IU Internationale Hochschule Logo

IU Internationale 
Hochschule
Bewertung

Viele Versprechungen, nichts eingehalten

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei IU Internationale Hochschule in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Chancen die man hier bekommt, auch ohne den besten Abschluss und sogar als Quereinsteiger sind tatsächlich da und man lernt doch einiges dazu.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Leere Versprechungen, nicht eingehaltene Abmachungen, Unfairness gegenüber Personal das mehrere Jahre angestellt ist.

Verbesserungsvorschläge

Seid ehrlich zu den Mitarbeitern und macht keine leeren Versprechen. Zahlt besser und ihr werdet die guten Mitarbeiter auch halten können.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre mit Kollegen und der kollegiale Umgang ist ganz toll.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens und sogar innerhalb der Abteilungen wirklich sehr sehr schlecht, falls überhaupt vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Wenn´s hart auf hart ankommt kann man sich auf. die meisten Kollegen verlassen. Besonders aus dem eigenen Team.

Work-Life-Balance

Manchmal kann ich nicht oder schlecht schlafen. Viele arbeiten bis in die späten Stunden hinein, um noch fertig zu werden. Der Workload ist ennorm. Prozesse nicht ausgereift oder gar nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Am Anfang wurde mir viele versprochen, und nach mehreren Jahren wurde leider immernoch nichts eingehalten. Ich habe bei diesem Unternehmen angefangen mit der Absicht mich weiterzuentwickeln und beruflich voranzukommen. Das mir auch vom Anfang an versprochen worden ist. Stattdessen wurde ich über Jahre hinweg hingehalten, um am Ende vor dem Kopf gestoßen zu werden.

Interessante Aufgaben

Kommt ganz auf die Abteilung an. Am Anfang wird jeder der Tatsache bewusst, dass von einen viel mehr verlangt wird, als vertraglich ausgemacht. Ob es dabei um interessante Aufgaben handelt hängt von den Job und der Abteilung ab.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird leider ganz klein geschrieben. Zumindest was das Gehalt angeht. Neue Mitarbeiter werden bevorzugt behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ein Mitarbeiter, der seit mehreren Jahren dabei ist und sich sehr gut macht bekommt nicht mal einen feuchten Händedruck. Ganz davon zu schweigen, dass sie/er eine angemessene Gehaltserhöhung bekommt. Stattdessen werden neue Mitarbeiter mit deutlichen höheren Gehalt eingestellt und befördert.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind wirklich gut. Man hat alles was man zum arbeiten benötigt und sogar mehr. Die Möglichkeit auf mobiles Arbeiten (Kein Home Office) besteht sogar an weit entfernten Orten und in Situationen von den man das nicht unbedingt erwarten würde.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir leben sehr verschwenderisch. Das Thema Umweltbewusstsein wird leider an falschen Stellen angepackt und nicht an der Wurzel.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist absolut unterstes Niveau. Jeder anderer Arbeitgeber kann mehr zahlen. Das ist unter anderen Grund mit die hohe Fluktuation.

Image

Firmenpropaganda wird GANZ GROß geschrieben. Image innerhalb der Firma ist natürlich mehr als hervorragend. Alle loben die Firma und sich gegenseitig bis in den Himmel. Wenn man sich extern etwas umschaut wird man eher die ehrlichen Stimmen über die IU finden.

Karriere/Weiterbildung

Die einzige Weiterbildung die man in dieser Firma genießen kann sind die eigenen Kurse und Studien. Wenn man beruflich weiterkommen möchte bleibt einen das leider verwehrt. Trotz der vielen Versprechen. Am Ende bleibt einen nur der Weg sich woanders zu bewerben, um beruflich weiterzukommen.