ITscope GmbH als Arbeitgeber

  • Karlsruhe, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

2 von 23 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 1,9Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Einer der schlechtesten Arbeitgeber

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Struktur, sehr sprunghafte Entscheidungen, heute so morgen wieder so

Verbesserungsvorschläge

Ziele und unscheinbar konkret äußern.

Kollegenzusammenhalt

Gab es nicht

Vorgesetztenverhalten

Zuerst Kumpel, danach Dolch im Rücken...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Alexander MünkelGeschäftsführer

Hallo und vielen Dank für deinen Eindruck. Uns ist es sehr bewusst, dass wenn man jahrelang in hierarchisch organisierten Firmen gearbeitet hat, es bei uns zu einem Kulturschock kommen kann.

Vorgesetztenverhalten
Wenn man miteinander auf Augenhöhe kommuniziert, hat das nichts mit kumpelhaft zu tun. Wir sprechen direkt und offen die Themen an, deswegen sieht man (mit deinen Worten ausgedrückt) den Dolch immer von vorne kommen. Benjamins, Stefans und meine Tür ist immer offen.

Kollegenzusammenhalt
Es ist schade, dass das dein Eindruck ist. Alle Teams führen alle 2 Wochen eine Retrospektive durch, bei der alles offen angesprochen werden kann. Viele Leute reden auch nach der Arbeit miteinander :)

Verbesserungsvorschläge
Wir arbeiten mit OKRs. Jedes Team, jede Person hat seine Ziele, die an unser Firmenziel gekoppelt ist.

Contra
Ja es ist richtig, dass wir sehr gerne unsere Prozesse verbessern und gerne neue Dinge ausprobieren. Natürlich priorisieren wir immer wieder unsere Aufgaben neu und versuchen zu agieren und nicht zu reagieren. Wir arbeiten seit über 5 Jahren in allen Teams mit Methoden wie Scrum, Lean etc.
Wir suchen Leute die Spaß haben Verantwortung zu übernehmen, die keine Angst haben Fehler zu machen und nicht nur alles abnicken. Für Leute die gerne Aufgaben einfach nur abarbeiten und sich nicht gerne einbringen, sind wir der absolut falsche Arbeitgeber (betonen wir sehr deutlich in jedem Vorstellungsgespräch).

Ich wünsche dir, dass du eine Firma findest, die zu dir passt und du dort glücklich wirst.

Beste Grüße

Alex

Habe es mir besser vorgestellt

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Carola Winkler, HR Manager
Carola WinklerHR Manager

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

schade, dass Du diesen Weg des Feedbacks gewählt hast. Gerne würde ich mich mit Dir persönlich darüber unterhalten, was Du Dir konkret anders, also in Deinen Augen, besser vorgestellt hast. In welchem Bereich besser? Was wünscht Du Dir anders? Mit einer so allgemeinen Aussage ist es für mich schwierig, Dich zu unterstützen - ich biete Dir daher an, komm auf mich oder auf Benni, Stefan oder Alex zu. Jeder hat ein offenes Ohr und alle sind gerne bereit, Dinge anders zu gestalten, Neues auszuprobieren - nur müssten wir dazu wissen, was wir ändern sollen!
Wir sind doch ein Team, lass uns zusammen daran arbeiten, was Dich stört. Danke für ein direktes und konkretes Feedback.

Viele Grüße,
Carola