Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

JAZZUNIQUE 
GmbH
Bewertungen

28 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

28 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Eine schöne Gegend

2,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jazzunique GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Zum schlechteren verändert.

Image

Nach außen gut

Kollegenzusammenhalt

Junges Team, ein bisschen wie in der Schule.

Vorgesetztenverhalten

Leider wird nicht zugehört

Arbeitsbedingungen

Leider nicht gut

Kommunikation

Hinter dem Rücken

Gleichberechtigung

Kein Thema

Interessante Aufgaben

Manchmal spannend, manchmal nicht


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Darlene Schindler, HR Manager
Darlene SchindlerHR Manager

Liebe:r Bewerter:in,
zunächst vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung zu schreiben.
Es tut uns leid zu hören, dass Du in einigen Punkten so unzufrieden bei uns bist und das Gefühl hast, Dir würde nicht zugehört werden.
Wir sind immer offen für konstruktive Kritik, jedoch hast Du zu den schlecht bewerteten Punkten leider nicht viele Informationen geschrieben, die es uns erleichtern würden, Deine Perspektive zu verstehen. Gerne würden wir mit Dir in den Dialog treten, um die Ursache für die Probleme zu finden und an diesen arbeiten zu können. Melde Dich dazu gerne direkt bei mir.
Gerne möchten wir hier jedoch bereits auf ein paar Punkte eingehen, die uns an Deiner Bewertung besonders überrascht haben.

Arbeitsbedingungen
Mit Beginn der Corona-Pandemie haben wir nicht nur unsere technische Ausstattung grundsätzlich überarbeitet und nach und nach neue Formen des gemeinsamen Arbeitens eingeführt. Sämtliche Mitarbeiter:innen verfügen unter anderem über neue Notebooks und Smartphones, mit denen sie je nach Bedarf und individuellem Sicherheitsbedürfnis flexibel remote oder vor Ort in unserem zentral in Frankfurt Bockenheim gelegenen Büro arbeiten können. Auch haben wir unsere Agenturräume in den letzten Monaten erneuert und bieten unseren Mitarbeiter:innen nun unterschiedliche Working Spaces, welche sie individuell oder als Team entsprechend ihrer täglichen Bedürfnissen nutzen können. Diese Form des wechselnden Arbeitens remote und vor Ort werden wir auch nach der Pandemie beibehalten. Nach wie vor ermöglichen wir unseren Mitarbeiter:innen sehr flexible Arbeitszeiten und Ausgleichsmöglichkeiten.

Kollegenzusammenhalt
Tatsächlich haben wir neben vielen erfahrenen Kolleg:innen auch viele Young Talents, die bei uns ein Praktikum, eine Ausbildung, ein duales Studium oder ein Volontariat absolvieren. Die Ausbildung und Weiterentwicklung von jungen Menschen ist uns sehr wichtig und wird bei uns je nach individueller Qualifikation und Interessen mit verschiedenen Ausbildungsmodellen begleitet. Um den Zusammenhalt zwischen den einzelnen Mitarbeiter:innen - jung und alt - zu fördern, veranstalten wir regelmäßig Team-Events, bei denen wir gemeinsam viel Spaß haben und gemeinsam eine gute Grundlage für das gemeinsame Arbeiten legen.

Gehälter
Im Branchenvergleich und im Vergleich mit anderen Agenturen zahlen wir sehr gute Löhne und bieten darüber hinaus verschiedene Optionen wie bspw. Jahrestickets für öffentliche Verkehrsmittel an, um unseren Mitarbeiter:innen ein möglichst hohes Nettoeinkommen zu ermöglichen. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, sich in spannenden Projekten (kreativ) zu entfalten, den Freiraum und den Rückhalt mutige Ideen einzubringen und einen Handlungsspielraum, der es ermöglicht, einen Unterschied zu machen.

Kommunikation
Eine transparente Kommunikation mit allen Mitarbeiter:innen liegt uns sehr am Herzen. Mit unserem abteilungsübergreifenden Wochenmeeting stellen wir sicher, dass immer alle wichtige Neuigkeiten zu Jazzunique als Ganzem sowie Einblicke in Projekte der einzelnen Abteilungen erhalten. Selbstverständlich gibt es mit den Mitarbeiter:innenjahresgesprächen auch ein Format in kleinerer Runde, bei dem Vorgesetzte und Mitarbeiter:in gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und Ziele für das folgende formulieren. Für anonymes Feedback steht jederzeit unsere Feedback-Box zur Verfügung oder regelmäßig stattfindende Mitarbeiter:innenbefragungen. Zudem besteht immer die Möglichkeit, unkompliziert direkt mit den Vorgesetzten, dem HR-Team oder einem Mitglied der Geschäftsführung zu sprechen. Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Mitarbeiter:innen Kritik und Gestaltungsvorschläge einbringen können, sodass wir uns stetig weiterentwickeln können.

Vorgesetztenverhalten
Da wir großen Wert auf die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter:innen legen, eröffnen wir bei entsprechender Eignung gerne die Möglichkeit, Führungsverantwortung zu übernehmen. Der Wechsel von Kolleg:in zu Vorgesetzter:m ist häufig nicht leicht, weshalb wir einen regelmäßigen Leadership-Austausch ins Leben gerufen haben und unsere Führungskräfte mit Hilfe von Workshops und Weiterbildungen qualifizieren.

Sozialbewusstsein
Wir engagieren uns regelmäßig in sozialen Projekten und haben zu Beginn des Ukraine Kriegs mit dem ‘Open Verein’ die Aktion ‘Helping Hands for Ukraine’ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieses Projekts sammeln wir gemeinsam Spenden, um den Menschen in Not in der Ukraine aktiv zu helfen, mit besonderem Fokus auf die medizinische Versorgung. Weitere Informationen unter: https://www.jazzunique.de/de/news/helpinghandsforukraine.html
Zudem haben unsere Mitarbeiter:innen die Möglichkeit, sich im wahrsten Sinne des Wortes aktiv einzubringen: bei unserer monatlichen Lauf-Challenge spendet Jazzunique für jeden gelaufenen Kilometer an gemeinnützige Organisationen, welche von den Gewinner:innen ausgewählt werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du nochmal das direkte Gespräch zu uns suchst, in welchem wir die konkreten Gründe für Deine Unzufriedenheit erfahren können, sodass wir die Probleme angehen und auch Deine individuelle Situation verbessern können.

Wir würden uns daher wirklich sehr darüber freuen von Dir zu hören!

Einfach nur das beste Team!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Jazzunique GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Definitiv das Team. Ob neue oder ältere Allstars, die Mischung passt <3

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich würde mir von meinen KollegenInnen wünschen, dass sie mehr Mut aufbringen ihre Kritik offen und direkt anzusprechen.

Work-Life-Balance

Agenturleben ist immer mit Überstunden verbunden. Die Überstundenregelungen werden aber stets fair und transparent angepasst.
Es ist immer eine Frage, wie viel Verantwortung man(n)/Frau übernehmen möchte.

Kollegenzusammenhalt

Unsere größte Stärke

Vorgesetztenverhalten

Klar gibt es Kritikpunkte aber ist das nicht überall so? Die Geschäftsführung ist immer ansprechbar. Traut euch, anstatt anonyme und unsachliche Kritik zu hinterlassen. Es würde uns übrigens allen helfen, wenn ihr das tun würdet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Läuft

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei JAZZUNIQUE GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Offene, rücksichtsvolle, direkte und konstruktive Arbeitsumgebung.
Unfaires Verhalten, oder ein "hinter dem Rücken"-Verhalten ist mir noch nicht aufgefallen

Work-Life-Balance

Wer sich in einer kreativ-Agentur bewirbt sollte eigentlich wissen was auf einen zukommt.
Überstunden - klar - aber sie werden auch fair abgegolten/ausgeglichen.
Darüber hinaus ist es kein Problem zu sagen "Oh je, da ist mir spontan was reingegrätscht, ich muss heut um 14 Uhr gehen!"

Karriere/Weiterbildung

Viel, teilweise sehr viel Raum für ausprobieren - den Horizont erweitern - lernen. Weiter so!

Kollegenzusammenhalt

Wie schon so oft gesagt - auch Abteilungsübergreifend wie eine kleine Familie/Gang

Umgang mit älteren Kollegen

Allgemein sehr junges Team, aber auch "ältere" haben kein problem an Anschluss oder Integration

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte meistens in der Agentur und auf Augenhöhe

Kommunikation

In alle Richtungen sehr transparent und wöchentlich kommuniziert

Interessante Aufgaben

Ja.


Image

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Eine Ausnahme-Agentur und eine zweite Familie

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Jazzunique GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre auf der Arbeit ist sehr angenehm und anregend, was auch künftig mit der freien Platzwahl noch verstärkt werden wird. Die Räume sind offen und hell, angenehm eingerichtet und weitestgehend ergonomisch. Die Mitarbeiter und Chefs begegnen sich fast ausschließlich auf Augenhöhe. Konstruktive Kritik wird wohlwollend angenommen.

Image

Sehr gut bei allen Kunden und Bekannten.

Work-Life-Balance

Ich kann nicht klagen, da ich hier in Teilzeit arbeite, jedoch ist es bei den Vollzeit-Allstars leider nicht so gut bestellt.

Karriere/Weiterbildung

Wird auch gefördert, wenn Zeit dafür da ist.

Gehalt/Sozialleistungen

kann ich zur Zeit noch nichts sagen, da ich extern angestellt bin (leider noch), aber in einigen Monaten übernommen werden könnte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung und Stromsparen ist standard hier. Das Reisen mit der Bahn wird gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Man findet jedenfalls hier mehr stärkende Kontakte, als mir das bislang in den meisten Firmen begegnet wäre (außer bei einem Spieleverlag in Baden-Württemberg - da war es genauso)

Umgang mit älteren Kollegen

Die ältesten Kollegen werden mit Respekt aber nicht anders behandelt, was allen zu Gute kommt.

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt von den Vorgesetzten Freiraum zur eigenen Entwicklung und Kreativität und kann genügend Vorschläge und Verbesserungen anbringen, ohne vor negativen Konsequenzen Angst zu haben.

Arbeitsbedingungen

Organisatorisch sehe ich noch Verbesserungsbedarf, aber auch das ist ein wachsender Prozess.

Kommunikation

An der Kommunikation kann noch gearbeitet werden, da man wichtige Infos manchmal zu spät bekommt, jedoch bringt dies das Eventmanagement halt zuweilen so mit sich.

Gleichberechtigung

Geschlecht, Herkunft, Ausrichtung, Weltanschauung oder Alter spielen überhaupt keine Rolle, was ich toll finde - ist nicht selbstverständlich

Interessante Aufgaben

Da ich die einzige in der IT bin, kann ich mich wirklich auf wachsende Herausvorderungen und Abwechslung freuen. Routine ist hier wenig angesagt, ganz anders als in Großfirmen.

Moderner Arbeitgeber mit Herz

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei JAZZUNIQUE GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Loyalität, Zusammenhalt, Mindset, Kreativanspruch

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mut zu klaren, unangenehmen Entscheidungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein gute wertschätzendes Agentur

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Jazzunique GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung, offenes Feedback, Gestaltungsmöglichkeit, freundliches miteinander!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Frischer Arbeitgeber und cooles Team

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei JAZZUNIQUE GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe mich über die Jahre sehr wohl gefühlt und bin immer gerne zur Arbeit gegangen (natürlich gab es auch die ein oder andere Ausnahme).
Seit diesem Jahr wurden Kick-Off-Veranstaltungen eingeführt, die das Team aktiv in die Ausrichtung einbindet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unpünktlichkeit bei internen Terminen

Arbeitsatmosphäre

Guter Teamzusammenhalt,
helle Büroräume,
viele Angebote (Pizza-Massaker, Frühstück, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier).

Karriere/Weiterbildung

Ein Fortbildungsbudget steht jedem zu, das man eigenverantwortlich nutzen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer... ;-)

Kollegenzusammenhalt

Einzigartige Kollegen und ein sehr nettes Team.

Vorgesetztenverhalten

Beide Chefs sind immer ansprechbar und sind offen für Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsbedingungen

Gute Entwicklung bei Personalthemen (z.B. Ausgleich Überstunden).

Kommunikation

Ein Punkt, der durchaus Ausbaupotential seitens der Geschäftsleitung hat.

Interessante Aufgaben

...und Kunden, mit denen man sich gerne identifiziert.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Ausnahmeagentur...so ein Team gibt es nicht 2mal

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei JAZZUNIQUE GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien. Dennoch sollten die Chefs mehr mit ihren Mitarbeitern kommunizieren bzw. ihnen zuhören.

Verbesserungsvorschläge

Die Stühle müssten mal ausgetauscht werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht mehr #besteagenturderwelt...

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei JAZZUNIQUE GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gute Lage
- Interessante Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Management
- Gehalt
- Überstunden

Verbesserungsvorschläge

- Wertschätzung!
- Überstundenausgleich verbessern!
- Ergonomisches Arbeitsumfeld!

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team ist gut. Generell ist es ein schönes Miteinander unter den Kollegen.

Image

Von außen hui, von innen...

Work-Life-Balance

Ist nicht gegeben und wird auch von den Vorgesetzten nicht viel Wert drauf gelegt. Wochenendarbeit sowie Überstunden unter der Woche sind nicht selten. Ausgleich erst nach 20 Mehrstunden im Monat möglich.

Karriere/Weiterbildung

Die große Karriere und Aufstiegschancen sind nicht zu erwarten, Weiterbildung wird mit einem geringen Budget im Jahr angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die Überstunden die man leistet leider zu wenig und wird bei Gehaltsverhandlungen auch nicht groß aufgestockt. Es gibt die Möglichkeit eine BAV abzuschließen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird viel Wert drauf gelegt. Es gibt unter anderem eine Nachhaltigkeitsgruppe sowie Wasserspender.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist stark.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden oft belächelt.

Vorgesetztenverhalten

Wenig Wertschätzung gegenüber der Mitarbeiter. Die Rolle eines Vorgesetzten ist aufjedenfall ausbaufähig.

Arbeitsbedingungen

Auf ergonomisches Arbeiten wird kein Wert gelegt. Das fängt bei alten Monitoren an und hört bei noch älteren Schreibtischstühlen auf. Dennoch gibt es einmal die Woche Yoga und die Einrichtung ist modern.

Kommunikation

Positives wird von den Vorgesetzten sehr gerne beklatscht und in großer Runde besprochen. Unschönes wird hingegen gerne mal unter den Tisch gekehrt bzw. die Mitarbeiter nicht mit einbezogen. Die Kommunikation unter den Kollegen und im Team ist meistens offen und funktioniert gut. Unit übergreifend könnte die Kommunikation besser sein.

Gleichberechtigung

Funktioniert.

Interessante Aufgaben

Aufgaben für Teams mit verschiedenen Kunden und Veranstaltungsformaten sind immer abwechslungsreich. Praktikanten oder Azubis haben oft nicht so viel Glück bei den Aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

Susanne GötschHead of HR

Liebe/r Bewerter/in,

vielen Dank, dass Du Dir auch nach Deinem Ausscheiden noch Zeit genommen hast, uns zu bewerten. Wir würden uns natürlich freuen, wenn Du noch das persönliche Gespräch suchen würdest.

Gerne möchten wir dennoch hier kurz auf Deine Anmerkungen eingehen:

Arbeitsatmosphäre
Wir freuen uns, dass Du das Arbeitsklima positiv empfunden hast, dies ist auch unser Eindruck, wenn wir mit unseren Mitarbeitern sprechen, im Wochenmeeting mit der ganzen Agentur zusammen sitzen oder gemeinsame Aktivitäten miteinander teilen. Schön, dass ein so guter Zusammenhalt besteht.

Vorgesetztenverhalten
Wir bedauern sehr, dass es uns nicht gelungen ist, dafür zu sorgen, dass Du Dich als Person und Mitarbeiter/in in Deiner Leistung und Deinem Tun ausreichend gesehen und wert geschätzt fühltest. Woran dies gelegen haben mag, können wir aufgrund der Anonymität der Beurteilung leider nicht mehr klären, jedoch sind wir mit Gewissheit immer darauf bedacht, unsere Mitarbeiter in ihrem Können wahrzunehmen und wertzuschätzen.

Kommunikation
Ja es stimmt, dass wir für unsere Mitarbeiter in großer Runde sehr gern applaudieren und abgschlossene Projekte, gewonnene Pitches und tolles Engagement der Teams in großer Runde auch wertschätzen und selbstverständlich auch erwähnen. Haben wir Dich dabei übersehen? Das würde uns sehr leid tun. Melde Dich gern dazu bei uns. Daraus können wir nur lernen. Danke für den Hinweis, dass wir über schwierige Themen den offeneren Diskurs suchen sollen.

Umgang mit älteren Kollegen
Danke auch für den Hinweis, dass über "Ältere" gelächelt wird. Davon haben wir keine Kenntnis, aber wir werden das im Auge behalten. Dies ist entspricht selbstverständlich nicht unserem Wertesystem.

Weiterbildung und Karriere
Zum Thema Weiterbildung haben wir wie Du sicher weißt ein Stufenmodell, dass sich mit Betriebszugehörigkeit steigert, sowohl das Budget als auch die Fortbildungstage, die Du dafür als Sonderurlaub bekommst. Diese Kritik ist für uns daher nicht nachvollziehbar, da wir sehr interesseirt daran sind, dass die Mitarbeiter sich fortbilden und wir dies auch aktiv anstoßen.
Eine Agentur bietet vielleicht aufgrund geringerer Mitarbeiterzahl und flacherer Hierarchien weniger Aufstiegsmöglichkeiten als große Konzerne, gerade aber aufgrund unseres Wachstums in den letzten Jahren bieten und boten sich viele Möglichkeiten für die eigene Karriereentwicklung in vielen Bereichen.

Gehälter
Unserer Gehälter liegen im absoluten Normbereich unserer Branche. Dies beobachten wir natürlich regelmäßig. In anderen Branchen oder in großen Konzernen mag dies leider aufgrund anderen Faktoren besser sein.

Arbeitsergonomie
Bezüglich der Arbeitsbedingungen wird bei jedem Mitarbeitergespräch auch danach gefragt, ob es Wünsche bezüglich der Arbeitsplatzgestaltung gibt. Zudem hatten wir kürzlich sogar einen Ergonomie-Workshop mit persönlicher Beratung für alle Mitarbeiter. Wir nehmen Deine Kritik aber ernst und nehmen diese mit in unsere Agenda auf. Schön, dass Dir das Yogaangebot und vielleicht auch die Massageaktion gefallen hat.

Work-Life-Balance
Du hast Recht, in unserer Branche fallen aufgrund der Projektarbeit immer wieder Überstunden an. Da wir ja ein Gleitzeitmodell haben, ist es selbstverständlich möglich auch unterhalb der von Dir genannten Überstundenanzahl auszugleichen. Ein oft besprochenes Modell, dass immer wieder zu Missverständnissen führte, da es früher anders war.

Wir bedauern sehr, dass Du dieses kritisiertst, obwohl es längst verändert wurde. Dennoch an dieser Stelle vielen Dank für das Engagement und Deinen Einsatz bei uns.

Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute!

Leider nicht mehr so wie früher...

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei JAZZUNIQUE GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kreatives Team und interessante Aufgaben. Coole Lage und Gleitzeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Management und geringe Löhne. Hier sollte die gute Leistung besser entlohnt werden.

Verbesserungsvorschläge

Direktausgleich von Überstunden. Weniger am Mitarbeiter sparen. Bessere Arbeitsplätze schaffen.

Arbeitsatmosphäre

Lockere und freigestaltbare Arbeitsatmosphäre die allerdings in Hochphasen schnell mal kippen kann.

Image

Das Images wird gepflegt und nach außen gut verkauft. Entspricht aber leider nicht immer ganz der Realität.

Work-Life-Balance

Kommt leider zu kurz da Überstunden, Nachtschichten und Wochenendarbeiten keine Seltenheit sind. Zudem werden die Überstunden erst nach +20 Mehrstunden im Monat ausgeglichen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein geringes Budget. Man muss sich um die Weiterbildung selbst kümmern. Auch die Karrieremoglichkeiten sind eher klein und Agentur-typisch.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Gehälter. Zu viele Praktikanten die für eine voll 40h/Woche schlecht bezahlt werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird viel wert drauf gelegt.

Kollegenzusammenhalt

Top, die Kollegen sind Freunde mit denen man auch nach der Arbeit viel unternimmt.

Umgang mit älteren Kollegen

Super Zusammenspiel. Abundzu kann es jedoch vorkomme das die Älteren, auf Grund der hohen Anzahl an jüngeren Mitarbeitern, belächelt werden.

Vorgesetztenverhalten

Mangelhaftes Management, hier muss eindeutig mehr Kompetenz aufgebaut werden. Einige Vorgesetze tuen sich schwer mit ihrer Rolle im Unternehmen. Die Autorität fehlt ebenfalls.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist modern und kreativ. Allerdings wird haufig an den Arbeitsplätzen gespart. Schlechte Burostühle und alte Monitore sind leider standard (auch bei Designern). Hier sollte weniger am Mitarbeiter gespart werden.

Kommunikation

Könnte viel besser sein wenn die Mitarbeiter mehr eingespannt werden. In den einzelnen Units versteht man sich gut, übergreifend allerdings geht vieles verloren.

Gleichberechtigung

Flache Hierarchien und Gleichberechtigung der Mitarbeiter. Dennoch könnten die Aufgaben für Azubis und Praktikanten humaner sein.

Interessante Aufgaben

Viele interessante Kunden und Branchen. Zudem bietet das Spektrum von Live Kommunikation und Brand Space abwechslungsreiche Aufgaben und Einblicke.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN