Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

JDB 
MEDIA 
GmbH
Bewertung

Auf jede miese Bewertung folgt schnell (angesagt) eine positive. Ein Zufall!?

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

...dass hier sehr schnell auf Bewertungen reagiert wird. Kaum gibt es eine schlechte Bewertung, folgt wie durch Geisterhand eine positive. Klasse, wie das System Kununu einfach nicht verstanden wurde.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis auf die Lage so ziemlich alles

Verbesserungsvorschläge

Langsam aber sicher auflösen. Das mit den Themen Wertschätzung, Fairness und Spaß wurde jetzt lange genug ignoriert und wird sicher nicht mehr eingeführt.

Arbeitsatmosphäre

je nach Kontakt. Je höher, desto respektloser.

Kommunikation

Von oben nach unten eine Katastrophe, die gewollt ist.

Work-Life-Balance

Wenn man auf unbezahlte, aber geforderte Überstunden steht, ist man hier richtig.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch ist noch freundlich.

Interessante Aufgaben

Identisch zu jeder anderen Agentur auch. Nur eben ohne Stil und Wertschätzung.

Gleichberechtigung

Wenn man keine Frau ist und nicht abhängig vom Job, passt es. Ansonsten reine Ausnutzung

Umgang mit älteren Kollegen

So gut und schlecht wie bei jedem anderen Mitarbeiter auch

Arbeitsbedingungen

Die Lage ist toll, der Rest ungepflegt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nur auf dem Papier gespielt

Gehalt/Sozialleistungen

es wird grundsätzlich auch im Vorstellungsgespräch nach unten nachverhandelt

Image

Eher sehr schlecht in der Branche

Karriere/Weiterbildung

Wenn Du es selbst bezahlst und Urlaub nimmst, ist das kein Problem


Kollegenzusammenhalt

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Evelyn HammesHR-Managerin

Danke für dein Feedback. Es tut uns leid, dass du deine Zeit bei JDB als so frustrierend empfunden hast. Dennoch ist es nicht in Ordnung, unwahre Behauptungen in Bezug auf unsere positiven Bewertungen aufzustellen. Auch ist es schade, dass du mit deinen Aussagen auch ehemaligen Kolleginnen und Kollegen schadest, mit denen du ja noch zusammengearbeitet hast.
Ich möchte die Gelegenheit nutzen, auf die von dir angesprochenen Punkte einzugehen: Anders als in anderen Agenturen werden bei JDB kaum Überstunden geleistet. Auch Fortbildungen werden von uns immer aktiv gefördert, wenn wir darin einen Mehrwert erkennen. Bei fast 70% Anteil an weiblichen Kollegen kann ich dir persönlich versichern, dass Gleichberechtigung für uns eine Selbstverständlichkeit ist. Natürlich gibt es beim Thema interne Kommunikation immer Optimierungsbedarf, aber wir geben unser Bestes. Uns liegt ein wertschätzender Umgang mit unseren Kolleg:innen sehr am Herzen und daher ist umso bedauerlicher, dass du das anders empfunden hast.
Daher würde ich mich über eine persönliche Kontaktaufnahme freuen, um die konkreten Hintergründe für deine Bewertung zu erfahren und daraus für die Zukunft zu lernen.

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.