem Team, die Kunden wollen ganzjährig adäquat betreut werden. Arbeitszeiten: Wie in Agenturen üblich.

Image

In der Branche hat sich der Name positiv herumgesprochen. Vor allem aufgrund der med.-wiss. Kompetenz hat die Agentur bei den relevanten Unternehmen einen guten Ruf.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,75
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,67
Gleichberechtigung
4,33
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,25
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
3,50
Image
4,00
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 07.Dez. 2012
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Hängt auch von der Position ab

Karriere / Weiterbildung

Es ist nicht alles Gold was glänzt, aber ganz so schlimm ist es auch nicht. Ok, die Anforderungen sind hoch, aber wenn man gut ist und Gas gibt, kommt man auch weiter.

Arbeitsbedingungen

Kein Großraumbüro. Tolle zentrale Lage in Mannheim. Immer gute Süßigkeitenversorgung ;)

Work-Life-Balance

Jeder der in einer Agentur anfängt, sollte wissen, daß es kein 9 - 5 Uhr Job ist

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 07.Dez. 2012
  • Mitarbeiter

Pro

Ich war auch längere Zeit bei Isgro Gesundheitskommunikation tätig und mir hat es dort sehr gut gefallen. Es gibt viele Mitarbeiter die schon sehr lange dort sind und sich super wohl fühlen. Man kann viel lernen und hat gute Aufstiegschancen. Die wenigen Mitarbeiter die nicht dort blieben haben wahrscheinlich nicht reingepasst und haben daher natürlich auch keine so tolle Meinung von der Firma (wie man ja hier lesen kann). Wer hat schon eine super Meinung über eine Firma bei der man gekündigt bekommt? Ich selbst aus persönlichen Gründen aus dem Jobleben ausgestiegen und habe aber immer noch Kontakt zu früheren Kollegen und werde vielleicht auch mal wieder dort anfangen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 03.Juni 2012 (Geändert am 05.Juni 2012)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Komplett null Punkte. Vor allem bei dem Punkt "es herrscht ein Klima von Fairness und Vertrauen".

Interessante Aufgaben

Null Punkte für das Auswahlfeld "man kann seine Arbeit selbst gestalten". Im Gegenteil: das sollte man tunlichst unterlassen. Selbst einfache Emails dürfen nicht ohne mehrere Korrekturrunden versendet werden.

Kommunikation

Ja, Meetings gibt es regelmäßig - vor allem heimlich hinter verschlossenen Türen.

Gleichberechtigung

Frauen mit Kindern sind im Prinzip nicht erwünscht bzw. dafür wird kein Verständnis aufgebracht (siehe auch Work-Life-Balance).

Umgang mit älteren Kollegen

Leider keine Minuspunkte möglich.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance: Ebenfalls komplett null Punkte. Vor allem bei dem Auswahlfeld "es wird auf die Familie Rücksicht genommen" und "es herrscht kein Gruppenzwang bzgl. der Arbeitszeiten". Mitarbeiter bleiben oft länger, weil sie sich nicht trauen nach Hause zu gehen (selbst dann, wenn nichts Wichtiges mehr für den Tag zu tun ist).

Pro

-

Contra

Einige Punkte, wie bspw. Atmosphäre, Work-Life-Balance!, Karriere/Weiterbildung, Gleichberechtigung, Gehalt/Benefits, müssten eigentlich mit null Punkten bewertet werden. Nur wer sich selbst aufgibt, hat hier eine Chance.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,50
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,25
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ISGRO Gesundheitskommunikation GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in