Navigation überspringen?
  
IWETEC GmbHIWETEC GmbHIWETEC GmbHIWETEC GmbHIWETEC GmbHIWETEC GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,85
  • 14.09.2016
  • Neu

Top Arbeitgeber

Firma Iwetec GmbH
Stadt Fulda
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Management/Führungskraft
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Bei Neu - Einstellungen mehr auf Qualität als auf Quantität achten.
3,62
  • 25.04.2016
  • Standort: Fulda Telefonverkauf

Guter Arbeitgeber

Firma IWETEC GmbH
Stadt Deutschland
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Gleitzeitmodell fehlt bisher

Pro

sehr Vertriebs- und Umsatzorientiertes Unternehmen, es wird jedoch nicht nur mit der Peitsche und Druck gearbeitet, sondern man wird wirklich sehr umfassend eingearbeitet und unterstützt. Vorgesetzte haben immer ein offenes Ohr und unterstützen gut. Die Bezahlung ist erfolgsorientiert, wer gute Umsätze schreibt verdient richtig gutes Geld. Im Telefonverkauf haben wir ein recht gutes Betriebsklima.

1,38
  • 15.04.2016

Iwetec: 1,38 von 5

Firma Iwetec GmbH
Stadt Fulda
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

IWETEC GmbH
3,17
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.667 Bewertungen

IWETEC GmbH
3,17
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

5,00
  • 23.04.2016

Ein schöner Tag geht zu Ende........

Firma IWETEC GmbH
Stadt Iserlohn
Beworben für Position Vertrieb / Außendienst
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Es wurden aus verschiedenen Rollenspielen, Selbstvorstellung, Einzelgespräch, und Kreativspiel , die alle in die Bewertung um eine Einstellung eingeflossen sind. Sehr angenehm, man wurde unter Stress zu einem unangenehmen Kunden geleitet. Es war alles in allem sehr angenehm, aufschlussreich, und für jeden was dabei.
  • Der Wechselgrund wurde natürlich hinterfragt, und es wurden auch durch intensive Fragen zur Person die Hintergründe abgefragt. Nicht mehr und nicht weniger wie woanders auch. Auch hier alles ehrlich, gerade aus, und immer sachlich, fair, und nie übertrieben.
  • Abschliessend : Der Bewerbertag hat mir alles in allem gut gefallen, die Artb und Weise ist einem Vertrieb würdig, und die fachliche Kompetenz beider Leute ist ins besondere der GBVL durch seine langjährige Erfahrung in nichts zu toppen. Davon kann man ganz ganz ganz viel lerene, allein wenn man ihm zu hört !!!!!!! Aber auch der Kollege aus der HR ist ein fachlich überaus kompententer MA von der Firma. Weiter so, und ich hoffe auf viel Erfolg mit der Mannschaft der Firma. Ich freue mich schon darauf.

Kommentar

Kompetente Personalleute, passender Ort , Hotel im 5 Strene Bereich, Kaffee Kaltgetränke so viel wie man wollte. Zu den geladenen 16 Leuten kamen gerade erst einmal 7 !!!!, zum Schluss waren wir noch genau 3 !!! die sich bis zum Schluß alles angehört haben, und die auch mit dem Tag, und der Art und Weise, diesen so zu führen, absolut einverstanden waren. Es gab nur , und das muss ich hier mal ganz klar sagen , ehrliche Aussagen zu allen Bereichen, egal ob finanzell, oder Auto, oder Verdienstmöglichkeiten in der Zukunft. Macht weiter so !!! Nur so werden die pasenden Bewerber gefunden, die bereit sind, für Verdienst auch mal zu arbeiten!!!!!! Die Gebietsaufteilung ist absolut machbar, die Gehaltsmodelle sind absolut nach vollziehbar, und das Provisionsmodell ist, wenn man es verstehen will !!!!!!!!, auch immer nach vollziehbar. Bei uns waren einer aus der Abteilung HM, sowie ein GBVL dabei, der wenn wir zusammen kommen, auch meine VL wird, und ich von ihm, der 28 Jahre AD macht, und auch schon in ganz anderen Positionen gearbeitet hat, nur lernen kann, und das vor allem will !!!!! Ich freue mich schon, wenn es so kommen sollte, auf die Einarbeitungszeit, die auch super offen und ehrlich erklärt wurde, und auf alle weiteren Bausteine, die auch alle sehr gut und ehrlich erklärt wurden. Ich werde, und will, diesen Weg gehen, und das am liebste, bis zu meiner Rente. Noch eins, es war den ganzen Tag ein fairer, dem Vertrieb angemessener Ton, niemals unfair, oder unter der Gürtellinie, sondern alles auch , da eine weibliche Bewerberin dabei war, niemals diskreminiernd, oder ander weitig abwertender Ton. Und abschliessend kann ich eins sagen, das was erwartet wird, ist mit Fleiss, eigenem Arrangement sicherlich auch in den angestrebten 38,5 Std. in der Woche zu erreichen.

4,75
  • 04.09.2015

BEWERBERTAG

Firma Iwetec GmbH
Stadt Fulda
Beworben für Position Fachberater Vertrieb
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Zusage

Kommentar

Auf meine Initiativbewerbung erhielt ich kurzfristig eine Einladung zu einem Bewerbertag des Unternehmens IWETEC. Zugegeben war ich etwas irritiert. Durch Recherche auf kununu erfuhr ich, dass es sich hierbei eher um ein Assessment Center handelt. Da ich bis dahin nur das klassische Vorstellungsgespräch kannte, war ich anfangs schon etwas verunsichert, ob ich dahin gehen sollte. Ich habe aber zugesagt und war auch gespannt auf das, was da auf mich zukommen sollte.

Es waren noch sechs weitere Teilnehmer eingeladen. Die Stimmung war recht locker und schnell sind wir ins Gespräch gekommen.

Als erstes wurde uns der allgemeine Ablauf und eine Präsentation über das Unternehmen vorgestellt. Dabei wurde besonders auf das Thema Schulung und Einarbeitung eingegangen. Ich muss schon sagen, hier wird man nicht ins kalte Wasser geworfen! Man spürt, dass hierauf seitens des Unternehmens, sehr viel Wert gelegt wird.

Daraufhin sollte sich jeder Bewerber gegenüber der Gruppe vorstellen. Positiv empfand ich dabei, dass man uns die Fragen, auf die man bei der Vorstellung eingehen sollte, vorlegte.

Im weiteren Verlauf wurden wir auf die Einzelgespräche vorbereitet. Auch hier gilt mein Lob dem Veranstalter. Für das Verkaufsgespräch wurden uns 3 Produktfilme vorgeführt, auf die im Anschluss nochmals ausführlich eingegangen wurde. Zudem erhielten wir ein Infoblatt und genügend Zeit um uns vorzubereiten. Somit verlor ich meine sonst übliche Nervosität. Dankeschön.

Zum Schluss wurde uns das Gehaltsmodel erklärt. Es gibt zum Gehalt zusätzlich einen Firmenwagen, das man auch privat nutzen kann. Der Rest ist sehr leistungsorientiert mit verschiedenen zusätzlichen Prämien. Hörte sich gut an.

Alles in allem hat mir der Bewerbertag sehr gut gefallen, gerade weil man hier gegenüber einem Vorstellungsgespräch mehr Zeit hat, sich ins rechte Licht zu rücken.

Des Weiteren konnte ich mir ein gutes Bild vom Unternehmen machen und kann Euch sagen, dass ich diesen Arbeitgeber als sehr angenehm und seriös empfinde.

2,89
  • 15.04.2015

Masse statt Klasse

Firma Iwetec
Stadt Fulda
Beworben für Position Verkaufsleiter
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Wer bin ich? Was habe ich bisher gemacht? Wie bin ich auf IWETEC ausmerksam geworden? Warum würde ich gerne als Außendienstler arbeiten? Wo sehe ich mich in 15 Jahren? Meine größte Stärke und Schwäche ist... Meine Erwartungen an IWETEC als Arbeitgeber? Mit einem Lottogewinn würde ich... 10 Minuten Vorbereitungszeit, dann 3 Minuten Redezeit vor der Bewerbertruppe... Mit Bewerbern, die in den Außendienst möchten weil sie während der Arbeitszeit auch mal einkaufen gehen können, muss ich mich nicht messen!!!
  • Gespieltes Verkaufgespräch nach Wahl zu einem der drei vorgestellten Produkte: Elasto-Fix, Diamanttrennscheibe oder BNX 60 (Spezialelektrode).
  • Ca. 50 Fragen (ankreuzen) zu speziellen Arbeitssituationen mit sich oft wiederholenden Fragen, die dann anders formuliert sind. Der Bogen wird dann eingesammelt.

Kommentar

Ich hatte mich auf eine Verkaufsleiterstelle als nächsten Karriereschritt bei IWETEC beworben. Es folgte nach ca. 6 Wochen eine Einladung zu einem Bewerbertag. Meine Bewerberkollegen hatten sich als Außendienstler beworben und erschienen überwiegend in Freizeitkleidung (Sportschuhe und Kapuzenpulli). Hier war mir dann klar, es geht hier um eine andere zu besetzende Position. Nach Abschluss des AC sollte bis Freitag angerufen werden, um mitzuteilen ob der Job im Außendienst noch in Frage käme. Leider war die angegebene Kollegin tagelang nicht zu erreichen und ich hatte um Rückruf gebeten um die Frage nach der Verkaufsleiterstelle zu klären. Zudem hatte ich meine Gehaltsvorstellung genannt. In der Bewerberveranstaltung wurde ein Gehaltsmodell vorgestellt, bei dem es um rund die hälfte meiner Gehaltsvotsellungen ging. Also insgesamt recht enttäuschend. Als ich dann nach einer Woche noch einmal nachfragte, war die Mitarbeiterin die ich anrufen sollte noch immer nicht im Hause. Nachdem ich die Ansprechpartner aus der Bewerberveranstaltung nennen konnte, hatte ich innerhalb von 10 Minuten eine Standardiesierte Absage im E-Mail Postfach. Nach Ableich meines Profils mit den Anforderungen...usw. Unglaublich, dass was nun entscheidend war, hatte von Anfang an zu einer Absage führen müssen. Hier handelt es sich nur bedingt um anspruchsvollen Vertrieb. 15 Termine am Tag sind eine Herausforderung, ein bescheidenes Gehalt, keine Möglichkeit seine eigenen Stärken und Erfahrungen einzubringen. Wegen dieser Qualitäten bin ich ja schließlich eingeladen worden. Naja, wer sich dort wiederfindet sollte das machen. Fast 300 Außendienstler machen 30 Mio. Umsatz im Jahr. Das spricht nicht unbedingt vom großen Erfolg des Vertriebes. Naja, egal. Alles gute für die Auserwählten Vertriebsprofis und das Unternehmen IWETEC. Ich habe kein Problem mit der Absage, ich hätte mir nur ein persönliches Gespräch gewünscht. Ich habe mich schließlich professionell vorbereitet, Zeit investiert und höflich telefonisch nachgefragt. Leider kommt dies von IWETEC nicht zurück.

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Ausbildungsbewertungen

3,44
  • 22.02.2016

lehrreich

Firma Iwetec GmbH
Stadt Fulda
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf

Verbesserungsvorschläge

  • eine eventuelle zweite Schicht

Pro

Ich finde es gut, dass es keine Arbeitszeiten am Wochenende gibt.
Zudem finde ich gut, dass am Anfang der Ausbildung zahlreiche Schulungen geboten werden um die Mitarbeiter auf einen entsprechenden Stand zu bringen.

Contra

Die Arbeitszeiten unter der Woche sind festgelegt, jedoch fände ich es besser wenn es eine zweite Schicht gäbe, sodass eine 1-2 Stunden vorher anfängt und endet und die andere 1-2 Stunden später anfängt und endet. Sprich man könnte sich auch mal ab und zu Überstunden aufbauen, natürlich in Grenzen gehalten.

4,33
  • 30.01.2016

Ausbildung bei IWETEC

Firma Iwetec GmbH
Stadt Fulda
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Nicht verstandene Schulthemen werden noch einmal verständlich erklärt.

Spaßfaktor

Man wird von den Kollegen sehr offen behandelt und der Umgang ist sehr familiär.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben bestehen zum großen Teil aus typischen Azubi Arbeiten, wie z.B. Ablage. Dennoch bekommt man auch neue Aufgaben zugetraut, die auch eigenständiges Denken erfordern.

Abwechslung

Da man alle 3 Monate die Abteilung wechselt, wird die Arbeit auch nie eintönig.

4,33
  • 20.11.2015

TOP Ausbildung bei der IWETEC!

Firma Iwetec GmbH
Stadt Fulda
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Die Ausbilder

Wenn ich ein Problem hatte, konnte ich jederzeit zu meinen Ausbildern kommen und ich wurde immer fair behandelt.

Spaßfaktor

Ich gehe gerne an die Arbeit, da ich sehr viel dort gezeigt bekomme.
Mir wird selbst echte Verantwortung übertragen und so muss es auch sein :)

Abwechslung

Ich habe bisher schon in viele Bereiche des Unternehmens blicken können und mir wurde sehr viel Neues gezeigt.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen